Responsive image
 
---
---
Alle Veranstaltungen in Gütersloh

Veranstaltungstipps für den Kreis Gütersloh

Radio Gütersloh und seine Partner halten euch auf dem Laufenden - mit den Veranstaltungstipps immer wissen, was los ist im besten Kreis der Welt!

September
MODIMIDOFRSASO
2627282930311
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30123456


Sonntag 8.9.
Land der Luftkissen

31.08.2019 - 08:22 Uhr   bis   15.09.2019 - 08:22 Uhr


Land der Luftkissen


Da werden Kinderträume wahr: Der Gartenschaupark Rietberg (Parkteil Neuenkirchen) hat sich wieder in ein echtes Hüpfburgenparadies verwandelt. Mehr als ein duzend große Luftkissen in den unterschiedlichsten Formen und Farben laden zum Springen und Toben ein. Die Hüpfburgen machen dieses Mal bis einschließlich Sonntag, 15. September, Station im Park. Sportsfreunde (und alle, die es noch werden möchten) haben täglich von 10 bis 18 Uhr die Gelegenheit, einen Sprung auf den weichen Geräten zu wagen. Insgesamt kann eine Fläche von 2000 Quadratmetern erobert werden. Zugelassen sind die Hüpfburgen für Kinder von einem bis 14 Jahren – natürlich unter Aufsicht ihrer Eltern. Ein gesonderter Eintritt wird nicht erhoben, lediglich der normale Parkeintrittspreis (5 Euro pro Person für eine Tageskarte) ist zu entrichten. Für Besitzer einer Dauerkarte ist der Eintritt frei.

Emsfest

08.09.2019 - 07:59 Uhr


Emsfest


Heute von 11 bis 18 Uhr feiert Schloß Holte-Stukenbrock das Emsfest im Bürgerpark am Rathaus. Es gibt viel Livemusik, Kabarett und Kleinkunst auf einer großen Bühne. Viele Vereine aus Schloß Holte-Stukenbrock sind mit dabei. Kollegin Tanina Rottmann führt Euch durchs Programm Auch Kinder kommen auf ihre Kosten mit einer Hüpfburg, einer Süßigkeiten-Weitwurf-Maschine oder Kinderschminken und Gewinnspielen.

Haller Herbst

08.09.2019 - 08:08 Uhr


Haller Herbst


Die Haller Interessen und Werbegemeinschaft (HIW) startet den „Haller Herbst - Landlust goes City“ heute. Los geht’s um 11.00 Uhr auf dem Ronchin-Platz, der als Genussmeile funktioniert. Die Bahnhofstraße, die Marktmeile und die Rosen- bzw. Bahnhofstraße werden zu einer Aktionszone. Bemerkenswert ist, dass sich der Einzelhandel mit Aktionen, die lokale Gastronomie mit Livemusik und Outdoor-Angeboten sowie Haller Organisationen mit Ausstellungen daran beteiligen. Historische Geschichten erzählen die >Haller Stadtgesichter< bei ihren Führungen ab 14.00 Uhr. Der Ausklang ist für 18.00 Uhr festgelegt und zu dieser Zeit schließen auch die Geschäfte, die bereits ab 13.00 Uhr verkaufsoffen sind.

08.09.2019 - 08:14 Uhr


Stelenfest in Isselhorst


Heute feiert Isselhorst die Enthüllung von insgesamt 23 Stelen im Rahmen eines unterhaltsamen Dorffestes. Die Stelen tragen zukünftig dazu bei, dass historische Plätze und Gebäude des Dorfes für Einheimische - aber auch Besucher -, erkennbar und die jeweilige Geschichte erfassbar werden. Um 13:30 Uhr geht es auf dem Kirchplatz mit den Feierlichkeiten los. Nach den obligatorischen  Eröffnungsreden von Vertretern des Dorf- und Heimatvereins und der Stadt Gütersloh (u.a. Bürgermeister Henning Schulz), werden gegen 14:00 Uhr die Stelen enthüllt. Bei der anschließenden Stelen-Rallye kann jeder Teilnehmer zeigen, ob er nach dem Studium von 7 ausgewählten Stelen, im Umfeld des Kirchplatzes, ein Kenner der Isselhorster Geschichte ist. Es gilt ein Lösungswort zu ermitteln, das – so viel sei verraten - einen Bezug zum Dorf hat. Jede richtige Antwort hat die Chance einen von vielen lukrativen Preisen zu gewinnen. Auf dem Kirchplatz werden musikalische Darbietungen geboten. So wird neben dem Posaunenchor, der Kreismusikschule auch ein Damenquartett, die Saxy Ladies die Besucher mit bekannten Melodien unterhalten. Auf dem Gelände der ehemaligen Elmendorfer Brennerei – heute Markus T – werden Führungen durchgeführt. Kostenlose Busfahrten zwischen Gütersloh und Isselhorst werden im Rahmen des „Tag des offenen Denkmals“ zwischen 11:30 Uhr und 15:30 Uhr angeboten.

08.09.2019 - 08:20 Uhr


Exkursion Ausgleichsflächen in Tatenhausen


Der NABU Kreisverband Gütersloh bietet heute ab 10 Uhr einen Waldspaziergang durch den Tatenhauser Wald in Halle an. Im Waldgebiet liegen zahlreiche Ausgleichsflächen, die für die A33 angelegt wurden. Eberhard Beckemeyer von der Unteren Naturschutzbehörde des Kreise wird Hintergründe und Aktuelles zu den Kompensationsflächen berichten aber auch zu dem Naturschutzgebiet an sich. Die Exkursion dauert ca. 2 Stunden. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Treffpunkt ist der Parkplatz gegenüber dem Gasthof Tatenhausen, Versmolder Strasse 15, Halle.

Tag der Elektromobilität

08.09.2019 - 08:29 Uhr


Tag der Elektromobilität


Man sieht sie immer öfter – zu erkennen sind sie am „E“ am Ende des Nummernschilds. Trotzdem sind sie noch die karierten Maiglöckchen unter den Fortbewegungsmitteln: Elektroautos. Für viele Menschen ist diese Technologie Neuland. Nachhilfe gibt es in Rietberg beim Tag der Elektromobilität, den die Stadt Rietberg mit vielen weiteren Partnern als Projekt im Rahmen der „Klimaschützen Rietberg“ organisiert, und zwar am Sonntag 8. September, von 13 bis 18 Uhr. Eingebettet in den Stoppelmarkt, den Tag der Vereine und den Tag der Selbsthilfegruppen, präsentieren verschiedene Partner unterschiedliche Aspekte des Themas. So zeigen Händler an Ständen zwischen den Rathäusern und der Rietberger Pfarrkirche ihre Fahrzeuge und bieten Probefahrten an. Mit dabei sind das Autohaus am Südtor, Autohaus Freitäger und das Autohaus Pahnhenrich. Der Partyservice Sampl aus Varensell zeigt eines seiner elektrisch angetriebenen Auslieferfahrzeuge. Die Stadtwerke Rietberg-Langenberg sind mit Ihren Angeboten rund um Ökostrom und E-Fahrzeuge vertreten, und die Firma Schierl Solartechnik hält Informationen zu Solarcarports, Wasserstoff und Windkraft bereit. Wie Autos mit Wasserstoff angetrieben werden können, erläutert die NOW GmbH (Nationale Organisation Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie). Sie hat auch gleich ein Fahrzeug zum Ausprobieren dabei. Bei Autos alleine bleibt es an dem Tag aber nicht: Denn vor Ort ist auch 2 Rad Kollenberg aus Neuenkirchen. Dort können Besucher sich über Elektro-Tretroller, die aktuell die Straßen erobern, informieren und sie ausprobieren. E-Scooter für Senioren sind beim Stand von E-Mobile-Sudahl zu bestaunen. Die passende Ladesäulentechnik für Elektroautos sowie Hintergrundinfos rund um die Installation stellt die Firma Westfaflex vor. Westnetz und Innogy halten Informationen zum Thema Netzausbau und Netzstabilität in Zeiten der Mobilitätswende bereit.

Kino im besten Kreis der Welt

02.01.2019 - 10:30 Uhr   bis   02.01.2020 - 10:30 Uhr


Kino im besten Kreis der Welt


Was gibt es Schöneres als einen tollen Film auf großer Leinwand zu genießen, bestenfalls mit frischem Popcorn und etwas zu Trinken. Hier geht es direkt zu den Programmseiten der Kinoanbieter in Ihrer Nähe:

Cinestar Gütersloh

Cinestar Bielefeld

Bambi & Löwenherz Gütersloh

Rhythmus Filmtheater Schloß Holte-Stukenbrock

Cinemaxx Bielefeld

Lichtwerk Bielefeld

 

Stadtradeln in Halle

01.09.2019 - 15:31 Uhr   bis   21.09.2019 - 15:31 Uhr


Stadtradeln in Halle


In Halle ist aktuell Stadradeln. Mitmachen können alle, die in Halle wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder zur Schule gehen. Jede und jeder kann ein STADTRADELN-Team gründen bzw. einem Team beitreten, um beim Wettbewerb teilzunehmen. Ziel der Aktion ist es ein Zeichen für den Klimaschutz zu setzen. Hier gehts zur Anmeldung.

 

 

Zirkus des Horrors in Bielefeld

06.09.2019 - 12:14 Uhr   bis   22.09.2019 - 12:19 Uhr


Zirkus des Horrors in Bielefeld


Der Zirkus des Horrors kommt mit seiner neuen Show „Asylum – Das Irrenhaus“ nach Bielefeld und gastiert vom 06.09.-22.09.2019 auf dem Festplatz Gleisdreieck. Euch erwartet ein zweieinhalbstündiger Trip in die wohl ungewöhnlichste Zirkus-Show Deutschlands. Neben Stunts und Artisten gibt es schräge Comedy, irre Freaks und Dinge, die es in keinem anderen Zirkus so zu sehen gibt. Darunter Kurt Späth, Finalist der RTL-Show „Das Supertalent“, der sich mit Nadeln und Schlagbohrer selbst malträtiert und Menschen mittels einem durch seine Zunge gestochenen Haken über die Bühne zieht. Das ist nichts für schwache Nerven! Showzeiten: Mo. – Fr. um 19.30 Uhr; Sa. um 15.30 und 19.30 Uhr; So. um 18.00 Uhr. Vom 09.09.-12.09. sind Ruhetage angesetzt.


Button Veranstaltungstipp schicken

Was ist los im Kreis Gütersloh? Schicken Sie uns Ihre Veranstaltung!