Responsive image

on air: 

Oliver Behrendt
---
---
Alle Veranstaltungen in Gütersloh

Veranstaltungstipps für den Kreis Gütersloh

Radio Gütersloh und seine Partner halten euch auf dem Laufenden - mit den Veranstaltungstipps immer wissen, was los ist im besten Kreis der Welt!

Juni
MODIMIDOFRSASO
2627282930311
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30123456


Sonntag 15.3.
Jost Kobusch

16.02.2020 - 15:00 Uhr   bis   05.09.2020 - 18:00 Uhr


„Von Ostwestfalen zum Mount Everest“


Das Stadt- und Kunstmuseum Wiedenbrücker Schule und der Jugendkulturring Rheda-Wiedenbrück zeigen vom 16. Februar bis zum 5. September 2020  die Fotoausstellung „Von Ostwestfalen zum Mount Everest“.

„Von Ostwestfalen zum Mount Everest“ – ein Aufstieg in 14 Bildern zeigt das Leben und die Gedanken des 27-jährige Solobergsteigers Jost Kobusch aus Borgholzhausen.

Öffnungszeiten des Museums:
Mittwochs von 15 bis 18 Uhr
Donnerstags von 15 bis 17 Uhr
Samstags und Sonntags von 15 bis 17 Uhr zu sehen.

Die Ausstellung ist im normalen Eintrittspreis enthalten.

Kino_Film_Kinosessel

01.01.2020 - 11:09 Uhr   bis   01.01.2021 - 11:09 Uhr


Kino im besten Kreis der Welt


Was gibt es Schöneres als einen tollen Film auf großer Leinwand zu genießen, bestenfalls mit frischem Popcorn und etwas zu Trinken. Hier geht es direkt zu den Programmseiten der Kinoanbieter in Ihrer Nähe:

Cinestar Gütersloh

Cinestar Bielefeld

Bambi & Löwenherz Gütersloh

Rhythmus Filmtheater Schloß Holte-Stukenbrock

Lichtwerk Bielefeld

 

19.02.2020 - 08:23 Uhr   bis   10.05.2020 - 08:23 Uhr


„W E N N“


Geometrische Skulpturen treffen auf kraftvolle Malerei. Ute und Paul Grohs zeigen ihre Ausstellung „W E N N“ in der Galerie im Forum der Stadthalle Gütersloh und im Theater. Ute Grohs stellt die Erde in unterschiedlichen Zuständen dar. Sie arbeitet expressiv, schichtet Farbfelder auf Leinwand, erzeugt Spannung und räumliche Tiefe. Im Kontrast zu Ute Grohs` kraftvollen Malereien stehen die konkret-konstruktiven, puristischen Skulpturen von Paul Grohs. Der Künstler schafft seine Werke aus Stahl, Stein, Holz und Glas und erreicht Ausdrucksvielfalt durch Kombination. Die Ausstellung wird am 19.02. um 19 Uhr in der Stadthalle eröffnet. Bis zum 10.05.2020 werden die Malereien und Skulpturen von Ute und Paul Grohs in den Kultur Räumen Gütersloh zu sehen sein. Der Eintritt ist frei. Die Galerie im Forum der Stadthalle ist Montag bis Freitag, 8 Uhr bis 12 Uhr und zu Veranstaltungen geöffnet. Die Exponate im Theater können zu den Vorstellungszeiten betrachtet werden.


Button Veranstaltungstipp schicken

Was ist los im Kreis Gütersloh? Schicken Sie uns Ihre Veranstaltung!