Responsive image

on air: 

Philipp Fleiter
---
---
Alle Veranstaltungen in Gütersloh

Veranstaltungstipps für den Kreis Gütersloh

Radio Gütersloh und seine Partner halten euch auf dem Laufenden - mit den Veranstaltungstipps immer wissen, was los ist im besten Kreis der Welt!

September
MODIMIDOFRSASO
2627282930311
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30123456


Samstag 14.9.
Land der Luftkissen

31.08.2019 - 08:22 Uhr   bis   15.09.2019 - 08:22 Uhr


Land der Luftkissen


Da werden Kinderträume wahr: Der Gartenschaupark Rietberg (Parkteil Neuenkirchen) hat sich wieder in ein echtes Hüpfburgenparadies verwandelt. Mehr als ein duzend große Luftkissen in den unterschiedlichsten Formen und Farben laden zum Springen und Toben ein. Die Hüpfburgen machen dieses Mal bis einschließlich Sonntag, 15. September, Station im Park. Sportsfreunde (und alle, die es noch werden möchten) haben täglich von 10 bis 18 Uhr die Gelegenheit, einen Sprung auf den weichen Geräten zu wagen. Insgesamt kann eine Fläche von 2000 Quadratmetern erobert werden. Zugelassen sind die Hüpfburgen für Kinder von einem bis 14 Jahren – natürlich unter Aufsicht ihrer Eltern. Ein gesonderter Eintritt wird nicht erhoben, lediglich der normale Parkeintrittspreis (5 Euro pro Person für eine Tageskarte) ist zu entrichten. Für Besitzer einer Dauerkarte ist der Eintritt frei.

Summer of '69

14.09.2019 - 07:53 Uhr


Summer of '69


Nach der erfolgreichen Premiere von Summer of `68 im Lokschuppen Bielefeld in diesem Jahr steht mit dem Nachfolger „Summer of `69“ die nächste großartige Veranstaltung in den Startlöchern. Heute spielen drei Tributebands live: Joe Cocker Tribute, Who are you und Creedence Clearwater Revival (Foto) werden eine außergewöhnliche Atmosphäre für alle Woodstock-Liebhaber und Fans kreieren. Der Woodstock Revival Abend startet um 19 Uhr.

Poetry Slam

14.09.2019 - 08:17 Uhr


Poetry Slam


Heute um 19.30 Uhr, startet die LiteraTOUR Halle mit einem Poetry Slam Abend. Unter dem Titel PoetrySlam GT on Tour 2019 findet zum dritten Mal in der Alten Lederfabrik ein Wettstreit mit Worten, moderiert von  Niko Sioulis und Jonas Helmich, statt. Sechs Slammer*innen stehen an diesem Abend im Wettbewerb, von denen zunächst alle in einer Vorrunde antreten und vom Publikum bewertet werden. Die Vier mit den höchsten Wertungen kommen ins kleine Halbfinale. Die beiden Besten dieser Runde müssen sich in einem anschließenden Finale noch einmal miteinander messen. Neben den erfahrenen Auftretenden aus der Umgebung, gibt es immer noch freie Startplätze für interessierte lokale Schreibende, die selbst gern einmal auf einer Bühne stehen möchten. Falls noch jemand Lust hat mitzumachen, melde er oder sie sich mit einer kurzen Email  bei vogelfrei-u20(at)web.de. Eintritt: 5,00 Euro Kartenvorverkauf im Bürgerbüro der Stadt Halle, Restkarten gibt es an der Abendkasse.

14.09.2019 - 08:25 Uhr


Junge Sinfoniker in Steinhagen


Heute gastieren die "Jungen Sinfoniker" in Steinhagen. Beginn des Konzerts ist um 20:00 Uhr in der Aula des Schulzentrums Steinhagen, Laukshof 10. Das Orchester ist das regionale Jugend-Sinfonieorchester für Ostwestfalen-Lippe und besteht aus bis zum 100 Jugendlichen im Alter von 12-22 Jahre. Die Leitung hat dieses Jahr Bernd Wilden und es gibt 3 Schlagwerker.

14.09.2019 - 08:31 Uhr


Der Prediger


Man nennt ihn den Mick Jagger der Kanzel. Oder das rasende Evangelium. Denn kein Mensch weit und breit spricht von Gott so eindringlich wie er. Die Rede ist von Volker Heinrich: Pastor, Seelsorger und vor allem Prediger. Verkünder. Mahner. Er predigt landauf und landab. Er predigt leidenschaftlich, aufbrausend und gottesfürchtig, vor Gläubigen und Ungläubigen, in immer voller werdenden Kirchen. Und nicht nur dort. Er predigt auf Autoreifen und in Garagen, vor Fußballstadien und in Bahnhöfen. Er ist das Inbild unerschütterlichen Glaubens. Alles könnte gut sein, sein Leben, das Leben seiner Tochter und seiner Frau, wenn nicht irgendwann alles ganz anders käme. Denn was macht ein Prediger, wenn seine Predigten derart gewagt werden, dass man ihm seine Predigten irgendwann nimmt, und nicht nur seine Predigten, sondern seine Kirche und seine Kanzel, sein ganzes bisheriges gottgewolltes Leben? Noch gibt es Karten für die Uraufführung von „der Prediger“ heute um 19:30 Uhr im Theater Gütersloh.

14.09.2019 - 10:18 Uhr


Tag der offenen Tanzschule


Stüwe und Weissenberg in Gütersloh hat heute "Tag der offenen Tanzschule" im Zuge des 100 jährigen Jubiläums. Geplant sind kostenlose Schnupperworkshops ab 13 Uhr. Los geht’s mit den ganz Kleinen, Kindertanzen für 3-5 jährige und parallel für 5-8 jährige. Anschließend gibt’s einen Einsteigerkurs für Frauen ab 60. Weiter geht es mit Breakdance und Zumba. Im Anschluss daran Hip Hop für 13-17 jährige und parallel für 17+.  Zusätzlich finden Fitness- und Hip Hop für Ü30 Workshops statt. Im Abendbereich folgen dann die Paarkurse. Von 20 - 23 Uhr folgt dann noch eine Tanzparty für alle die Lust haben. Alle Angebote sind kostenfrei

14.09.2019 - 10:39 Uhr


"Flöhchen-Markt"


Heute veranstaltet die ev. Kirchengemeinde Friedrichsdorf den sechsten "Flöhchen-Markt".  Der Markt bietet nicht nur die Möglichkeit, Kinderkleidung und Spielzeug von Privat an Privat zu verkaufen, sondern ist auch eine gute Möglichkeit für junge Familien, sich untereinander zu vernetzen. Dies gilt für alle Teile der Gesellschaft: So werden im Rahmen des Marktes u.a. auch Sachspenden für bedürftige Familien gesammelt. Der Flöhchen-Markt findet von 10 bis 13 Uhr statt. Parkplätze stehen auf der Kirchwiese hinter dem Gemeindehaus (Zufahrt über den Milanweg) zur Verfügung.

Sürenheider Klamottenkiste

14.09.2019 - 10:51 Uhr


Sürenheider Klamottenkiste


14.09.2019 - 10:52 Uhr


FeierAbendMahl


Die Evangelische Kirchengemeinde Gütersloh lädt ab 18:00 Uhr in die Matthäuskirche, Auf der Haar 64, ein. Ihr werdet in der Gemeinschaft mit anderen und in der Gemeinschaft mit Gott essen, singen, beten, hören und Abendmahl feiern. Mit liturgischen Texten, guter Musik und kommunikativen Impulsen wird bei Speis und Trank der Tag ausklingen. Leib und Seele sollen satt werden. Um eine Spende zur Deckung der Kosten wird gebeten. 

The Groove

14.09.2019 - 11:01 Uhr   bis   15.09.2019 - 11:01 Uhr


The Groove


Souljazz, Rhythm & Blues oder Funk? Kochende Orgelsounds, packende Saxophon- und Guitarrensoli getragen von kongenialem Schlagzeugdrive. „The Groove“ begeistern durch kochende Orgelsounds, packende Saxophon- und Gitarrensoli, getragen von kongenialem Schlagzeugdrive, Charme, Spielwitz und unbändiger Power.Ali Claudi hat als Gitarrist alle Stilrichtungen durchlaufen und war als Solist mit vielen internationalen Jazzgrößen auf Konzerten zu hören. Mit seiner Band The Groove geht er zurück zu seinen Wurzeln. In dieser Formation haben sich vier Spitzenmusiker der deutschen Jazzszene zusammengefunden, um sich dem Soul der 60er Jahre, dem modernen Rhythm & Blues und dem zeitgenössischen Funk zu widmen. Die Veranstaltung im Faumhouse Jazzclub Harsewinkel beginnt am Samstag ab 20:00 Uhr und Sonntag ab 12:00 Uhr. Der Eintritt beträgt 10 EUR für Erwachsene.

14.09.2019 - 11:16 Uhr


Radtour durch die Bauerschaften


Kattenstroth, Pavenstädt und Blankenhagen mit dem Rad erkunden. Wer die Gütersloher Bauerschaften auf dem Fahrrad näher kennenlernen möchte, der hat jetzt bei einer Tour mit dem versierten Stadtführer Walter Holtkamp am 14.09. die Gelegenheit dazu. Die rund 16 Kilometer lange Tour dauert ca. 3,5 Stunden. Los geht es um 13 Uhr auf dem Parkplatz der St. Pankratius Kirche. Von dort aus radelt Stadtführer Walter Holtkamp mit der Gruppe quer durch die Bauerschaften Kattenstroth, Pavenstädt und Blankenhagen. Stationen entlang des Weges sind die z.T. denkmalgeschützten Bauernhöfe des Kreises, wie der Hof Barkey oder der Meierhof Rassfeld. Zum Abschluss der Radtour besteht die Möglichkeit zur Einkehr bei einem traditionellen Pickertessen im Gasthof Mühlenstroth. Die Radtour kostet 9,50 Euro, ermäßigt 7,00 Euro. Das Pickertessen ist exklusive. Erhältlich sind noch einige wenige Restkarten im ServiceCenter der Gütersloh Marketing GmbH. Die Teilnehmerzahl ist auf 15 begrenzt. Das Tragen eines Helmes wird empfohlen.

14.09.2019 - 12:12 Uhr


Taiko Trommeln im Parkbad


Heute ab 19:00 Uhr ist die Matso Dojo Sport Akademie aus Halle Westf. zu Gast im Parkbad Gütersloh mit über einem Dutzend Taiko Trommlern. Unter dem Motto Drums´n´Fire gibt es eine imposante Inszenierung am Parkbad Pool unter der Leitung von Andreas Fichtner. Die Taiko-Trommler sorgten bereits bei der langen Nacht der Kunst in diesem Jahr für Aufsehen in Gütersloh mit einem fulminanten Trommelfinale auf dem Dreiecksplatz. Der Rhytmus und die Choreographie dieser Formation erreichen den Zuschauer ganz direkt und gehen in Mark und Bein. Ein faszinierender Beat dem sich niemand entziehen kann erwartet die Parkbad Besucher zum letzten Open-Air-Event der Saison. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten…

Kino im besten Kreis der Welt

02.01.2019 - 10:30 Uhr   bis   02.01.2020 - 10:30 Uhr


Kino im besten Kreis der Welt


Was gibt es Schöneres als einen tollen Film auf großer Leinwand zu genießen, bestenfalls mit frischem Popcorn und etwas zu Trinken. Hier geht es direkt zu den Programmseiten der Kinoanbieter in Ihrer Nähe:

Cinestar Gütersloh

Cinestar Bielefeld

Bambi & Löwenherz Gütersloh

Rhythmus Filmtheater Schloß Holte-Stukenbrock

Cinemaxx Bielefeld

Lichtwerk Bielefeld

 

Stadtradeln in Halle

01.09.2019 - 15:31 Uhr   bis   21.09.2019 - 15:31 Uhr


Stadtradeln in Halle


In Halle ist aktuell Stadradeln. Mitmachen können alle, die in Halle wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder zur Schule gehen. Jede und jeder kann ein STADTRADELN-Team gründen bzw. einem Team beitreten, um beim Wettbewerb teilzunehmen. Ziel der Aktion ist es ein Zeichen für den Klimaschutz zu setzen. Hier gehts zur Anmeldung.

 

 

Zirkus des Horrors in Bielefeld

06.09.2019 - 12:14 Uhr   bis   22.09.2019 - 12:19 Uhr


Zirkus des Horrors in Bielefeld


Der Zirkus des Horrors kommt mit seiner neuen Show „Asylum – Das Irrenhaus“ nach Bielefeld und gastiert vom 06.09.-22.09.2019 auf dem Festplatz Gleisdreieck. Euch erwartet ein zweieinhalbstündiger Trip in die wohl ungewöhnlichste Zirkus-Show Deutschlands. Neben Stunts und Artisten gibt es schräge Comedy, irre Freaks und Dinge, die es in keinem anderen Zirkus so zu sehen gibt. Darunter Kurt Späth, Finalist der RTL-Show „Das Supertalent“, der sich mit Nadeln und Schlagbohrer selbst malträtiert und Menschen mittels einem durch seine Zunge gestochenen Haken über die Bühne zieht. Das ist nichts für schwache Nerven! Showzeiten: Mo. – Fr. um 19.30 Uhr; Sa. um 15.30 und 19.30 Uhr; So. um 18.00 Uhr. Vom 09.09.-12.09. sind Ruhetage angesetzt.

„Die rote Linie - Widerstand im Hambacher Forst“

13.09.2019 - 11:02 Uhr   bis   15.09.2019 - 11:02 Uhr


„Die rote Linie - Widerstand im Hambacher Forst“


Am Freitag, den 13.09.2019 um 20 Uhr und am Sonntag, den 15.09.2019 präsentiert das Bambi Kino in Gütersloh erstmalig den preisgekrönten Dokumentarfilm „Die rote Linie - Widerstand im Hambacher Forst“. In Zusammenarbeit mit fridays for future Gütersloh wird es zudem die Möglichkeit geben, an einer Podiumsdiskussion teilzunehmen, welche im Anschluss an die Filmvorführung geplant ist. Eine Anmeldung vorab ist nicht nötig. Karten sind an der Abendkasse erhältlich. Reservierungen werden via bambikino(at)filasofia.de oder telefonisch unter 05241 23770 entgegen genommen. Die Diskussionsveranstaltung findet voraussichtlich nur am Freitag statt.

13.09.2019 - 11:17 Uhr   bis   27.09.2019 - 11:17 Uhr


Fairen Wochen in Gütersloh


Fair genießen und fair einkaufen: Vom 13. bis zum 27. September finden in Gütersloh wieder die Fairen Wochen statt. Vom Schüler-Klimagipfel in Bad Salzuflen und mehr berichtet eine Ausstellung mit Projektergebnissen der Fairtrade-/Umwelt-Arbeitsgemeinschaft am Städtischen Gymnasium vom 13. bis zum 27. September täglich von 8 bis 13 Uhr.

Fair hergestellte Produkte sind unter anderem auch beim Flohmarkt „Kram & Klön“ am Samstag, 14. September, rund um die Apostelkirche zu entdecken.

Über „Ethisches Essen – was kann ich tun?“ spricht Tabitha Triphaus, Referentin für fairen Handel der Christlichen Initiative Romero in Münster, auf Einladung der Attac-Regionalgruppe Gütersloh am Montag, 23. September, 18.30 Uhr, im Haus der Begegnung an der Kirchstraße 14a.

Senioren sind zu einem Fairen Frühstück mit ethisch korrekt hergestellten Produkten am Dienstag, 24. September, 9.30 Uhr, in der Evangelischen Kirchengemeinde am Pavenstädter Weg eingeladen.

Mit Maas Naturwaren gibt es seit langem ein Geschäft in Gütersloh, das sich der ökologischen Mode verpflichtet hat und auch selbst faire Produkte herstellt. Inhaber Reinhard Maas führt Interessenten am Donnerstag, 26. September, von 15 bis 17 Uhr durch seinen Betrieb an der Werner-von-Siemens-Straße. Anmeldung umgehend beim Evangelischen Kirchenkreis Gütersloh, Mail: carina.voelker(at)kk-ekvw.de, Telefon 05241/23485127.

Im Bambi-Kino ist am Freitag, 27. September, 20 Uhr, und am Sonntag, 29. September, 17.30 Uhr, der Film „Fairtraiders“ zu sehen. Er stellt drei erfolgreiche Unternehmer vor, die Markt mit Moral vereinbaren.

Nähere Informationen zu den Veranstaltungen 2019 gibt im Internet unter www.fairtrade.guetersloh.de sowie bei Gisela Kuhlmann vom Fachbereich Umweltschutz der Stadt, Telefon 05241/822088, Mail: gisela.kuhlmann(at)guetersloh.de.

Heidefest in Sende

14.09.2019 - 11:24 Uhr   bis   15.09.2019 - 11:24 Uhr


Heidefest in Sende


Samstag und Sonntag feiert Sende das Heidefest. Auch in diesem Jahr wird DJ Jens Dresselhaus, unter dem Motto „Ü 30 Party (Dejavu on tour)“ allen im Festzelt wieder kräftig einheizen. Höhepunkt des Samstags wird der Auftritt von John Davis (MILLI VANILLI) sein. Der Sonntag beginnt traditionell mit dem Kaffeetrinken ab ca. 14.00 Uhr im Festzelt. Für die Kinder wird ein Hüpfburg aufgebaut, und im Laufe des frühen Nachmittags wird der neue Sender Kinderkönig ermittelt. Die Kinder werfen mit Holzkeulen auf einen Holzadler. Fällt der Vogel, so haben wir unsere/n Kinder- König/Königin. Die Ehrung erfolgt im Festzelt. Um ca. 15.30 Uhr erwarten wir dann das amtierende Königspaar vor dem Festzelt. Das Königsschießen des Heidevereins beginnt ab ca. 16.30 Uhr. Nachdem die Insignien Krone, Zepter und Apfel gefallen sind, geht’s auf den Holzvogel. Ist die/der neue Königin/König ermittelt, wird die Proklamation im Festzelt vorgenommen. Gemütlich wird das Fest am späten Sonntagabend ausklingen. Der Eintritt für den Samstagabend beträgt 6,00 €.


Button Veranstaltungstipp schicken

Was ist los im Kreis Gütersloh? Schicken Sie uns Ihre Veranstaltung!