Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Alle Veranstaltungen in Gütersloh

Veranstaltungstipps für den Kreis Gütersloh

>> Wegen des Coronavirus müssen aktuell bis voraussichtlich Ende April 2020 alle Veranstaltungen abgesagt werden! Alle Infos auf unserer Corona-Übersichtsseite.

Radio Gütersloh und seine Partner halten euch auf dem Laufenden - mit den Veranstaltungstipps immer wissen, was los ist im besten Kreis der Welt!

Februar
MODIMIDOFRSASO
272829303112
3456789
10111213141516
17181920212223
2425262728291


Sonntag 9.2.

29.10.2019 - 12:29 Uhr   bis   13.02.2020 - 12:29 Uhr


Den Betrachter fest im Blick


Renate Berghaus stellt authentische Tierportraits im PopArt-Stil in der Stadthalle Gütersloh aus. „Schau mir in die Augen...“ – ich berühre deine Seele! Unter diesem Motto entstanden 2012 erste Bilder der Tier-PopArt-Bildserie von Renate Berghaus. Die Bilder von Renate Berghaus sind vom 29.11.2019 bis zum 13.02.2020, Montag bis Freitag von 08.00 bis 12.00 Uhr sowie zu Veranstaltungen, in der Galerie im Forum der Stadthalle zu sehen. Der Eintritt zur Ausstellung ist frei.

09.02.2020 - 09:48 Uhr


Andrea Berg in Halle


Die erfolgreichste Sängerin der deutschen Chart-Geschichte ist zurück in der OWL Arena in Halle. Andrea Berg präsentiert die neue Bühnenshow mit Songs ihres neuen Albums „Mosaik“ und allen Hits ihrer beispiellosen Karriere im Rahmen ihrer „Mosaik Arena Live Tournee“ am 09. Februar 2020 ab 19 Uhr.

09.02.2020 - 11:58 Uhr


„Jetzt hätten die guten Tage kommen können“


In seinem dritten Soloprogramm hat es Stefan Waghubinger ganz nach oben geschafft. Auf dem Dachboden der Garage seiner Eltern sucht er eine leere Schachtel und findet den, der er mal war, den, der er mal werden wollte und den, der er ist. Es wird also eng zwischen zerbrechlichen Wünschen und zerbrochenen Blumentöpfen, zumal da noch die Führer der großen Weltreligionen und ein Eichhörnchen auftauchen. 90 Minuten glänzende Unterhaltung trotz verstaubter Oberflächen. Aber Vorsicht, zwischen den morschen Brettern geht es in die Tiefe. Der Kabarettabend im Heimathaus Harsewinkel beginnt um 19 Uhr.

09.02.2020 - 12:20 Uhr


Familienkino in Verl


Das freche Sams können alle Kinder und Eltern am Sonntag, 9. Februar, beim nächsten Familienkino erleben. Zum Abschluss ist die Reihe noch einmal im Alten Bahnhof in Kaunitz (Holter Straße) zu Gast.
Zu dem Familienfilm lädt die Stadt Verl gemeinsam mit dem Filmkunst- und Programmkino bambi & Löwenherz sowie der Dorfgemeinschaft Kaunitz ein. Los geht’s um 15 Uhr, der Eintritt ist frei.

09.02.2020 - 12:21 Uhr


Fidolino-Kinderkonzert


Wie klingen eigentlich Farben? Und was passiert, wenn Farben einfach verschwinden? Beim Fidolino-Kinderkonzert „Tonbilder. Von Klangfarben und Farbenklängen“ am Sonntag, 9. Februar, geht so einiges schief. Gemeinsam mit der Malerin Franziska machen sich die kleinen und großen Zuhörer auf die Suche nach Farben und Tönen. Beginn ist um 15.30 Uhr im Wiedenbrücker Stadthaus.

09.02.2020 - 12:24 Uhr


Die Feisten in Bielefeld


2017 haben sie den Deutschen Kleinkunstpreis bekommen, 2019 mit ihrem Song „Junggesellenabschied“ einen der viralen Internethits des Jahres gelandet, nun kommt die 2MannSongComedy von den feisten nach Bielefeld. Heute um 19 Uhr im Lokschuppen bringt ihr Programm „Junggesellenabschied“ Stimmung in den Winter.

21.11.2019 - 12:12 Uhr   bis   09.02.2020 - 12:13 Uhr


Eisspielzeiten


Die EisSpielZeiten gehen wieder los. Vom 21. November bis 09. Februar könnt ihr Euch im Gerry Weber Event Center in Halle austoben. Gespielt wird auf speziellen Kunststoffbahnen auf denen die Curls genauso gleiten wie beim Eisstock-Curling. Diesmal wird mit der „Teamchallenge Olymp“ ein neues Gruppen-Event angeboten. Spielzeiten sind jeweils Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag 16.30 Uhr und 19.00 Uhr (weitere Termine und Startzeiten auf Anfrage).

Kino_Film_Kinosessel

01.01.2020 - 11:09 Uhr   bis   01.01.2021 - 11:09 Uhr


Kino im besten Kreis der Welt


Was gibt es Schöneres als einen tollen Film auf großer Leinwand zu genießen, bestenfalls mit frischem Popcorn und etwas zu Trinken. Hier geht es direkt zu den Programmseiten der Kinoanbieter in Ihrer Nähe:

Cinestar Gütersloh

Cinestar Bielefeld

Bambi & Löwenherz Gütersloh

Rhythmus Filmtheater Schloß Holte-Stukenbrock

Lichtwerk Bielefeld

 

26.01.2020 - 13:09 Uhr   bis   01.03.2020 - 13:09 Uhr


Mutter und Tochter - Malerei und Zeichnung


Vom 26.01. – 01.03 zeigen Mutter und Tochter Malerei und Zeichnung in der Lederfabrik Halle. Maria Ahrend, die seit 1970 in Halle lebt, kam über Arbeiten mit Ton zur Malerei. Thematische Anlässe findet sie im eigenen Garten oder in südeuropäischen Landschaften. Die in Halle geborene  und seit 1992 in Hamburg lebende Künstlerin Irina Ahrend zeigt in „UNLOGICAL“ eine Querschnitt ihrer abstrakten Arbeiten auf Papier. „Transformationen“ heißen die bis zu vier Meter langen ausgeklappten Leporellos.

08.02.2020 - 12:17 Uhr   bis   09.02.2020 - 12:17 Uhr


Haller Bach Tage


„Im Anfange schuf Gott Himmel und Erde, und die Erde war ohne Form und leer“. Mit diesen Worten aus dem ersten Buch Mose, Kapitel 1 beginnt das Oratorium „Die Schöpfung“. Joseph Haydn wurde bei seinen England-Besuchen 1791–92 und 1794–95 zur Komposition der „Schöpfung“ angeregt, als er die Oratorien von Georg Friedrich Händel in großer Besetzung hörte. Es ist wahrscheinlich, dass er versuchen wollte, durch den Einsatz der Musiksprache der reifen Wiener Klassik ähnlich gewichtige Resultate zu erreichen. Die Arbeit am Oratorium dauerte vom Oktober 1796 bis zum April 1798. Haydn fand sein Thema inspirativ, und seiner eigenen Aussage nach war die Komposition für ihn eine grundlegende religiöse Erfahrung.

Die Schöpfung wurde erstmals in Wien (im Palais Schwarzenberg) im April und Mai 1798 vor privatem Publikum – Adlige, die die Komposition gefördert hatten, und deren Gäste – aufgeführt. Diese Aufführungen erlaubten es Haydn, Korrekturen in Vorbereitung der öffentlichen Premiere anzubringen, die im März 1799 im Wiener Burgtheater stattfand. Diese Premiere war äußerst erfolgreich. Das Werk wurde in Wien noch während Haydns Lebzeiten häufig wiederaufgeführt.

Es sind noch wenige Restkarten für das Konzert um 17 Uhr in der St. Johanniskirche an der Abendkasse erhältlich. Das Konzert wird am Sonntag, den 9. Februar um 17.00 Uhr in der Altstädter Nicolaikirche in Bielefeld wiederholt. Hierfür sind ebenfalls noch Karten (freie Platzwahl) an der Abendkasse erhältlich. Susanna Martin (Foto) singt Sopran.

08.02.2020 - 12:47 Uhr   bis   09.02.2020 - 12:47 Uhr


Hallenturnier BW 98 Gütersloh


An diesem Wochenende veranstaltet die Jugendabteilung von BW 98 Gütersloh den K60 Hallencup in der Sporthalle des Reinhard-Mohn Berufskolleg in der Wiesenstraße in Gütersloh. Am Samstag startet das Turnier um 10 Uhr mit der D-Jugend. Teilnehmende Mannschaften sind BW 98, VFL Schildesche, SC DJK Everswinkel, VFL Ummeln, FSC Rheda, FC Sürenheide und die JSG Borgloh / Hankenberge aus Niedersachsen. Um 14 Uhr folgt dann die E-Jugend wo BW 98, SV Lippstadt 08, SC Roland Beckum, TuS Sollbad Ravensberg, SF Sennestadt, Herzebrocker SV, Viktoria Clarholz, BV Werther, TuS 08 Senne und die SG Telgte den Turniersieger ausspielen.

Am Sonntag können dann unsere jüngsten Mannschaften in der Halle zaubern. Das Turnier der F-Jugend startet um 09:30 Uhr und hier begrüßen wir BW 98, SC Verl, SV Spexard, TSV Amshausen, TuS Freckenhorst, SC Halle, TuS Ubbedissen, VFL Schildesche und BV Werther. Den Abschluss darf dann ab 14:30 Uhr unsere G-Jugend bestreiten. Dort spielen dann BW 98, SC Verl, SC Halle, SG Oesterweg, Herzebrocker SV, TuS 08 Senne, GW Varensell und Warendorfer SU.


Button Veranstaltungstipp schicken

Was ist los im Kreis Gütersloh? Schicken Sie uns Ihre Veranstaltung!