Responsive image

on air: 

Philipp Bernstein
---
---
Alle Veranstaltungen in Gütersloh

Veranstaltungstipps für den Kreis Gütersloh

Radio Gütersloh und seine Partner halten euch auf dem Laufenden - mit den Veranstaltungstipps immer wissen, was los ist im besten Kreis der Welt!

Juli
MODIMIDOFRSASO
27282930123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031


Samstag 9.7.
28.06.2022 - 11:00 Uhr   bis   13.07.2022 - 18:00 Uhr


Ausstellung "Elvis" im bambi Kino GT


Das Bambi Kino zeigt tägl. bis zum 13.7. im Kinofoyer eine Ausstellung von Elvis-Experte Christoph Kehrer.

Zu den Öffnungszeiten - tägl. 19:30 bis 20:30 - kann eine spannende Sammlung von Bildern, Plakaten sowie  nostalgischen Gegenständen bewundert werden. Anschließend besteht die Möglichkeit den neuen Elvis Film von Buz Luhrman zu sehen.

04.07.2022 - 10:00 Uhr   bis   09.07.2022 - 18:00 Uhr


Skulpturenprojekt


In der zweiten Sommerferienwoche bietet der Verein Starke Kids e.V. aus Versmold ein Übernachtungsprojekt am Campingplatz Heidekamp an. 24 Kinder und Jugendliche können dann gemeinsam mit einem tollen Betreuer-Team, das aus Künstlern und Handwerkern besteht, fünf Tage lang kreativ sein und ihre Ferien genießen. Das Projekt wird finanziert vom Paritätischen Gesamtverband und ist für alle Teilnehmenden kostenlos.

 

08.07.2022 - 17:00 Uhr   bis   09.07.2022 - 17:00 Uhr


Erstes Winzerinnenfest in Harsewinkel


Schon mal einen „Sunshine Reggae“ getrunken !? Das ist möglich zum ersten Winzerinnenfest am Kulturort Wilhalm in Harsewinkel am 08. und 09. Juli 2022. Die Jungwinzerinnen Julia Schittler aus Zornheim (Rheinhessen) und Viktoria Peitz aus Wallhausen (Nahe) präsentieren exklusiv ihre Weine und Marken in einem ansonsten eher von Männer dominierten Markt. Am Freitag startet das kleine Weinfest im Innenhof ab 17:00 Uhr, kulinarisch unterstützt mit Leckereien von Andrea Heese (Käse Heese) und Live-Musik ab 19:00 Uhr von Katja Assauer und Band. Zu den Weinen werden dann musikalisch Jazz- und Soulklassiker serviert. 

Am Samstag öffnet der Innenhof ab 12:00 Uhr seine Pforten, parallel zum Marktgeschehen in Harsewinkel und bietet neben den Weinen einen „Kaffeeklatsch“  bis 17 Uhr mit hausgemachten Kuchen und Torten von Silke Berenbrink (Zuckerwerkstatt) sowie köstlichem Kaffee von Christina Hagenkort (EOS Kaffeerösterei). Ab 19:00 Uhr werden Chansons gereicht, garniert mit Jazz und Pop von der Sängerin Elke Marleen Schumacher.

Der Wilhalm wird zur „Wilhelma“ an diesem Wochenende mit starken Marken und Produkten von erfolgreichen Frauen in jeder Hinsicht. Wir freuen uns auf diese spezielle Premiere am Kulturort in Harsewinkel und sind gespannt wie es angenommen wird von den Gästen. 

09.07.2022 - 12:00 Uhr   bis   09.07.2022 - 17:00 Uhr


Pool-Party im Freibad Verl


Jede Menge Spiel, Spaß und Action ist am Samstag, 9. Juli, im Freibad angesagt, denn von 12 bis 17 Uhr steigt die vierte Verler Pool-Party. Nach zwei Jahren Corona-Pause freuen sich die Stadt Verl und das Zephyrus-Team, jetzt wieder zu dem beliebten Bade- und Partyspaß einladen zu können. Kinder und Jugendliche dürfen sich auf einen tollen Nachmittag mit verrückten Wasserspielen und spannenden Wettbewerben freuen. Für die Poolparty werden aufblasbare Elemente in verschiedensten Farben und Formen zu Wasser gelassen, auf denen nach Herzenslust getobt werden kann. Auf Laufmatten und einem Hindernisparcours kann die Geschicklichkeit trainiert werden – wer die Balance verliert, nimmt eine erfrischende Abkühlung im Wasser. Wasserlaufbälle sowie verschiedene Spiel- und Kletterelemente gehören ebenfalls zum Equipment. Auch auf der Spielwiese ist jede Menge los: Hier warten Pedalos, Hüpfsäcke, Seifenblasenspaß, Rasenski, Stelzen, Kriechtunnel, Springseile, Tauziehen, Dosenschießen, eine Torwand und vieles mehr. Neben dem freien Spiel können sich die Kinder und Jugendlichen auch immer wieder in SpaßWettbewerben wie zum Beispiel einem Hula-Hoop-Contest messen. Dazu ertönen aus den Boxen heiße Sommer-Rhythmen. Für den Besuch der Pool-Party gelten die normalen Eintrittspreise: Sofern sie keine Dauerkarte haben, zahlen Kinder und Jugendliche einen Euro. Kinder bis sechs Jahre haben in Begleitung einer erwachsenen Begleitperson freien Eintritt. Noch ein Hinweis für alle Schwimmerinnen und Schwimmern, die ihre Bahnen ziehen möchten: Für sie steht das Freibad an diesem Tag bis 11 Uhr wie gewohnt zur Verfügung.

09.07.2022 - 14:00 Uhr


"City Challenge Tour" durch Bielefeld


Wer findet den passenden Code und öffnet am Ende der Tour die Schatztruhe? Kombinieren, tüfteln und entdecken – die „City Challenge Tour – Bielefeld auf der Spur“ hat Bielefeld Marketing gemeinsam mit Akteuren des Bielefelder Escape-Room „Raum & Zeit“ als interaktive Stadtführung durch die Bielefelder Altstadt konzipiert.

Bielefeld neu entdecken

„Gemeinsam rätseln, Interessantes über die Stadt erfahren und am Ende den Code knacken – Rätsel-Touren durch Städte liegen im Trend“, sagt Gabriela Lamm, Leiterin der Tourismus-Abteilung bei Bielefeld Marketing. „Wir freuen uns, dass wir jetzt mit einer interaktiven Stadtführung in Bielefeld starten.“ Sebastian Keller, Geschäftsführer von Raum & Zeit ergänzt: „Die Tour bietet ein individuelles Freizeiterlebnis. Die Teilnehmenden entdecken Bielefeld auf neue Weise – spielerisch und gruppendynamisch.“

Während des geführten Rundgangs durch die Bielefelder Altstadt bekommen die Teilnehmenden verschiedene Einblicke – von der innovativen Start-up-Szene über Erfolgsrezepte wie das Unternehmen Dr. Oetker bis zu Kunst im öffentlichen Raum. Zwischendurch gibt es eine Erfrischung im Harms Markt.

Jagd nach dem vierstelligen Code

An zwei Rätselstationen werden Aufgaben gelöst. Mit einem vierstelligen Zahlencode lässt sich am Ende die Schatztruhe öffnen, die ein Goody für alle Teilnehmenden enthält. Die „City Challenge Tour“ dauert etwa drei Stunden und richtet sich vor allem an Erwachsene und Jugendliche ab 14 Jahren.

Die Premiere für die „City Challenge Tour“ startet heuteum 14 Uhr, am Alten Markt. Weitere öffentliche Termine sind am 23. Juli, 6. und 20. August, 3. und 24. September und 22. Oktober 2022, jeweils von 14 bis 17 Uhr.

 

Tickets für 29,50 Euro pro Person gibt es in der Tourist-Information im Neuen Rathaus (Niederwall 23, 33602 Bielefeld) oder im Online-Shop (www.bielefeld.jetzt/citychallenge).

 

09.07.2022 - 14:00 Uhr


Mode-Studierende präsentieren ihre Abschlusskollektionen in der Bielefelder Innenstadt


Bei der Modeperformance „Tour de la Mode" heute zeigen Bachelor- und Masterabsolventinnen und -absolventen der Studienrichtung Mode der Fachhochschule (FH) Bielefeld ihre Abschlussarbeiten bei einer Modenschau quer durch die Bielefelder Altstadt. Die Tour de la Mode startet um 14 Uhr am Kunstverein Bielefeld (Welle 61) und führt von dort über den Klosterplatz zum Rathaus, zum Alten Markt und über den Bunnemannplatz zurück zum Kunstverein. Um ca. 16.30 Uhr ist ein zweiter Lauf geplant.

Interessierte Besucherinnen und Besucher sind eingeladen, ab 14 Uhr im Hof des Kunstvereins auf ein Getränk vorbeizuschauen, um einen Blick hinter die Kulissen zu werfen oder um weitere Informationen über die Designerinnen und Designer zu erhalten.

09.07.2022 - 15:30 Uhr


Kinderbibliothek in der Stadtbibliothek Gütersloh


Taucht mit uns in die fantastische Welt der Bücher ein: Wir lassen Figuren lebendig werden und erleben mit unseren Helden viele Abenteuer. Beim ersten Besuch bekommt ihr einen Lesepass, der bei jeder Teilnahme abgestempelt wird. Nach sechs Besuchen könnt ihr euch etwas Tolles aus unserer Schatzkiste aussuchen! „Gütersloh liest vor“ findet einmal die Woche an unterschiedlichen Wochentagen statt. Alle sind spontan willkommen.  Das Angebot des Literaturvereins ist kostenfrei. Aktuell können maximal 8 Kinder teilnehmen.

 

Dauer: ca. 45 Minuten 
Leitung: ehrenamtliche Vorleser:innen 

Ohne Anmeldung.

09.07.2022 - 18:00 Uhr


OWL Arena Halle: Literatur- und Musikfestival ‹Wege durch das Land›


Heute wird das Literatur- und Musikfestival ‹Wege durch das Land› in der OWL Arena in Halle (Westfalen) zu Gast sein und sich einen ganzen Abend lang dem Thema Tennis widmen.

Das Tennisspiel steht im Mittelpunkt des Romans ‹Unendlicher Spaß›, der dem Festival in diesem Jahr sein Motto gibt. Darin beschreibt der US-amerikanische Schriftsteller David Foster Wallace nicht nur seine Liebe zu diesem Sport, sondern sieht ihn auch als Symbol für die Vermarktung aller Lebensbereich in der spätkapitalistischen Gesellschaft. Die beiden aus Film und Fernsehen bekannten Schauspieler Bjarne Mädel und Tom Schilling werden aus dem Roman und aus Wallaces Essay ‹Federer aus Fleisch und nicht› lesen und treten in der OWL Arena erstmals gemeinsam auf. Außerdem wird der Autor Andreas Merkel seinen Roman ‹Mein Leben als Tennisroman› vorstellen, in dem er mit viel Liebe zum Sport einen Schriftsteller beschreibt, der einen autobiografischen Roman schreiben möchte und merkt, dass sein Leben weder zum Romanschreiben noch zum guten Tennisspiel taugt. Musikalisch begleitet wird der Abend von der Berliner Band DOTA, die Stücke aus ihren neuen Platten ‹Wir rufen dich, Galaktika› und ‹Mascha Kaléko› spielen werden.

09.07.2022 - 20:30 Uhr


Weberei Gütersloh: Cable Street Beat


Der antifaschistischen Kulturinitiative Cable Street Beat ist es gelungen, keine geringeren als das weltbekannte NEW YORK SKA-JAZZ ENSEMBLE nach Gütersloh zu holen. Am Samstag 09.07.2022 sind die New Yorker SKA-JAZZer im Werk II der Weberei zu erleben.Eröffnet wird der Abend von King π & the SKAyards. Einer neu formierten Allstar-SKA-Band aus Osnabrück.

Seit ihrer Gründung im Jahr 1994 ist das New York Ska-Jazz Ensemble eine feste Größe auf den internationalen Bühnen. In ihrer Musik vereinen sie Musikstile wie SKA, Jazz, Dancehall, Reggae und Rocksteady, zu dem selbst erfundenen Ska-Jazz-Stil.
Im Verlauf von über 70 Europatourneen und regelmäßigen Auftritten in Kanada, USA, Mexiko, der Karibik und Südamerika erspielten sich die Ska-Jazzer eine treue und zahlreiche Fangemeinde. Unter der Leitung vom Gründungsmitglied Steady Freddie veröffentlichte die Band bis heute dreizehn Studioalben. In all den Jahren erntete das NJSYE ausschließlich Bestnoten für ihre energiegeladene Liveperformance und für die hohe Qualität der Studioalben.

Zu den absoluten Live-Highlights gehören Auftritte beim North Sea Jazz Festival, das Montreal Jazz Festival, das Quebec Festival de Musique, Musiques en Ete (Genf), sowie das Bob Marley Reggae Festival (mit Israel Vibration und Sister Carol), The Discover und Bell Atlantic Jazz Festivals in den USA und vielen mehr.

Aber auch wegweisende Auftritte kann das NYSJE in ihrer Bandgeschichte verzeichnen. Unter anderem waren sie die erste amerikanische SKA-Band, die nach dem Fall der Berliner Mauer in Polen spielte.

Selbst im Fernsehen ist die Musik des New York Ska-Jazz Ensemble regelmäßig vertreten. Bei Sendungen des Senders Nickelodeon, der Show MTVs Road Rules sowie in zwei landesweit ausgestrahlten Campbell's Soup Werbespots, ist ihre Musik zu hören. In Italien wird das Musikvideo zu dem Song Proberly auf MTV ausgestrahlt. Der Song "Prime Suspect" vom NYSJE ist in der HBO- Dokumentation "Redemption", die 2014 für einen Oscar nominiert wurde, zu hören. Im 26. Jahr ihres Bestehens gibt es für das NYSJE noch keinen Grund sich zur Ruhe zu setzen. Dieses Jahr erscheint ihre brandneuen Studioaufnahme "Break Thru", welches sie wie gewohnt mit einer internationalen Tournee promoten werden. Nach der lange Konzert-Durststrecke, bedingt durch die Pandemie, ist das 

New York Ska-Jazz Ensemble motivierter als je zuvor, seine Live-Qualitäten mit einer energiegeladenen Show unter Beweis zu stellen.

Eintrittskarten für das Konzert gibt es nur online über www.tixforgigs.com oder im Laden bei Zig Zag in der Blessenstätte in Gütersloh. Einlass ist um 20:30 Uhr.

Blutspende

19.12.2021 - 14:45 Uhr   bis   01.01.2023 - 14:45 Uhr


Blutspenden im Kreis Gütersloh


Wenn ihr volljährig seid und euch fit und gesund fühlt, dann kommt ihr als Blutspender in Frage. Die Blutspende selbst dauert nur wenige Minuten. Der DRK-Blutspendedienst West schreibt auf seiner Website, dass ihr mit Aufnahme der Spenderdaten, der Registrierung, der Untersuchung und der Erholungphase nach der Spende mit maximal einer Stunde Zeitaufwand rechnen solltet. Besonders oft werden Konserven der Blutgruppen 0 Rhesus negativ und A Rhesus negativ gebraucht.

Hier findet ihr die Termine in eurer Kommune:

Blutspendetermine

08.05.2022 - 09:00 Uhr   bis   07.08.2022 - 09:00 Uhr


Herbert Ebersbach – Dem Leben Farbe geben


Das Museum Peter August Böckstiegel zeigt aktuell die Ausstellung „Herbert Ebersbach – Dem Leben Farbe geben“. Ihr seht mehr als 70 großformatige Gemälde, Aquarelle, Zeichnungen und Druckgrafiken des Künstlers Herbert Ebersbach (1902-1984) sowie rund 15 Werke von Künstlerinnen und Künstlern, die Freunde und Weggefährten von Ebersbach waren, darunter Bernhard Kretzschmar, Wilhelm Lachnit und Otto Dix.
Ebersbach gehörte wie Peter August Böckstiegel (1889-1951) zu den wichtigen Vertretern der so genannten „Zweiten Generation“ des deutschen Expressionismus. Ebersbach und Böckstiegel kannten und schätzten sich: Beide Künstler haben den größten Teil ihres Lebens in Dresden und Bielefeld verbracht; beide engagierten sich an beiden Orten im Kunstleben und haben mehrfach zusammen ausgestellt. Ebersbach schuf bis an sein Lebensende ein in sich konsistentes, vom Expressionismus beeinflusstes Werk, das in dieser Ausstellung neu- und wiederentdeckt werden kann. Zuletzt zeigte im Jahr 2014 das Kunstmuseum Ahlen die Ausstellung „Herbert Ebersbach: Anerkannt. Verfemt. Wiederentdeckt“.
Zur Ausstellung gibt es ein umfangreiches Begleitprogramm aus Führungen und Vorträgen. Weitere Informationen unter www.museumpab.de

22.06.2022 - 11:57 Uhr   bis   14.08.2022 - 11:57 Uhr


Frische Brise weht durchs Kunsthaus Rietberg


Eine neue Ausstellung im Kunsthaus Rietberg – Museum Wilfried Koch widmet sich dem Maritimen und den Küstenlandschaften. „Der Norden und das Meer“ vereint 67 Bilder von vier Künstlerinnen und Künstlern in einer Gemeinschaftsausstellung, die am Mittwochabend, 22. Juni, eröffnet wird. Interessierte Kunstfreunde und -freundinnen sind herzlich eingeladen zur Vernissage.

Ausgestellt werden Bilder von Friedel Anderson, Hans-Joachim Billib, Klaus Fußman und Frauke Gloyer, die überwiegend den norddeutschen Realisten zuzuordnen sind. Ölgemälde und Farbradierungen bilden den Schwerpunkt; alle Bilder weisen eine Verbindung zu Strand und Meer auf, was sie in dieser Ausstellung vereint.

Das künstlerische Werk von Friedel Anderson umfasst ein breites Spektrum an Techniken und Motiven – von der Natur gemalten Landschaften bis zu Porträts und Stillleben. Ein sehr individueller Realismus betont und zeichnet die Bilder von Hans-Joachim Billib aus. Als wichtiger Vertreter figurativer Malerei gilt Klaus Fußmann. Der Grafiker und Essayist ist bekannt für expressiv-flächige und farbintensive Ölgemälde. Frauke Gloyer ist für ihre besonders feinen Sinne für Licht und Stimmungen über Land und Wattenmeer bekannt.

Die Vernissage beginnt am 22. Juni um 19 Uhr im Ratssaal des Alten Progymnasiums. Neben Bürgermeister Andreas Sunder und Frank Ehlebracht als Vorstandsvorsitzender der Stiftung der Sparkasse Rietberg ist Dr. Thomas Gädeke zu Gast. Der Kunsthistoriker und Kurator der Ausstellung wird die Einführung halten. Neben Ursula Lins hat auch Frauke Gloyer, eine der ausstellenden Künstlerinnen ihre Teilnahme zugesagt.

Die Ausstellung ist bis zum 14. August im Kunsthaus Rietberg, Emsstraße 10, zu sehen: donnerstags und freitags von 14.30 - 18 Uhr, sowie samstags und sonntags von 11 - 18 Uhr.


Button Veranstaltungstipp schicken

Was ist los im Kreis Gütersloh? Schicken Sie uns Ihre Veranstaltung!