Responsive image

on air: 

Leonie & Dominik
---
---
Alle Veranstaltungen in Gütersloh

Veranstaltungstipps für den Kreis Gütersloh

>> Wegen des Coronavirus müssen aktuell bis voraussichtlich Ende April 2020 alle Veranstaltungen abgesagt werden! Alle Infos auf unserer Corona-Übersichtsseite.

Radio Gütersloh und seine Partner halten euch auf dem Laufenden - mit den Veranstaltungstipps immer wissen, was los ist im besten Kreis der Welt!

Februar
MODIMIDOFRSASO
272829303112
3456789
10111213141516
17181920212223
2425262728291


Samstag 29.2.
29.02.2020 - 08:06 Uhr


Astronomie zum Anfassen


Am Samstag, 29.2.2020 kann der Planetenweg in Rietberg unterm Abendhimmel erwandert werden. Ab 17 Uhr bis ca. 19.30 Uhr geht es auf eine kleine Wanderung entlang des Planetenweges vom Parkplatz Bibeldorf aus. Zu den einzelnen Planeten wird einiges zur Mythologie und der Besonderheit der Planeten von dem Hobbyastronomen Arnold Hoppe in Zusammenarbeit mit der VHS Reckenberg-Ems erklärt. Spannend ist es nicht nur für die Kinder ab ca. 8 Jahren mit ihren Groß-/Eltern und alle Interessierten, wie man einen Waldweg auch ohne Beleuchtung im Dunkeln folgen kann. Nach der Rückkehr bietet sich bei guter Sicht die Gelegenheit einmal mit eigenen Augen den Sternenhimmel, den Mond zu erkunden und die Sternbilder erklärt zu bekommen. Auch die riesigen Mondkrater können mit den Ferngläsern und einem Groß-Teleskop bei guter Sicht näher betrachtet werden. Eine Anmeldung hierzu ist nicht erforderlich. Mehr Infos gibt es unter www.vhs-re.de und  www.planetarier.net

29.02.2020 - 08:10 Uhr


Vorsortierter Flohmarkt


Heute findet in der Zeit von 9:30 Uhr bis 12 Uhr ein vorsortierter Flohmarkt für Kindersachen in der Kita Kiku Seepferdchen in Gütersloh statt. Der Einlass für Schwangere ist bereits ab 9 Uhr.
Angeboten werden Mädchen- und Jungensachen vorsortiert in den Größen 50/56 - 140/156. Weiterhin werden Spielsachen und Schwangerschaftsmode angeboten. Eine Cafeteria mit Kaffee und Kuchen wird ebenfalls stattfinden. Der Erlös geht an das Projekt Fruchtalarm.

29.02.2020 - 08:18 Uhr


Second Hand Basar rund ums Kind


Heute findet ihr einen Second Hand Basar rund ums Kind im Schulzentrum Mastholte. Angeboten werden von 11-13.30 Uhr gebrauchte Sommerkleidung in den Größen 50-170, Spielzeug aller Art, Babyzubehör uvm.. Der Eintritt ist frei.

29.02.2020 - 08:19 Uhr


Tag der offenen Tür in der neuen Stadthalle Rheda-Wiedenbrück


Am Tag der offenen Tür, am Samstag, 29. Februar, sind zwischen 11 und 17 Uhr alle interessierten Menschen eingeladen, mit der Flora Westfalica die Eröffnung zu feiern und hinter die Kulissen der neuen Stadthalle zu schauen. Großer Saal, Regiegang und Garderoben sind nur einige Stationen auf dem Rundgang. Aber natürlich sollen die Besucher die Stadthalle auch in Aktion erleben können. Die Begrüßung übernimmt am Tag der offenen Tür „Knacki“ Deuser. Er ist einer der Wegbereiter der deutschen Comedyszene und der Erfinder der TV-Show „NightWash“. Wenn sich die Türen zum Saal schließen, sollte man sich beeilen und schnell Platz nehmen. Dann erobern nämlich Siegfried & Joy die Bühne. Das Duo nimmt genüsslich die Magier-Klischees unserer Zeit auf die Schippe - und sehen dabei auch noch verdammt gut aus. Auf die jüngsten Gäste warten schon Clown Tasso und sein unsichtbares Hündchen. Ein geschickter Jongleur ist Tasso obendrein und auf Wunsch knetet er auch gern ein Luftballontier. Vor der Stadthalle stehen einige Foodtrucks bereit.

29.02.2020 - 08:24 Uhr


Wiedenbrück und die Briten


Es ist Halbzeit der Ausstellung "Wiedenbrück und die Briten" im Haus Tecklenborg. Es geht um Briten und Deutsche, die ihre persönlichen Erinnerungen erzählen und stellt Orte vor, an denen relevantes stattgefunden hat. Die Verbindungen sind vielfältig. Am Anfang war das Zusammenleben geprägt von Vorurteilen und Misstrauen. Im Laufe der Zeit lernten die Briten und Deutsche sich gegenseitig schätzen und respektieren. Aus Feinden wurden Freunde. Es wurden Feste zusammen gefeiert, Ehen geschlossen und Freundschaften entstanden. Aber auch die kritischen Seiten werden beleuchtet; Demonstrationen gegen Militärstützpunkte und Fluglärm waren besonders in den 1980er Jahren häufig. Rheda-Wiedenbrück als Nachbargemeinde der Garnisonsstadt Gütersloh hatte schon seit den 50er Jahren eine besondere Beziehung zu den Briten.

Um die noch nicht bekannten Erinnerungen zu erfassen, findet am kommenden Samstag (29.02.2020) um 19 Uhr in der Ausstellung ein Erzählcafé – Meine Erfahrungen und Erinnerungen an die Zeit statt. Hier freuen sich die Macher auf weitere noch unbekannte Erlebnisse. Neben dem Erzählcafé gibt es weitere Veranstaltungen wie z.B. Vorträge zum Thema "Frieden statt Krieg" vom Franziskaner Bruder Korbinian Klinger und „Der Flugplatz Gütersloh“. Die Ausstellung ist freitags von 15-19 Uhr (6. März 2020 bis 0 Uhr) sowie samstags und sonntags von 11-19 Uhr zu sehen. Der Eintritt ist frei. Kontakt: info(at)flugplatzmuseum-guetersloh.de

29.02.2020 - 08:30 Uhr


Abrissparty der Spvg Steinhagen


Heute steigt ab 19 Uhr die große Abrissparty in der Cronsbachhalle in Steinhagen. Veranstalter ist die Sportvereinigung Steinhagen. Mit dabei die Emsperlen und Schlagerstar Olaf Henning. Eintritt 15,- € für alle ab 16 (es wird großen Wert auf die Einhaltung des Jugendschutzes gelegt). Die Eintrittskarten sind erhältlich beim Bierverlag Kesten, dem Hotel Restaurant Graf Bernhard und Schul- und Bürobedarf Leidinger, alles in Steinhagen. Hintergrund zu der Veranstaltung ist der baldige Abriss der Cronsbach-Sporthalle, die dem Neubau des Hörmann-Sportzentrums weichen muss. Mit dieser Feier soll die alte, langjährige Sporthalle gebührend verabschiedet werden.

29.02.2020 - 09:14 Uhr


Impulsvortrag für Alleinerziehende- Die Pocket-Heldin


Alleinerziehende Mütter sind nicht nur stark im Alltag, sie sind auch waschechte Superheldinnen! So wie Wonder Woman oder Captain America. Die Pocket-Heldin für die alleinerziehende Mutter unterstützt Frauen auf humorvolle Art und Weise ihre Superkräfte zu erkennen und zu entfalten auch wenn mal gerade alles den Bach runter geht. Getreu dem Motto "Nobody is perfect" geht der Impulsvortrag mit harten Fakten und soften Erfahrungswerten auf die Stärken alleinerziehender Mütter ein. Er zeigt dabei die Schwächen eines gesellschaftlichen Schubladendenkens auf, welches Anna-Lena Lütke-Börding mit ihrer Pocket-Heldin stellvertretend für all die Superheldinnen dieses Planeten zu sprengen versucht. Wer genau die Pocket-Heldin ist, erfahren Sie im Impulsvortrag für alleinerziehende Frauen, den Anne-Lena Lütke-Börding, stolze alleinerziehende Mutter, am 29. Februar, um 15 Uhr im Haus Kavenstroth in Versmold hält. Frauen, die eine Kinderbetreuung brauchen, sollten dies bei Anmeldung angeben. Anmeldung unter www. versmold.de/rathaus/gleichstellungsstelle.

29.02.2020 - 09:29 Uhr


Crossnight


Crossnight - Punkrock, Metal(Core), Indie-Rock Party, die Gütersloher Partyinstitution steht für die perfekte Mischung aus Neuheiten und Klassikern aus den Bereichen Punkrock, Rock 'N' Roll, Indie-Rock, Rockabilly, Hardcore, Metal(Core) und Irish Folk. Der Verein Crossnight Gütersloh ist unbestritten integraler Bestandteil der alternative Gütersloher Konzert- und Partyszene. Die Crossnight im Bahnhof Avenwedde startet um 22 Uhr.

29.02.2020 - 11:22 Uhr


Auktion in Gütersloh


Heute findet im Auktionshaus Jentsch in Gütersloh eine Nachlassauflösung statt. Die Besichtigung ist ab 12 Uhr möglich. Darunter befinden sich historische Urkunden, Schmuck, Münzen, Briefmarken, Bücher und Gemälde, wie eins von Willi Repke das den Eislauf um den Wiedenbrücker Emssee zeigt.

29.02.2020 - 12:15 Uhr


Sürenheider Klamottenkiste


Der Förderverein JuTha e.V. veranstaltet die 11. Sürenheider Klamottenkiste. Das ist ein vorsortierter Flohmarkt für Kinderkleidungim Kindergarten St. Judas Thaddäus, Thaddäusstr. 6, in Verl. Der Flohmarkt geht von 14 Uhr bis 16 Uhr. Schwangere mit Mutterpass und einer Begleitperson dürfen bereits ab 13 Uhr stöbern.

29.02.2020 - 13:15 Uhr


Vorsortierter Kinderflohmarkt


Heute findet von 10.30 Uhr bis 12.30 Uhr ein vorsortierter Flohmarkt in der Kita Englische Straße in Gütersloh statt. Schwangere erhalten bereits ab 10 Uhr Zutritt. Ein vorsortierter Flohmarkt ist eine besondere Art von Flohmarkt. Hier haben nicht die Verkäufer unterschiedliche Stände, sondern die Artikel aller Verkäufer werden sortiert angeboten. Beispielsweise liegen alle Mädchenjacken der Größe 116 beisammen, alle Hosen Größe 98 usw. So müssen die Verkäufer nicht die komplette Auslage eines jeden Standes begutachten, sondern können gezielt eine bestimmte Kleidergröße ansteuern und genau nach dem suchen, was gerade benötigt wird. Neben verschiedenen Räumen für Kinderkleidung und Umstandsmode wird es auch einen Raum für Großteile geben: Kinderwagen, Hochstühle, Kettcars, Puppenhäuser u.a.m. Auch Bücher, Spiele, Autos und Puppen sind im Angebot. 10 Prozent des Erlöses gehen an den Förderverein der Kita.

29.02.2020 - 13:21 Uhr


Secondhand Flohmarkt


Wer am 29.02. in die Ostwestfalenhalle Kaunitz kommt, den erwartet ein umfangreiches Shoppingerlebnis für Groß und Klein. Auf 1.800 m² präsentieren sich ca. 120 Aussteller in erster Linie mit Secondhandkleidung für die gesamte Familie, für alle Größen und Geschmäcker. Auch Spielzeug, Deko, Kosmetik und Handgemachtes werden zu finden sein. Nachhaltiges Shoppen zu niedrigen Preisen lässt viele Lieblingsstücke von einer Hand in die andere gehen. Eine Umkleidekabine ermöglicht es, ausgewählte Favoriten direkt anzuprobieren. Der Eintrittspreis beträgt 3,- Euro, Kinder bis 12 Jahren haben freien Eintritt. Geöffnet ist von 11 bis 16 Uhr.

Kino_Film_Kinosessel

01.01.2020 - 11:09 Uhr   bis   01.01.2021 - 11:09 Uhr


Kino im besten Kreis der Welt


Was gibt es Schöneres als einen tollen Film auf großer Leinwand zu genießen, bestenfalls mit frischem Popcorn und etwas zu Trinken. Hier geht es direkt zu den Programmseiten der Kinoanbieter in Ihrer Nähe:

Cinestar Gütersloh

Cinestar Bielefeld

Bambi & Löwenherz Gütersloh

Rhythmus Filmtheater Schloß Holte-Stukenbrock

Lichtwerk Bielefeld

 

26.01.2020 - 13:09 Uhr   bis   01.03.2020 - 13:09 Uhr


Mutter und Tochter - Malerei und Zeichnung


Vom 26.01. – 01.03 zeigen Mutter und Tochter Malerei und Zeichnung in der Lederfabrik Halle. Maria Ahrend, die seit 1970 in Halle lebt, kam über Arbeiten mit Ton zur Malerei. Thematische Anlässe findet sie im eigenen Garten oder in südeuropäischen Landschaften. Die in Halle geborene  und seit 1992 in Hamburg lebende Künstlerin Irina Ahrend zeigt in „UNLOGICAL“ eine Querschnitt ihrer abstrakten Arbeiten auf Papier. „Transformationen“ heißen die bis zu vier Meter langen ausgeklappten Leporellos.

16.02.2020 - 11:08 Uhr   bis   08.03.2020 - 11:09 Uhr


Ausstellung Zwischenzeit


Karl – Heinz Lünstroth zeigt die Ausstellung „Zwischenzeit“ in der Galerie et in Versmold vom 16.2. - 8.3. 2020. Gezeigt werden Arbeiten aus den Projekten in Griechenland, Frankreich, Norwegen und Deutschland. Neben den großformatigen abstrakten Gemälden, die seit mehr als 30 Jahren den Schwerpunkt seines künstlerischen Schaffens darstellen, geht es in den Projekten darum, gewohnte Pfade zu verlassen und ganz im Sinne der Philosophie des japanischen Zen  „Augenblick für Augenblick etwas Neues zu entdecken. So versammeln sich neben den bisher verwendeten Acrylfarben auch schon mal Olivensaft und Wein auf dem Malgrund. Je nach Projekt ändern sich auch die verwendeten Techniken: Fotografie, Aquarell und Zeichnung. Alles ist offen. Ausstellungseröffnung ist am 16.2.2020 um 11:30 Uhr in der Galerie et in Versmold.

19.02.2020 - 08:23 Uhr   bis   10.05.2020 - 08:23 Uhr


„W E N N“


Geometrische Skulpturen treffen auf kraftvolle Malerei. Ute und Paul Grohs zeigen ihre Ausstellung „W E N N“ in der Galerie im Forum der Stadthalle Gütersloh und im Theater. Ute Grohs stellt die Erde in unterschiedlichen Zuständen dar. Sie arbeitet expressiv, schichtet Farbfelder auf Leinwand, erzeugt Spannung und räumliche Tiefe. Im Kontrast zu Ute Grohs` kraftvollen Malereien stehen die konkret-konstruktiven, puristischen Skulpturen von Paul Grohs. Der Künstler schafft seine Werke aus Stahl, Stein, Holz und Glas und erreicht Ausdrucksvielfalt durch Kombination. Die Ausstellung wird am 19.02. um 19 Uhr in der Stadthalle eröffnet. Bis zum 10.05.2020 werden die Malereien und Skulpturen von Ute und Paul Grohs in den Kultur Räumen Gütersloh zu sehen sein. Der Eintritt ist frei. Die Galerie im Forum der Stadthalle ist Montag bis Freitag, 8 Uhr bis 12 Uhr und zu Veranstaltungen geöffnet. Die Exponate im Theater können zu den Vorstellungszeiten betrachtet werden.

28.02.2020 - 08:32 Uhr   bis   01.03.2020 - 08:32 Uhr


Sünne Peider in Versmold


In Versmold steht die erste Kirmes des Jahres in Ostwestfalen-Lippe an. Für Sünne Peider wird die komplette Innenstadt gesperrt. Los geht’s am Freitag um 13:30 Uhr auf dem Marktplatz. Auf der Kirmes wird es eine Happy Hour am Samstag, den 29.02.2020 von 14:00 bis 15:00 Uhr geben. Das bedeutet 1 x bezahlen = 2 x fahren, ausgenommen Ponyreiten. Um 21 Uhr ist ein Feuerwerk geplant. Der Sonntag ist zudem von 13 bis 21 Uhr verkaufsoffen.

29.02.2020 - 08:51 Uhr   bis   01.03.2020 - 17:51 Uhr


Insektenschutz-Infotage


Der Frühling naht und damit auch die Insektenzeit. Ihr könnt aber etwas gegen Mücke und Co. tun, damit die gar nicht erst ins Haus kommen. Fenstertechnik Fechtelkord aus Rheda-Wiedenbrück zeigt auf den Insektenschutz-Infotagen wie Insektenschutz individuell auf jedes Fenster- und Türensystem angepasst wird, sowohl in den Abmessungen als auch in Farbe und Material. Auch Allergiker profitieren, da auch Pollen aufgehalten werden.


Button Veranstaltungstipp schicken

Was ist los im Kreis Gütersloh? Schicken Sie uns Ihre Veranstaltung!