Responsive image
 
---
---
Alle Veranstaltungen in Gütersloh

Veranstaltungstipps für den Kreis Gütersloh

Radio Gütersloh und seine Partner halten euch auf dem Laufenden - mit den Veranstaltungstipps immer wissen, was los ist im besten Kreis der Welt!

April
MODIMIDOFRSASO
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293012345


Montag 1.4.
Ein Ostergarten aus Lego

26.03.2019 - 08:19 Uhr   bis   05.04.2019 - 08:19 Uhr


Ein Ostergarten aus Lego


Aktuell seht ihr eine Ausstellung im Pfarrsaal der Gemeinde St. Heinrich in Sende. Gezeigt wird die Ostergeschichte Jesu mit Legosteinen nachgebaut. "Die Welt der kleinen Steine - Ein Ostergarten aus Lego" wird am 26. März 2019 um 19 Uhr eröffnet. Die Ausstellung findet vom 27. März - 5. April 2019 statt. Besichtigung: Montag - Freitag von 15 bis 18 Uhr (donnerstags von 15 bis 20.30 Uhr), Samstag - Sonntag von 12 bis 16 Uhr.

Violinist Ara Malikian

01.04.2019 - 09:17 Uhr


Violinist Ara Malikian


Einer der weltweit bedeutendsten Virtuosen seines Fachs kommt am 1. April mit seiner Band nach Bielefeld in die Rudolf Oetker Halle zur seiner ersten großen Deutschland-Tournee. Der Violinist Ara Malikian, ein gebürtiger Libanese mit armenischen Wurzeln, der seit über 15 Jahren in Spanien lebt, ist einer der weltweit bedeutendsten Virtuosen seines Fachs. Der Künstler begeistert nicht nur durch sein absolutes Ausnahmetalent, sein etwas skurriles Aussehen und seine energiegeladene Performance sein Publikum. Das Konzert beginnt um 20 Uhr.

Old School – Die Zukunft kann warten

01.04.2019 - 12:35 Uhr


Old School – Die Zukunft kann warten


In seinem neuen Solo zeigt Özcan Cosar in der Stadthalle Gütersloh, dass er mit der Zukunft nichts am Hut hat, lieber im Heute lebt und das Vergangene gerne auf die Schippe nimmt. Er blickt mit Augenzwinkern zurück auf seine eigene Vita als kultureller Zwitter, cooler Breakdancer, der Russengangs in Schach hält, oder multitalentierter Sohn, mal auf Abwegen, mal auf Kuschelkurs mit dem Vater. Dabei spannt er den Bogen weit über die eigene Geschichte hinaus, gestaltet historische Details neu – ja, stellt sie sogar auf den Kopf und malt sich die erste Mondlandung in türkischer Variante aus. Der Auftritt war eigentlich für gestern geplant, wurde aber aus organisatorischen Gründen auf heute 20 Uhr verlegt.

Linedancer Anfängerkurs

01.04.2019 - 13:10 Uhr


Linedancer Anfängerkurs


Die Black Sun Linedancer ist mittlerweile die größte Linedance-Gruppe in Ostwestfalen. Linedance ist Linientanz ohne Partner (deshalb auch für Menschen ohne Partner geeignet, die sich tänzerisch bewegen möchten), welche zu verschiedener Musik, nämlich Pop, Rock, Katalan und nicht wie vielfältig angenommen nur nach Country und Western getanzt wird. Heute um 17:30 Uhr beginnt ein Anfängerkurs in Verl-Bornholte im Hühnerstall.

Kino im besten Kreis der Welt

02.01.2019 - 10:30 Uhr   bis   02.01.2020 - 10:30 Uhr


Kino im besten Kreis der Welt


Was gibt es Schöneres als einen tollen Film auf großer Leinwand zu genießen, bestenfalls mit frischem Popcorn und etwas zu Trinken. Hier geht es direkt zu den Programmseiten der Kinoanbieter in Ihrer Nähe:

Cinestar Gütersloh

Cinestar Bielefeld

Bambi & Löwenherz Gütersloh

Rhythmus Filmtheater Schloß Holte-Stukenbrock

Cinemaxx Bielefeld

Lichtwerk Bielefeld

 

17.01.2019 - 09:48 Uhr   bis   28.04.2019 - 09:48 Uhr


Oksana Bergens Papierwelten


Papierwelten von Oksana Bergen stellen einen Prozess dar, der folgendes symbolisiert: die Befreiung des Papiers aus der dienenden Funktion. Die Verwandlung aus dem gebräuchlichen Gegenstand hin zu einem Individuum. Oksana Bergen erzählt ihre Geschichten via Installationen, Skulpturen, Reliefs und Objektbildern. Sie entstehen durch das Anwenden unterschiedlichster Verarbeitungstechniken und deren Kombinationen, wie Schneiden, Pressen, Reißen, Verbrennen, Kneten und Formen von Papier. So entflieht das Papier der Fläche, bekommt einen Körper und wird dynamisch. Geöffnet: Mo – Fr, 8 – 12 Uhr und zu Veranstaltungen in der Stadthalle. Eintritt frei.

Aufgrund von zwei Großveranstaltungen in den Kultur Räumen Gütersloh pausiert die Ausstellung „Oksana Bergen: Papierwelten“ zwischen dem 14.3. und 25.3.2019. Danach können die Werke der Paderborner Künstlerin wie gewohnt von Montag bis Freitag, 8 – 12 Uhr, und zu Veranstaltungen in der Stadthalle sowie nach individueller Vereinbarung besichtigt werden.

Gütersloher Frühling

21.03.2019 - 13:57 Uhr   bis   05.04.2019 - 13:58 Uhr


Gütersloher Frühling


Es wird grün, es wird bunt – der „Gütersloher Frühling” lässt die Blumen sprechen. Passend zum Frühlingsanfang verwandelt sich die Innenstadt ab Donnerstag, dem 21. März, wieder in eine blühende Oase voller neuer Ideen – mit der beliebten Parklandschaft als Mittelpunkt. Bis zum 5. Mai tauchen dann Gütersloh Marketing, die Werbegemeinschaft Gütersloh und die „Grüne Branche” die innerstädtischen Straßenzüge und Plätze in ein farbenprächtiges Blumenmeer. Zum Auftakt startet der „Gütersloher Frühling” mit einem bunten Programm ins Wochenende. Das innerstädtische Blumenmeer macht auch den ersten verkaufsoffenen Sonntag des Jahres zu einem besonderen Erlebnis: Am 24. März können die Besucher von 13 bis 18 Uhr in den Geschäften neueste Frühjahrsdekorationen und Modetrends entdecken, durch eine duftende, französische Parklandschaft flanieren und natürlich die Gütersloher Gastlichkeit genießen. Auf dem Kolbeplatz entsteht zum Gütersloher Frühling ein zweites „grünes” Zentrum. Sechs Wochen lang könnt ihr in den Liegestühlen dort Relaxen. Und auch auf dem ohnehin schon grünen Dreiecksplatz findet ihr wieder Liegestühle.

Werke von Helmut Dohrmann

29.03.2019 - 13:56 Uhr   bis   12.05.2019 - 13:57 Uhr


Werke von Helmut Dohrmann


Das Werk von Helmut Dohrmann umfasst eine erstaunliche Breite zwischen einem als magisch empfundenen Realismus bis an die Schwelle zur Abstraktion. Dohrmanns große Liebe gilt der Natur. Der Künstler aus dem Weserbergland liebt die Details, das gestochen Scharfe. Mit schier endlos erscheinender Geduld fügt er feinste grafische Aufsprengungen zu einem stimmigen Gesamtbild. Besonders im Werkzyklus der Schiffswracks feiert der Künstler eine melancholisch überhauchte Orgie auf Rost und Vergänglichkeit. Ihr könnt die Werke aktuell in der Galerie der Gruppe 13 im Haus Samson in Herzebrock-Clarholz sehen mittwochs/samstags/sonntags von 15 -18 Uhr. Der Eintritt ist frei. Die Eröffnung am Freitag 29.3.2019 beginnt um 19 Uhr.


Button Veranstaltungstipp schicken

Was ist los im Kreis Gütersloh? Schicken Sie uns Ihre Veranstaltung!