Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Alle Veranstaltungen in Gütersloh

Veranstaltungstipps für den Kreis Gütersloh

Radio Gütersloh und seine Partner halten euch auf dem Laufenden - mit den Veranstaltungstipps immer wissen, was los ist im besten Kreis der Welt!

Juni
MODIMIDOFRSASO
303112345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930123


Samstag 18.6.
17.06.2022 - 16:27 Uhr   bis   18.06.2022 - 16:27 Uhr


Weinfestival in Wiedenbrück


Freitag und Samstag steigt das Weinfestival auf dem Reckenberg in Rheda-Wiedenbrück. Genießt herrlichste Atmosphäre im weißen Pagodenrund unter schattigen Bäumen an historischer Stätte, feinste Weine und Brände aus den unterschiedlichsten Anbaugebieten von Deutschland bis Italien, schmackhafte Köstlichkeiten für den kleinen und großen Hunger sowie erstklassige Live-Musik.

Der Freitag, 17.6.22 , steht ganz im Zeichen des Blues. Ab 20 Uhr spielen The Electric Blues Allstars.

Am Samstag, 18.6.22, wird es soulig. Ab 20 Uhr werden Sixtyfive Cadillac für Stimmung sorgen.

18.06.2022 - 09:51 Uhr


Jugendkulturfestival Gütersloh


Tanz-Acts, Musik, Workshops, Graffiti, Skaten und Sport: Das 13. Jugendkulturfestival Gütersloh bietet ein vielseitiges Programm. Es steigt am Samstag, 18. Juni, ab 14.30 Uhr unter freiem Himmel auf dem Gelände des Jugendtreffs Bauteil 5 und der Weberei an der Bogenstraße. Der Eintritt ist frei und alle Interessierten sind willkommen. Unter der Überschrift „Zeig, was in dir steckt!“ zeigen Mitglieder der vielfältigen jugendkulturellen Szene Güterslohs ihr Talent und Können auf der großen Bühne. Anmeldungen für eine eigene Performance auf der Bühne sind noch über den Instagram-Account @jugendkulturfestival_gt, in den Gütersloher Jugendtreffs oder per E-Mail an Sara.Aydin(at)guetersloh.de möglich.

In diesem Jahr wird es erstmals keine einzelnen Bühnen geben, sondern die Darbietungen werden in Blöcken präsentiert, was das Festival noch abwechslungsreicher macht. Zusätzlich locken Mitmachangebote wie Skaten, ein Graffiti-Workshop, ein Manga-Workshop, eine Fifa-Station und vieles mehr. Die Jugendtreffs informieren über Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung. Die Organisatoren des Jugendkulturfestivals möchten jedes Jahr aufs Neue eine Begegnung in Gütersloh schaffen, bei der junge Menschen ihre Jugendkultur präsentieren können, ohne dabei zu konkurrieren. Die Idee zum Festival wurde vom Jugendparlament (Jupa) entwickelt. Akteure sind das Jupa, der Fachbereich Kultur der Stadt Gütersloh, die Mobile Jugendarbeit der Stadt Gütersloh, die Sportjugend im Kreissportbund Gütersloh, der städtische Jugendtreff Bauteil 5, die Weberei, das städtische Bürgerzentrum Lukas, der städtische Jugendtreff Kattenstroth sowie erstmals auch das Bürger- und Jugendhaus Avenwedde-Bahnhof (SPI) und der Jugendtreff DKJ. Das Thekenteam aus dem Jugendtreff Bauteil 5 bietet Getränke und Speisen an, die Technik-AG der Janusz-Korczak-Gesamtschule mit Martin Zeuner sorgt das sechste Jahr in Folge für den reibungslosen technischen Ablauf.

18.06.2022 - 12:12 Uhr


Flohmarkt mit Kuchenverkauf


Der Flohmarkt mit Kuchenverkauf findet heute ab 12 Uhr auf dem Gelände vor der Kirche Zum Guten Hirten in Gütersloh statt. Im Anschluss folgt die Familienoase mit Zauberer und anschl. Grillen.
 

18.06.2022 - 12:25 Uhr


Freibad Rheda feiert 85. Geburtstag


Samstag feiert das Freibad Rheda 85. Geburtstag. Geplant ist unter anderem eine Party im Wasser und auf der Liegewiese. Von 14 bis 18 Uhr gibt es freien Eintritt und viele Aktionen. Abends steigt dann eine richtige Party mit DJ.

18.06.2022 - 12:32 Uhr


Singen für Kinder – für 4- bis  8-Jährige 


Kinder zwischen 4 und 8 Jahren und ihre Eltern lädt die Stadtbibliothek Gütersloh am Samstag, 18.06., um 11.00 Uhr, zum Singen in den Lesegarten ein. Unter der Leitung von Chorleiterin und Erzieherin Sibille Focke werden etwa 30 Minuten lang neue und alte Kinderlieder gesungen und mit der Gitarre begleitet. Hierbei lässt sich entdecken, wie viel Spaß und Potenzial zur Sprachentwicklung im Singen von Kinderliedern steckt. Ohne Anmeldung. Bei Regen fällt die Veranstaltung leider aus.  

18.06.2022 - 12:41 Uhr


Sommer-Ausgabe der Adults Only


Eine der ältesten Veranstaltungsreihen in der Weberei und sogar in ganz Gütersloh geht endlich in eine neue Runde: Die Adults Only in der Summer Edition steht bevor. Am Samstag, den 18. Juni wird es im Weberei-Club ab 23:00 Uhr heiß: In sommerlicher Atmosphäre, die an Sonne, Strand und Meer erinnert und die Vorfreude auf den Sommerurlaub wachsen lässt, bringt DJ Nils Stockmeyer die Besucher:innen zum Tanzen und Schwitzen. Auf dem Programm stehen mitunter Tech House, Black, Charts und House. Der Eintritt ist ab 21 Jahren. Kein Vorverkauf, Tickets sind nur an der Abendkasse erhältlich.

18.06.2022 - 15:32 Uhr


Mit dem Rad unterwegs entlang der Meierhöfe


Heute könnt Ihr mit dem Rad unterwegs auf kleiner Landpartie in der Umgebung vom Kloster Marienfeld und Harsewinkel einen besonderen Tag erleben.
Begrüßt werdet Ihr um 11:30 Uhr auf dem Hof Meier Westmeyer (Bielefelder Straße 3; Marienfeld) mit einer Tasse Kaffee und einem kleinen Snack.
Frau Westmeyer führt Euch kurzweilig in die Hofgeschichte ein und danach begebet Ihr Euch auf kleiner Landpartie, die über eine Wegstrecke von ca. 30 km verläuft.
Ein besonders lohnenswerter Halt wird bei der Sägemühle Meier- Osthoff eingelegt, bereichert mit einer kleinen Führung vor Ort.
Anschließend lockt eine Stärkung mit Kaffee und hausgemachtem Kuchen im ländlichen Ambiente.
Auf der weiteren Strecke erhält jede/r Radler/in noch eine kleine süße Aufmerksamkeit und zum Abschluss (voraussichtlich 18 Uhr) eine prickelnde Verabschiedung.
Die Strecke führt überwiegend über asphaltierte Wege, einzelne Streckenabschnitte sind aber nicht befestigt. Ein E-Bike ist nicht erforderlich. Empfohlen wird das Tragen eines Fahrradhelmes und das Mitführen wetterangepasster Kleidung und ausreichender Getränke für die Fahrtstrecke.
Vorausgesetzt wird ein verkehrssicheres Fahrrad. Die Gebühr (32 Euro) wird vor Ort entrichtet. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

18.06.2022 - 15:59 Uhr


Kulturig Jubiläumsparty mit Robyn Bennett


20 Jahre kulturig Abo – das muss gebührend gefeiert werden. Im Foyer des Cultura Sparkassen-Theaters steigt die rauschende Party zum Geburtstag der Abo-Reihe. Die Musik zur Party liefert die mitreißende Sängerin Robyn Bennett mit ihrer Band "Bang, Bang". Die Formation aus Paris bringt höchste musikalische Energie aus Jazz, Rock und Swing, Soul und Funk geformt in unwiderstehliche Rhythmen und im Ohr bleibenden Melodien auf die Bühne. Dazu explosive Horneinsätze und eine Stimme, die Ihres Gleichen sucht, das verspricht einen legendären Abend.
Natürlich ist auch für die passenden Getränke und ein leckeres Abendessen gesorgt. Dieses Angebot ist im Veranstaltungspreis inkludiert. VVK: 39,50 € inkl. VVK-Gebühr

18.06.2022 - 16:04 Uhr


Malle am See


Livemusik am Schiedersee mit Mallorca Stars.

Laufen_Joggen

18.06.2022 - 16:08 Uhr


Nacht von Borgholzhausen


Die Nacht von Borgholzhausen - der legendäre Straßenlauf (seit 1976) für alle von den Bambini bis zu besten Läufern der Region (Hauptlauf startet um 21.30 Uhr). Um 17 Uhr beginnen die ersten Läufe. 

Blutspende

19.12.2021 - 14:45 Uhr   bis   01.01.2023 - 14:45 Uhr


Blutspenden im Kreis Gütersloh


Wenn ihr volljährig seid und euch fit und gesund fühlt, dann kommt ihr als Blutspender in Frage. Die Blutspende selbst dauert nur wenige Minuten. Der DRK-Blutspendedienst West schreibt auf seiner Website, dass ihr mit Aufnahme der Spenderdaten, der Registrierung, der Untersuchung und der Erholungphase nach der Spende mit maximal einer Stunde Zeitaufwand rechnen solltet. Besonders oft werden Konserven der Blutgruppen 0 Rhesus negativ und A Rhesus negativ gebraucht.

Hier findet ihr die Termine in eurer Kommune:

Blutspendetermine

08.05.2022 - 09:00 Uhr   bis   07.08.2022 - 09:00 Uhr


Herbert Ebersbach – Dem Leben Farbe geben


Das Museum Peter August Böckstiegel zeigt aktuell die Ausstellung „Herbert Ebersbach – Dem Leben Farbe geben“. Ihr seht mehr als 70 großformatige Gemälde, Aquarelle, Zeichnungen und Druckgrafiken des Künstlers Herbert Ebersbach (1902-1984) sowie rund 15 Werke von Künstlerinnen und Künstlern, die Freunde und Weggefährten von Ebersbach waren, darunter Bernhard Kretzschmar, Wilhelm Lachnit und Otto Dix.
Ebersbach gehörte wie Peter August Böckstiegel (1889-1951) zu den wichtigen Vertretern der so genannten „Zweiten Generation“ des deutschen Expressionismus. Ebersbach und Böckstiegel kannten und schätzten sich: Beide Künstler haben den größten Teil ihres Lebens in Dresden und Bielefeld verbracht; beide engagierten sich an beiden Orten im Kunstleben und haben mehrfach zusammen ausgestellt. Ebersbach schuf bis an sein Lebensende ein in sich konsistentes, vom Expressionismus beeinflusstes Werk, das in dieser Ausstellung neu- und wiederentdeckt werden kann. Zuletzt zeigte im Jahr 2014 das Kunstmuseum Ahlen die Ausstellung „Herbert Ebersbach: Anerkannt. Verfemt. Wiederentdeckt“.
Zur Ausstellung gibt es ein umfangreiches Begleitprogramm aus Führungen und Vorträgen. Weitere Informationen unter www.museumpab.de

16.05.2022 - 15:32 Uhr   bis   26.06.2022 - 15:34 Uhr


„Kleinstadt-Dschungel“


Wer ab dem 19. Mai die Werkstatt Bleichhäuschen in Rheda-Wiedenbrück besucht, betritt eine andere Welt. Die rund 40 Kinder und Jugendlichen, die hier wöchentlich zu den Kunstkursen kommen, haben unter dem Titel „Kleinstadt-Dschungel“ das kleine Künstlerhäuschen neu gestaltet. Die Fünf- bis Achtzehnjährigen haben sich mit zwei verschiedenen Lebenswelten auseinandergesetzt und einen Raum in einen Dschungel, den anderen in eine Stadt verwandelt. Zu sehen sind große Wandarbeiten sowie kleine Objekte und Bilder, die zu einer großen Kulisse zusammengefügt sind.

Während im Dschungel-Raum Bilder mit Pflanzen und Tieren dominieren, sind zum Thema Stadt schuhkartongroße Ladenlokale entstanden. Die Kinder- und Jugendlichen haben eine faszinierende und kreative Ausstellung geschaffen, die zu einer regelrechten Entdeckungsreise einlädt. Die Arbeiten sind vom 19. Mai bis zum 26. Juni montags bis donnerstags von 15 bis 17 Uhr, sonntags bereits ab 14 Uhr zu sehen.

11.06.2022 - 16:31 Uhr   bis   19.06.2022 - 16:31 Uhr


Terra Wortmann Open


Nachdem das letztjährige Turnier pandemiebedingt ohne Zuschauer ausgetragen wurde, steht die 29. Auflage von Deutschlands bedeutendstem ATP 500er-Rasenevent vom 11. bis 19. Juni 2022 im Zeichen der Rückkehr der Tennisfans. In der OWL ARENA um den begehrten Titel spielen werden dann Daniil Medvedev, Stefanos Tsistipas, Andrey Rublev, Nick Kyrgios, Felix Auger-Aliassime, Hubert Hurkacz, Roberto Bautista Agut, Karen Khachanov, Holger Rune und Sebastian Korda. Neben Top-Sport und Spannung pur auf den Plätzen können sich die Besucher auch wieder auf das beliebte "Tennistainment" freuen, ein einzigartiges Rahmenprogramm aus Musik und Unterhaltung sowie ein vielfältiges Angebot an Speisen und Einkaufsmöglichkeiten. Mehr Infos gibt es hier.

16.06.2022 - 09:39 Uhr   bis   19.06.2022 - 09:39 Uhr


Kirmes in Versmold wird nachgeholt


Sünne Peider in Versmold läuft normalerweise im Februar. Aber es ist kein normales Jahr und deshalb gibt es die Kirmes in Versmold ausnahmsweise im Juni. Ab morgen und bis Sonntag wird sie nachgeholt.

18.06.2022 - 11:41 Uhr   bis   19.06.2022 - 11:41 Uhr


Woodhouse feat. Gaby Goldberg im Farmhouse Jazzclub


Die Woodhouse ist seit ihrer Gründung im Jahre 1953 eine der bekanntesten Jazzformationen in NRW. Und zwar, weil die Musiker – trotz heute natürlich anderer Besetzung – ihr Instrument nicht nur außergewöhnlich gut beherrschen, sondern stets auch offene Ohren für Neues behalten. Das wird u.a. durch die Zusammenarbeit mit vielen verschiedenen Gastsolisten wie Thilo Wagner, John Marshall, Bill Ramsey, Till Brönner, Paul Kuhn, Eugen Cicero und vielen mehr belegt. Die Band bietet abwechslungsreichen zeitgenössischen Jazz von Dixieland über Swing, Samba und Blues bis zu Rock und Pop. Als besonderes Highlight freuen wir uns auf die unverwechselbare Stimme von Gaby Goldberg, die als gefragte Solistin u.a. mit der Bigband von Paul Kuhn und der Kölner Philharmonie sowie als Background für Al Jarreau, Chaka Khan und Udo Lindenberg unterwegs war. Mit Willy Ketzer kommt an diesem Wochenende außerdem eine Schlagzeug-Legende zu uns ins Farmhouse. Das Konzertwochenende im Farmhouse Jazzclub Harsewinkel findet am 18.06 um 19 Uhr und am 19.06 um 12 Uhr statt. Die Konzerte dauern jeweils 3 Stunden und finden bei entsprechendem Wetter draußen im Jazzgarten statt.

18.06.2022 - 11:45 Uhr   bis   19.06.2022 - 11:45 Uhr


Frankreich-Feeling mit Musik


Musikalischer Besuch aus Frankreich: Mit „Fanfare municipale du Poinçonnet et sa chorale“ ist ein Orchester mit Chor aus dem Bereich der Partnerstadt Châteauroux vom 17. bis zum 20. Juni in Gütersloh. Zwei Konzerte geben die 45 Sänger und Sängerinnen zusammen mit den Blechbläsern während ihres Aufenthalts. Am Samstag, 18. Juni, spielen die Instrumentalisten ab 10 Uhr auf dem Kolbeplatz und stimmen so auf das große Konzert am Sonntag, 19. Juni, ab 17 Uhr im Parkbad Gütersloh ein. Dann nämlich treffen sich die französischen Gäste zum gemeinsamen Auftritt mit der Gütersloher Formation DaChor. Die Zuhörer erwartet bei freiem Eintritt ein musikalisches Feuerwerk französischer und internationaler Songs von Aznavour bis Piaf – und gemeinsam mit Chor (und Publikum?) erklingt zum Schluss die Hymne aller Frankreich-Fans, „Oh, Champs Elysées“. Bei einem Glas Wein ein Genuss, der auf Sommer, Sonne und französische Lebensart einstimmt. Anlass für den Besuch der „Fanfare“, die in diesem Jahr 30-jähriges Bestehen feiert, sind 45 Jahre Städtepartnerschaft zwischen Gütersloh und Châteauroux. Ebenfalls aus diesem Anlass zeigt die Stadt Gütersloh noch bis zum 21. August im Stadtmuseum die gemeinsame Ausstellung beider Städte „Zwei Wege – ein Europa“, die die Entwicklung von 1945 bis heute nachzeichnet.

18.06.2022 - 12:27 Uhr   bis   19.06.2022 - 12:28 Uhr


Feuerwehrfest in Neuenkirchen


Der Löschzug Neuenkirchen feiert am 18. und 19. Juni sein traditionelles Feuerwehrfest am Gerätehaus unter dem Motto: „Kommen Sie zu uns wenn wir feiern, wir kommen zu Ihnen wenn Sie Hilfe brauchen“. Dazu sind alle Feuerwehr-Freunde aus dem gesamten Stadtgebiet und besonders die Bewohner des Neuenkirchener Löschbezirks aus Druffel, Neuenkirchen, Varensell und Westerwiehe eingeladen.
Das Fest beginnt am Samstag ab 20:00 Uhr mit dem zünftigen Festabend. Für die Musik am Feuerwehrhaus an der Varenseller Straße sorgt „DJ Rainer“. Der Eintritt ist wie immer frei. Wie jedes Jahr, findet auch diesmal eine große Tombola statt, mit vielen Preisen. Als Hauptpreis winkt ein Wellness-Wochenende für 2 Personen.
Der Sonntag beginnt um 11:00 Uhr mit einem Frühschoppen. Für die musikalische Unterhaltung sorgt der Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr Neuenkirchen mit einem Platzkonzert. Kinder können an der Spritzwand ihr Können als Feuerwehrmann unter Beweis stellen und selber ein Strahlrohr in die Hand nehmen. Außerdem gibt es noch eine Hüpfburg und eine Mal-Ecke. Für die Kleineren gibt es einen großen Sandberg mit Spielzeug.
Wer sich für die vielfältigen Aufgaben und Einsätze der Wehr interessiert, hat die Möglichkeit die Fahrzeuge zu besichtigen und einen Einblick in die Ausrüstung zu bekommen. Dabei werden Euch die Feuerwehrleute gerne alle Türen öffnen und ihre Fragen beantworten. Das neue Hilfeleistungs-Löschfahrzeug steht dabei natürlich in diesem Jahr im Mittelpunkt.
 


Button Veranstaltungstipp schicken

Was ist los im Kreis Gütersloh? Schicken Sie uns Ihre Veranstaltung!