Responsive image

on air: 

Dominik Tegeler
---
---
Alle Veranstaltungen in Gütersloh

Veranstaltungstipps für den Kreis Gütersloh

Radio Gütersloh und seine Partner halten euch auf dem Laufenden - mit den Veranstaltungstipps immer wissen, was los ist im besten Kreis der Welt!

März
MODIMIDOFRSASO
25262728123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031


Samstag 2.3.
02.03.2019 - 11:49 Uhr


Offene Ateliers in der Alten Lederfabrik


Heute öffnen wieder alle Künstler-Ateliers in der Alten Lederfabrik in Halle (wie jeden 1.Samstag im Monat) Ihre Türen für Interessierte Besucher. Wie immer: von 11:00h – 16:00 Uhr. Die Besucher der Lederfabrik haben somit die Möglichkeit in aller Ruhe durch die Ateliers zu schlendern und sich von dem vielfältigen Angebot, dass hier geboten wird, inspirieren zulassen, Neues zu entdecken und vielleicht das eine oder andere handwerklich und künstlerisch gestaltete Exponat zu finden.

02.03.2019 - 11:55 Uhr


Karneval in Stukenbrock-Senne


Im Schützenhaus in Stukenbrock-Senne, Am Furlbach findet heute ab 19 Uhr ein bunter Karnevalsabend statt. Ihr erlebt ein karnevalistisches Programm mit Sketchen, Büttenrede und Tanzeinlagen. Preis 8 € (excl. Getränke). Nach dem Programm steigt die große Karnevalsparty. Der Einlass ist 45 Minuten vor Beginn.

02.03.2019 - 12:12 Uhr


Auktion in Gütersloh


Heute findet im Auktionshaus Jentsch in Gütersloh eine Nachlassversteigerung statt. Die Besichtigung geht von 12 bis 14 Uhr, ab 14 Uhr kommen die Objekte unter den Hammer. Dazu gehören eine seltene Barockkommode, Gemälde und Bilder, Briefmarken, Gold- und Brillantschmuck.

02.03.2019 - 12:19 Uhr


Stahlzeit im Bielefelder Lockschuppen


Die spektakulärste Rammstein Tribute Show seht ihr heute ab 20:00 Uhr im Bielefelder Lokschuppen. Während die künstlerische Dimension Rammsteins für viele ein unerreichbar beeindruckendes Schauspiel bleibt, leben und atmen Stahlzeit im Takt dieses musikalischen Brachial-Herzschlags.  Durch ihre Adern fließt der unstillbare Drang, auf der Bühne neue Dimensionen zu kreieren, die mit den Grenzen des Vorstellbaren kokettieren.

02.03.2019 - 12:20 Uhr


Back to the 90´s


Wer von Euch noch mit einem Walkman unterwegs war, für den ist die 90er Party in der Weberei in Gütersloh genau passend. Die Party startet um 23 Uhr.

Kino im besten Kreis der Welt

02.01.2019 - 10:30 Uhr   bis   02.01.2020 - 10:30 Uhr


Kino im besten Kreis der Welt


Was gibt es Schöneres als einen tollen Film auf großer Leinwand zu genießen, bestenfalls mit frischem Popcorn und etwas zu Trinken. Hier geht es direkt zu den Programmseiten der Kinoanbieter in Ihrer Nähe:

Cinestar Gütersloh

Cinestar Bielefeld

Bambi & Löwenherz Gütersloh

Rhythmus Filmtheater Schloß Holte-Stukenbrock

Cinemaxx Bielefeld

Lichtwerk Bielefeld

 

17.01.2019 - 09:48 Uhr   bis   28.04.2019 - 09:48 Uhr


Oksana Bergens Papierwelten


Papierwelten von Oksana Bergen stellen einen Prozess dar, der folgendes symbolisiert: die Befreiung des Papiers aus der dienenden Funktion. Die Verwandlung aus dem gebräuchlichen Gegenstand hin zu einem Individuum. Oksana Bergen erzählt ihre Geschichten via Installationen, Skulpturen, Reliefs und Objektbildern. Sie entstehen durch das Anwenden unterschiedlichster Verarbeitungstechniken und deren Kombinationen, wie Schneiden, Pressen, Reißen, Verbrennen, Kneten und Formen von Papier. So entflieht das Papier der Fläche, bekommt einen Körper und wird dynamisch. Geöffnet: Mo – Fr, 8 – 12 Uhr und zu Veranstaltungen in der Stadthalle. Eintritt frei.

Aufgrund von zwei Großveranstaltungen in den Kultur Räumen Gütersloh pausiert die Ausstellung „Oksana Bergen: Papierwelten“ zwischen dem 14.3. und 25.3.2019. Danach können die Werke der Paderborner Künstlerin wie gewohnt von Montag bis Freitag, 8 – 12 Uhr, und zu Veranstaltungen in der Stadthalle sowie nach individueller Vereinbarung besichtigt werden.

Schöne Bilder

17.02.2019 - 10:21 Uhr   bis   17.03.2019 - 10:21 Uhr


Schöne Bilder


Der Kunstkreis Versmold lädt Euch zur Ausstellung „Schöne Bilder“ ein. Dabei handelt es sich um Malereien von Axel Dürr, die ihr in der Galerie "et" sehen könnt. Die Ausstellungseröffnung findet am Sonntag, 17. Februar 2019 um 11.30 Uhr statt. Die Ausstellung läuft dann bis zum 17. März. Öffnungszeiten: Mittwoch 15.00 – 17.00 Uhr; Samstag 11.00 – 13.00 Uhr; Sonntag 11.00 – 13.00 Uhr + 15.00 – 17.00 Uhr und nach Vereinbarung.

02.03.2019 - 12:08 Uhr   bis   03.03.2019 - 12:08 Uhr


Immobilienmesse Bielefeld


Ob finanzieren, modernisieren, bauen oder wohnen: Bei der 3. Immobilienmesse Bielefeld am 02./03. März in der Stadthalle am Willy-Brandt-Platz stehen zahlreiche attraktive Aussteller im persönlichen Gespräch Rede und Antwort. Statt mühsam das Internet zu durchforsten und von Termin zu Termin zu hetzen mit Baufinanzierern, Maklern oder Handwerkern, können Besucher des Events innerhalb weniger Stunden mit zahlreichen Profis aus der gesamten Immobilienbranche sprechen. Beginn ist um 10.00 Uhr.

Konzertwochenende Forum Lied

02.03.2019 - 12:24 Uhr   bis   03.03.2019 - 12:24 Uhr


Konzertwochenende Forum Lied


Am Samstag, 2. März 2019, 17 Uhr und am Sonntag, 3. März 2019, 11.30 Uhr hört ihr ein Konzert im Rahmen von „Forum Lied „ im Theater Gütersloh. „Kennt Du das Land, wo die Zitronen blühn?“ ist wohl das berühmteste Gedicht aus dem Bildungsroman „Wilhelm Meisters Lehrjahre“ von Johann Wolfgang Goethe und wurde entsprechend häufig in Musik gesetzt. Mignon, das vor Kummer vergehende italienische Waisenkind, und der unheimliche, bardenähnliche Harfner. Beide besingen in ergreifend schönen Gedichten die eigene Seelenqual, ohne zu wissen, dass sie Vater und Tochter sind. In Goethes Roman bleiben Mignon und der Harfner romantische Randfiguren, erst durch die ungezählten Vertonungen ihrer Lieder wurden sie unsterblich. Robert Schumann ist in seiner Beschäftigung mit dem Roman einen Schritt weiter gegangen, er hat insgesamt neun Gedichte ausgewählt und sie zu seinem Opus 98a zusammengestellt. Diese reizvolle Anordnung wird im zu hörenden Programm auch auf die Vertonungen von Franz Schubert übertragen. Lea Maria und Mathis Koch (Foto) haben an der Hochschule für Musik Detmold studiert und leben und arbeiten heute in Berlin. Mathis Koch ist Mitglied des renommierten Berliner Rundfunkchors, seine Frau wird von dem Ensemble regelmäßig für Projekte eingeladen. Prof. Peter Kreutz, künstlerische Leiter von Forum Lied, wird die beiden Sänger am Flügel begleiten und das Konzert moderieren.


Button Veranstaltungstipp schicken

Was ist los im Kreis Gütersloh? Schicken Sie uns Ihre Veranstaltung!