Veranstaltungstipps für den Kreis Gütersloh

Radio Gütersloh und seine Partner halten euch auf dem Laufenden - mit den Veranstaltungstipps immer wissen, was los ist im besten Kreis der Welt!

Januar
MODIMIDOFRSASO
31123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031123


Samstag 26.1.
SchulKinoWochen im Bambi

24.01.2019 - 09:04 Uhr   bis   06.02.2019 - 09:04 Uhr

SchulKinoWochen im Bambi

Die SchulKinoWochen sind ein deutschlandweites Projekt zur Filmbildung, bei dem jedes Jahr mehrere Hunderttausend Schülerinnen und Schüler zu ermäßigtem Preis eine Filmvorstellung in einem nahegelegenen Kino besuchen können. In Nordrhein-Westfalen nehmen an den im Januar und Februar stattfindenden zweiwöchigen SchulKinoWochen jährlich über 100.000 Schülerinnen und Schüler teil. Wie in jedem Jahr auch wieder im bambikino Gütersloh. Das gesamte Programm findet Ihr hier.

26.01.2019 - 09:13 Uhr

Versteigerung bei Jentsch

Heute findet eine Nachlassauktion im Auktionshaus Jentsch in Gütersloh statt. Unter anderem gelangen eine umfangreiche Gold- und Silbermünzensammlung, westfälisches Notgeld, unikate Wandobjekte und Bronzen von Heinrich Gerhard Bücker, Gemälde und Bilder international gehandelter Maler des 18.-20. Jahrhunderts, Briefmarkensammlungen, ein bisher weniger bekanntes Mini- Fernglas von Zeiss Jena für die Arbeit der früheren STASI sowie ein Graben - Periskop der französischen Armee unter den Hammer. Mehrere hunderte verschiedener Objekte stehen zur Auswahl. Die zu versteigernden Objekte stammen aus Nachlässen sehr wohlhabender und adeliger Familien. Die Versteigerung findet am 26. Januar in Gütersloh statt, die Besichtigung ist von 12 - 14:00 Uhr, der Beginn: 14.00 Uhr. Eine Fotogalerie und der Auktionskatalog ist im Internet unter www.auktionshausjentsch.de einsehbar.

26.01.2019 - 09:14 Uhr

Winterball 2019

Am 26.01.2019 ab 19 Uhr im Haus Hagemeyer-Singenstroth findet der 66. Winterball der Freiwilligen Feuerwehr Borgholzhausen Bahnhof statt mit tollem Show Programm, Tombola, Live Musik und viel Partystimmung.

26.01.2019 - 09:18 Uhr

Workshop für Kinder im Theater Gütersloh

Lust am Schauspielen? Dann ist der Theaterworkshop „Theatermix“ genau das Richtige. Am Samstag, 26. Januar, von 14 bis 18 Uhr können Kinder im Alter von neun bis zwölf erste schauspielerische Erfahrungen in der Studiobühne des Theaters sammeln. Der Theaterworkshop richtet sich an alle spielinteressierten Kinder, die Lust haben, sich einmal selbst auf der Studiobühne auszuprobieren. Mit dem Schauspieler Andreas Ksienzyk lernen die Kinder echte Schauspielübungen, Szenen zu erfinden und zu improvisieren sowie in andere Rollen zu schlüpfen. Dabei erfahren sie, was sich mit Gestik, Mimik und Stimme so alles anstellen lässt. Interessierte können sich bei Karin Sporer telefonisch (05241/86 41 41) oder per Mail unter Karin.Sporer@guetersloh.de für den Workshop anmelden. Die Teilnahmegebühr beträgt 10 Euro. Alle Informationen zu der Veranstaltung sind auch unter www.kulturraeume-gt.de zu finden.

26.01.2019 - 09:21 Uhr

Dennis Maaßen und Band

Auf Einladung des Inspirations Projekt Teams gibt Dennis Maaßen und Band mit Ihrem aktuellen Programm, am Samstag, den 26. Januar 2019 ab 19.30 Uhr ein Konzert in der Gütersloher Matthäuskirche, Auf der Haar 64. Dennis Maaßen ist ein Künstler aus Leib und Seele. Der gebürtige Niederrheiner und Wahl-Niedersachse trat als Singer/Songwriter mit deutschsprachiger Popmusik in den letzten Jahren als Vorband von Silbermond, Bosse und Martin Smith auf, veröffentlichte bereits drei Studioalben und tourt als Solo-Act oder mit Band seit 2013 quer durch die Republik. In bewährter Tradition können die Gäste bereits ab 18.00 Uhr in den Kirchraum und mit einem schmackhaften Abendessen in den Abend starten, das in diesem Jahr wieder vom Partyservice Sampl zubereitet wird. Auch für Kinderbetreuung ist gesorgt. Einzelkarten für Erwachsene (Eintritt inkl. Essen und Begrüßungsgetränk) gibt es im VVK für 23,00€ bei Sanitätshaus Kaske, Kökerstraße 6 in Gütersloh, unter www.cvents.de oder an der Abendkasse. Kinder bis 12 Jahre zahlen 5,00 € (Eintritt inkl. Essen und Begrüßungsgetränk). Einlass und Kulinarisches ab 18.00 Uhr, Konzertbeginn 19.30 Uhr.

EisSpielZeiten

21.11.2018 - 12:53 Uhr   bis   09.02.2019 - 12:53 Uhr

EisSpielZeiten

Im A2 Forum in Rheda und im Gerry Weber Event Center Halle könnt ihr Eisstockschießen und zwar ganz ohne echtes Eis. Acht farblich abgestimmte Curling-Bahnen mit Profi-Eisstöcken, beeindruckende Lichtinstallationen, eine stimmungsvoll Bar, gemütliche Sitzgruppen sowie ein winterlich-dekorierter Gastronomiebereich sorgen jeweils für ein ganz besonderes Ambiente. Das Besondere an dieser Form des Eisstockschießens ist, dass keine Vorkenntnisse erforderlich sind und nach wenigen Übungsrunden Jeder aktiv teilnehmen kann. Gespielt wird bei den EisSpielZeiten nicht auf echtem Eis, sondern auf speziellen Kunststoffplatten, auf denen die Eisstöcke genauso gut gleiten, wie auf dem gefrorenen Nass. Das verhindert nicht nur, dass Teilnehmer frieren, sondern ist auch ökologisch nachhaltig.

A2 Forum: 21. November 2018 - 27. Januar 2019

Gerry Weber Event Center: 21. November 2018 – 09. Februar 2019

Spieldauer: 2 Stunden

Eisstock-Curling Startzeiten: 16:30 Uhr und 19:00 Uhr

Preise: ab 16,90€ p. P. Nur nach vorheriger Anmeldung unter 05231 3080580

Kino im besten Kreis der Welt

02.01.2019 - 10:30 Uhr   bis   02.01.2020 - 10:30 Uhr

Kino im besten Kreis der Welt

Was gibt es Schöneres als einen tollen Film auf großer Leinwand zu genießen, bestenfalls mit frischem Popcorn und etwas zu Trinken. Hier geht es direkt zu den Programmseiten der Kinoanbieter in Ihrer Nähe:

Cinestar Gütersloh

Cinestar Bielefeld

Bambi & Löwenherz Gütersloh

Rhythmus Filmtheater Schloß Holte-Stukenbrock

Cinemaxx Bielefeld

Lichtwerk Bielefeld

 

17.01.2019 - 09:48 Uhr   bis   28.04.2019 - 09:48 Uhr

Oksana Bergens Papierwelten

Papierwelten von Oksana Bergen stellen einen Prozess dar, der folgendes symbolisiert: die Befreiung des Papiers aus der dienenden Funktion. Die Verwandlung aus dem gebräuchlichen Gegenstand hin zu einem Individuum. Oksana Bergen erzählt ihre Geschichten via Installationen, Skulpturen, Reliefs und Objektbildern. Sie entstehen durch das Anwenden unterschiedlichster Verarbeitungstechniken und deren Kombinationen, wie Schneiden, Pressen, Reißen, Verbrennen, Kneten und Formen von Papier. So entflieht das Papier der Fläche, bekommt einen Körper und wird dynamisch. Geöffnet: Mo – Fr, 8 – 12 Uhr und zu Veranstaltungen in der Stadthalle. Eintritt frei.


Button Veranstaltungstipp schicken

Was ist los im Kreis Gütersloh? Schicken Sie uns Ihre Veranstaltung!

4.7 °
min 2 °
max 3.3 °

Letzte Meldung: 17.1. - 08:06 Uhr

Ort
Gütersloh
Straße
Stadtring Nordhorn
> alle Blitzer anzeigen (aktuell 1)
Anzeige:
Anzeige:
Anzeige: