Responsive image
 
---
---
Musik-Veranstaltung

Veranstaltungstipps für den Kreis Gütersloh

Radio Gütersloh und seine Partner halten euch auf dem Laufenden - mit den Veranstaltungstipps immer wissen, was los ist im besten Kreis der Welt!

Februar
MODIMIDOFRSASO
28293031123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728123


Montag 25.2.
25.02.2019 - 12:22 Uhr

Vom Umgang mit Informationen im digitalen Zeitalter

Die Gesellschaft befindet sich in mehreren Umbruchsprozessen. Durch den politischen, ökonomischen und medialen Wandel spüren Menschen und Organisationen vielfach Verunsicherungen. Das führt nicht nur zu Konflikten, sondern spielt denjenigen in die Hände, die einfache Lösungen für komplexe Sachverhalte anbieten. Um auf die zukünftigen Herausforderungen angemessen vorbereitet zu sein und um auf schädliche Vereinfachungen reagieren zu können, stellt Mike Karst in seinem Vortrag am Montag, 25. Februar, in der Volkshochschule (VHS) dar, wo und warum das menschliche Gehirn auf Vereinfachungen und Vorurteile zurückgreift, und wie erreicht werden kann, seltener zum Opfer kognitiver Verzerrungen zu werden. Meinungsbildung begründet sich häufig auf Intuition, soziale Wahrnehmung oder Vorurteile. Wie die Welt tatsächlich objektiv erfasst werden kann, wird besonders im Informationszeitalter mit seinem Überangebot und seiner Geschwindigkeit immer wichtiger. Daher ist es umso notwendiger, sich auch mit den Verzerrungen und Grenzen des eigenen Denkens und der Wahrnehmung zu beschäftigen. Der Vortrag beginnt um 19 Uhr im Haus der VHS, Hohenzollernstraße 43. Eine Abendkasse wird eingerichtet.

 

Minijobs

25.02.2019 - 12:44 Uhr

Minijobs

In Deutschland haben mehr als 7 Millionen Beschäftigte einen Minijob. Beliebt ist diese Beschäftigungsart vor allem bei Frauen, da mit einem Minijob Beruf und Familie flexibel vereinbart werden können. Zugleich können Minijobs aber auch erhebliche Folgen im Hinblick auf eine Existenzsicherung, berufliches Vorankommen und Rentenansprüche haben.  Die Beauftragten für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt Diana Glanz von der Agentur für Arbeit und Hilde Knüwe vom Jobcenter Kreis Gütersloh informieren heute von 18 Uhr bis 19:30 Uhr rund um das Thema von Chancen und Risiken eines Minijobs. In einem anschließenden offenen Austausch können Erfahrungen und nützliche Informationen erörtert werden. Die Veranstaltung findet im Haus der Familie in Versmold statt. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine verbindliche Anmeldung ist bis eine Woche vor der Veranstaltung erforderlich. Anmeldungen online über die Homepage der Stadt Versmold: https://www.versmold.de/de/rathaus/Gleichstellung.php oder telefonisch unter:  05423/ 930207 bei der Gleichstellungsbeauftragen Ulrike Brunneke.

Kino im besten Kreis der Welt

02.01.2019 - 10:30 Uhr   bis   02.01.2020 - 10:30 Uhr

Kino im besten Kreis der Welt

Was gibt es Schöneres als einen tollen Film auf großer Leinwand zu genießen, bestenfalls mit frischem Popcorn und etwas zu Trinken. Hier geht es direkt zu den Programmseiten der Kinoanbieter in Ihrer Nähe:

Cinestar Gütersloh

Cinestar Bielefeld

Bambi & Löwenherz Gütersloh

Rhythmus Filmtheater Schloß Holte-Stukenbrock

Cinemaxx Bielefeld

Lichtwerk Bielefeld

 

17.01.2019 - 09:48 Uhr   bis   28.04.2019 - 09:48 Uhr

Oksana Bergens Papierwelten

Papierwelten von Oksana Bergen stellen einen Prozess dar, der folgendes symbolisiert: die Befreiung des Papiers aus der dienenden Funktion. Die Verwandlung aus dem gebräuchlichen Gegenstand hin zu einem Individuum. Oksana Bergen erzählt ihre Geschichten via Installationen, Skulpturen, Reliefs und Objektbildern. Sie entstehen durch das Anwenden unterschiedlichster Verarbeitungstechniken und deren Kombinationen, wie Schneiden, Pressen, Reißen, Verbrennen, Kneten und Formen von Papier. So entflieht das Papier der Fläche, bekommt einen Körper und wird dynamisch. Geöffnet: Mo – Fr, 8 – 12 Uhr und zu Veranstaltungen in der Stadthalle. Eintritt frei.

Schöne Bilder

17.02.2019 - 10:21 Uhr   bis   17.03.2019 - 10:21 Uhr

Schöne Bilder

Der Kunstkreis Versmold lädt Euch zur Ausstellung „Schöne Bilder“ ein. Dabei handelt es sich um Malereien von Axel Dürr, die ihr in der Galerie "et" sehen könnt. Die Ausstellungseröffnung findet am Sonntag, 17. Februar 2019 um 11.30 Uhr statt. Die Ausstellung läuft dann bis zum 17. März. Öffnungszeiten: Mittwoch 15.00 – 17.00 Uhr; Samstag 11.00 – 13.00 Uhr; Sonntag 11.00 – 13.00 Uhr + 15.00 – 17.00 Uhr und nach Vereinbarung.


Button Veranstaltungstipp schicken

Was ist los im Kreis Gütersloh? Schicken Sie uns Ihre Veranstaltung!