Responsive image
 
---
---
Alle Veranstaltungen in Gütersloh

Veranstaltungstipps für den Kreis Gütersloh

Radio Gütersloh und seine Partner halten euch auf dem Laufenden - mit den Veranstaltungstipps immer wissen, was los ist im besten Kreis der Welt!

Dezember
MODIMIDOFRSASO
2526272829301
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
303112345


Sonntag 22.12.

29.10.2019 - 12:29 Uhr   bis   13.02.2020 - 12:29 Uhr


Den Betrachter fest im Blick


Renate Berghaus stellt authentische Tierportraits im PopArt-Stil in der Stadthalle Gütersloh aus. „Schau mir in die Augen...“ – ich berühre deine Seele! Unter diesem Motto entstanden 2012 erste Bilder der Tier-PopArt-Bildserie von Renate Berghaus. Die Bilder von Renate Berghaus sind vom 29.11.2019 bis zum 13.02.2020, Montag bis Freitag von 08.00 bis 12.00 Uhr sowie zu Veranstaltungen, in der Galerie im Forum der Stadthalle zu sehen. Der Eintritt zur Ausstellung ist frei.

Christkindlmarkt

25.11.2019 - 13:21 Uhr   bis   23.12.2019 - 13:21 Uhr


Christkindlmarkt in Wiedenbrück


Es ist einer schönsten Weihnachtsmärkte in der ganzen Region. Durch die Kulisse des historischen Marktplatzes entsteht auf dem Christkindlmarkt in Wiedenbrück eine eindrucksvolle Atmosphäre. Mit dabei sind wieder die große Weihnachtsorgel, das schönste Kinderkarussell der Welt und die Weihnachtspyramide. Auch gibt es viele kunsthandwerkliche Angebote. Da gibt es Räuchermänner und Engel, Krippendarstellungen und Spielzeug, Keramik und Porzellan, Kerzen und dekorativen Weihnachtsschmuck. Wochentags beginnt der Weihnachtsmarkt um 14 Uhr, am Wochenende schon um 12 Uhr.

28.11.2019 - 12:01 Uhr   bis   12.01.2020 - 12:01 Uhr


GOP Wintervarieté im Autohaus Markötter


Das GOP Wintervarieté im Autohaus Markötter in Gütersloh startet heute Abend in die neue Saison. Bis zum 12. Januar läuft die Show bis auf wenige Ausnahmen immer mittwochs bis sonntags. Zum 10-jährigen Jubiläum verwandelt sich das Autohaus Markötter in Gütersloh in einen Campingplatz – dem Biotop von Klappstühlen, Freiheit, Liebe, Intrige und Grillkohle. Die zehn Artisten balancieren zum Beispiel auf Wäscheleinen oder jonglieren mit Grill-Accessoires.

29.11.2019 - 12:17 Uhr   bis   22.12.2019 - 12:18 Uhr


„Sieben Jahre Landschaftsveränderung im Zeitraffer“


Die Städtische Galerie zeigt die Ausstellung der Haller Künstlerin Katrin Boidol „Sieben Jahre Landschaftsveränderung im Zeitraffer“ in der alten Lederfabrik in Halle. Seit dem Jahr 2012 dokumentiert Katrin Boidol fotografisch die landschaftlichen Veränderungen rund um Halle durch den Bau der A33. Dabei hielt sie das ursprüngliche Landschaftsbild, die unterschiedlichen Stadien der Bautätigkeit sowie Ansichten der A33 nach Abschluss der Bauarbeiten fest. Auf Basis dieser Fotoarbeiten entstanden großformatige Acryl- und Ölbilder, aber auch Collagearbeiten in Mischtechniken. Die Auswahl der Motive ist subjektiv und geprägt durch ihre persönliche Sichtweise: Etwas wehmütig verabschieden sich einige Bilder von Häusern, Hofstätten und landschaftsprägenden Bäumen, die dem Straßenbau weichen mussten. Auch an Landschaftsansichten, die in dieser Art nie wieder sichtbar sein werden, da Lärmschutzwände der Autobahn sie verdeckten, erinnert sie mit Ihren Bildern. Bestandteil der Ausstellung ist auch eine Serie, die sie Landschaftsgrafik nennt: Diese Arbeiten sind bestimmt durch spannenden Linienführungen und Farbschattierungen, die sie während der Bautätigkeit wahrgenommen hat. Große Baumaschinen und Bagger „in Aktion“ symbolisieren in den Bildern von Katrin Boidol die Gewalt und Dynamik der landschaftlichen Umwälzungen, mit der Absicht, das Vorher und Nachher des Prozesses durch die Art der Darstellung erlebbar zu machen. Die Ausstellung wird am Freitag, den 29.11. um 19.00 Uhr eröffnet und ist bis zum 22.12. jeweils Samstag (11 – 18.00 Uhr) und Sonntag (15 – 18.00 Uhr) geöffnet.  

22.12.2019 - 12:02 Uhr


Jahresrückblick mit Ingo Börchers


Fridays for Future, Wagen waschen am Samstag, verkaufsoffener Sonntag. Bei so vielen Terminen kommt selbst Kabarettist Ingo Börchers kaum zur Inventur. Trotzdem lotet er wieder Höhe- und Tiefpunkte der vergangenen 365 Tage aus und präsentiert bereits zum vierten Mal seinen Jahresrückblick im Theater am Alten Markt in Bielefeld: Was war düster, was war hell in Deutschland, der Welt und OWL? 2019: Übers Wetter zu reden, wird politisch. Über Politik zu wettern, selbstredend. Haltung zu zeigen zur Bürgerpflicht. Mit Mut, Wut und deutlichem Misstrauen gegenüber der Realität, sucht Börchers das Banale im Bedeutsamen und das Relevante im Profanen. Mit dabei sind wieder Talkgäste, die ein besonderes Jahr hatten, und musikalische Begleitung. Der Abend beginnt um 19:30 Uhr.

22.12.2019 - 12:34 Uhr


Ivushka


„Ivushka“ ist eine farbenprächtige und temperamentvolle Weihnachtsrevue. Es beginnt die kulturelle und spannende Reise durch das alte Russland mit seinen Liedern, Tänzen und Traditionen. Die charmante Erzählerin Natascha führt das Publikum in deutscher und russischer Sprache durch das Programm. Chor, Ballett und Orchester der Tambover Hochschule für Tanz und Musik unter Leitung von Direktor Alexander Popovitchev studieren immer wieder wunderschöne und abwechslungsreiche Tänze, Choreographien und Lieder für die Deutschland Tournee ein.  Diese präsentieren sie mit authentischen Kostümen, die in eigenen Werkstätten nach originalen Vorlagen in Handarbeit hergestellt werden. Jede Szene hat dadurch ihr eigenes Gesicht.  Die Bühne wird in eine märchenhafte Winterlandschaft gehüllt, die die Besucher für zwei Stunden zum Träumen einlädt. Los geht’s heute um 17 Uhr in der Stadthalle Gütersloh.

22.12.2019 - 12:45 Uhr


"Pettersson und Findus"


Heute findet vom Kulturwerk Steinhagen e.V. das Kindermärchen "Pettersson und Findus" statt.
Das Märchen beginnt um 15:00 Uhr in der Aula des Schulzentrums Steinhagen, Laukshof 10.
Einlass ist um 14:30 Uhr mit freier Platzwahl und einem Eintrittspreis von 8,00 Euro. Ein bisschen verrückt finden die Dorfbewohner den alten Pettersson schon, der auf seinem Hof lebt und mit seinen Tieren spricht, allen voran mit seinem Kater Findus. Sie ahnen aber auch nicht, dass es sich bei Findus um keinen gewöhnlichen Kater handelt, sondern um einen frechen Abenteurer und naseweisen Streichespieler. Am liebsten hat es Findus, wenn sich alles um ihn dreht. Deshalb hat er auch mindestens dreimal im Jahr Geburtstag. Heute zum Beispiel. Nur will ihm der Hahn Caruso die Show stehlen. Um ihn los zu werden, wird Findus erfinderisch … . Nur gut, dass sich Findus auf den liebevollen Pettersson verlassen kann.

21.11.2019 - 12:12 Uhr   bis   09.02.2020 - 12:13 Uhr


Eisspielzeiten


Die EisSpielZeiten gehen wieder los. Vom 21. November bis 09. Februar könnt ihr Euch im Gerry Weber Event Center in Halle austoben. Gespielt wird auf speziellen Kunststoffbahnen auf denen die Curls genauso gleiten wie beim Eisstock-Curling. Diesmal wird mit der „Teamchallenge Olymp“ ein neues Gruppen-Event angeboten. Spielzeiten sind jeweils Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag 16.30 Uhr und 19.00 Uhr (weitere Termine und Startzeiten auf Anfrage).

Weihnachtsmarkt Gütersloh von oben

28.11.2019 - 11:58 Uhr   bis   30.12.2019 - 11:58 Uhr


Weihnachtsmarkt Gütersloh


Auf dem Berliner Platz in Gütersloh bietet ein urig-gemütliches Hüttendorf 33 Tage lang weihnachtliche Genüsse. Mehr als 100 Tannenbäume und etliche Kilometer Lichterketten unterstützen die Atmosphäre. Mittelpunkt ist wieder eine begehbare Pyramide. In diesem Jahr wurde die Giebelbeleuchtung am Berliner Platz ausgetauscht und erstrahlt nun in neuem Glanz. Auf dem Platz selbst zeigen lokale und regionale Künstler über den gesamten Zeitraum hinweg täglich ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm.

Wen es vor oder auch nach dem Weihnachtsmarkt noch zu einem Einkaufsbummel in die Gütersloher Innenstadt zieht, den wird das Angebot der Stadtwerke freuen. Denn an allen Adventssamstagen bieten die Stadtwerke Gütersloh ihren bewährten Service in neuer Gestalt an: Der „PaketStopp“ im Stadtwerke-Kundenzentrum, Berliner Straße 19, ist die perfekte Lösung, um Pakete und Einkäufe zentral zwischenzulagern.

Öffnungszeiten:

Montags bis donnerstags 11 bis 21 Uhr

Freitags und samstags 11 bis 22 Uhr

Sonntags 14 bis 21 Uhr

24. Dezember 10 bis 13 Uhr

25. und 26. Dezember geschlossen

20.12.2019 - 12:43 Uhr   bis   22.12.2019 - 12:44 Uhr


Die Weihnachtsgeschichte


Ihr seht „Die Weihnachtsgeschichte“ auf der Freilicht- und Naturbühne in Borgholzhausen. Freitag (Premiere), Samstag und Sonntag gibt es Vorstellungen jeweils um 18:30 Uhr.


Button Veranstaltungstipp schicken

Was ist los im Kreis Gütersloh? Schicken Sie uns Ihre Veranstaltung!