Responsive image
 
---
---
Musik-Veranstaltung

Veranstaltungstipps für den Kreis Gütersloh

Radio Gütersloh und seine Partner halten euch auf dem Laufenden - mit den Veranstaltungstipps immer wissen, was los ist im besten Kreis der Welt!

Februar
MODIMIDOFRSASO
28293031123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728123


Mittwoch 13.2.
13.02.2019 - 10:46 Uhr   bis   13.02.2019 - 10:48 Uhr

Fehler im System

„Fehler im System“ ist eine zukunftsweisende Komödie von Folke Braband. Darum geht es: Als hätte Emma nicht schon genug Probleme. Ihr Vater steckt mitten in einer Geschlechtsumwandlung, ihren Freund Oliver hat sie nach einem handfesten Krach vor die Tür gesetzt. Doch kurz danach steht er wieder da und sondert monotone Begrüßungsfloskeln ab: Oliver Vierpunktnull. Hallo. Guten Tag. Bald ist klar, dass Oliver 4.0 eine künstliche Intelligenz ist, ein menschenähnlicher Computer, der über die Agentur Partnercook.com als Haushaltsroboter für Emma ermittelt wurde und nun auf der Flucht vor dem Roboterfänger ist. Im Laufe des Geschehens entwickelt die virtuelle Haushaltshilfe ungeahnte Fähigkeiten, nimmt zusehends menschliche Züge an und erweist sich nicht nur als optische Kopie, sondern auch als perfekter Ersatz für den echten Oliver. Es funkt zwischen Emma und dem künstlichen Oliver. Das Stück seht ihr heute um 19:30 Uhr im Theater Gütersloh.

13.02.2019 - 13:08 Uhr

Die Zukunft sichern – Altersvorsorge

In ihrem Impulsvortrag wird die Bankfachwirtin Angelika Fedeler am Mittwoch, 13. Februar, in der Volkshochschule (VHS) allgemein verständlich die Notwendigkeit der privaten und geförderten Altersvorsorge erklären. Sie gibt einen Überblick über verschiedene Möglichkeiten der Altersvorsorge und zeigt die jeweiligen Vor- und Nachteilen auf. Der Vortrag soll anregen, sich mit dem Thema intensiver zu beschäftigen. Angelika Fedeler ist freie Mitarbeiterin der Verbraucherzentrale NRW und berät zu den Themen Altersvorsorge, Geldanlage und Immobilienfinanzierung. Der Vortrag beginnt um 19.30 Uhr im Haus der VHS, Hohenzollernstraße 43. Eine Abendkasse wird eingerichtet.

13.02.2019 - 13:09 Uhr

Sondertanztraining

Heute findet ein Sondertanztraining für „One Billion Rising – Tanz gegen Gewalt an Frauen und Mädchen“ statt. Morgen nimmt die Stadt Gütersloh zum dritten Mal an der weltweiten Aktion „One Billion Rising – eine Milliarde erhebt sich!“ teil. Auch die Tanzschule Stüwe-Weissenberg wird wieder mit dabei sein. Aber nicht nur die hauseigenen Tanzschüler sollen bei dieser Aktion mittanzen, sondern jeder Gütersloher ist herzlich willkommen. Deshalb bietet die Tanzschule ein kostenloses Training am Mittwoch, den 13.02.2019 um 20:30 Uhr an in der Tanzschule in der Kirchstraße 22 an.

Kino im besten Kreis der Welt

02.01.2019 - 10:30 Uhr   bis   02.01.2020 - 10:30 Uhr

Kino im besten Kreis der Welt

Was gibt es Schöneres als einen tollen Film auf großer Leinwand zu genießen, bestenfalls mit frischem Popcorn und etwas zu Trinken. Hier geht es direkt zu den Programmseiten der Kinoanbieter in Ihrer Nähe:

Cinestar Gütersloh

Cinestar Bielefeld

Bambi & Löwenherz Gütersloh

Rhythmus Filmtheater Schloß Holte-Stukenbrock

Cinemaxx Bielefeld

Lichtwerk Bielefeld

 

17.01.2019 - 09:48 Uhr   bis   28.04.2019 - 09:48 Uhr

Oksana Bergens Papierwelten

Papierwelten von Oksana Bergen stellen einen Prozess dar, der folgendes symbolisiert: die Befreiung des Papiers aus der dienenden Funktion. Die Verwandlung aus dem gebräuchlichen Gegenstand hin zu einem Individuum. Oksana Bergen erzählt ihre Geschichten via Installationen, Skulpturen, Reliefs und Objektbildern. Sie entstehen durch das Anwenden unterschiedlichster Verarbeitungstechniken und deren Kombinationen, wie Schneiden, Pressen, Reißen, Verbrennen, Kneten und Formen von Papier. So entflieht das Papier der Fläche, bekommt einen Körper und wird dynamisch. Geöffnet: Mo – Fr, 8 – 12 Uhr und zu Veranstaltungen in der Stadthalle. Eintritt frei.


Button Veranstaltungstipp schicken

Was ist los im Kreis Gütersloh? Schicken Sie uns Ihre Veranstaltung!