Responsive image

on air: 

Kai Below
---
---

Studioblog

Teil-Lockdown wird bis zum 10.Januar verlängert

Die aktuelle Inzidenz im Kreis Gütersloh liegt bei 173,2 (03.12.) - die Corona-Zahlen bleiben demnach auch bei uns hoch, wie deutschlandweit auch. Deshalb soll der seit November geltende Teil-Lockdown bis zum 10.Januar verlängert werden. Restaurants, Museen, Theater und Freizeiteinrichtungen bleiben im Kreis demnach länger dicht, das haben Bundeskanzlerin Angela Merkel und die Ministerpräsidenten der Länder bei ihren Beratungen beschlossen, kam gestern Abend raus. Tanina Rottmann hat die Einzelheiten für euch, hier:

Fristlose Kündigung wegen Tönnies-Nebenjob unwirksam

Ein nicht gemeldeter Nebenjob bei Tönnies in Rheda ist für das Arbeitsgericht Bielefeld kein ausreichender Grund für eine fristlose Kündigung. Die Richter entschieden am Nachmittag, dass der Bielefelder Automobilzulieferer Möllertech seine Mitarbeiter weiterbeschäftigen muss. Der Zulieferer hatte vier Mitarbeitern gekündigt, die im Nebenjob bei Tönnies geputzt hatten. Möllertech begründete die fristlose Kündigung mit einem Vertrauensbruch. Für die Richter am Bielefelder Arbeitsgericht spielten aber die Formalien die entscheidende Rolle. So hätte der Betriebsrat vor der Kündigung angehört und eine Stellungnahme abgeben müssen. Möllertech muss die Mitarbeiter jetzt bis zum Ende des Rechtsstreits wiedereinstellen. Deren Nebenjobs waren aufgeflogen, weil die Mitarbeiter wegen des Corona-Massenausbruchs bei Tönnies in Quarantäne mussten.

 

Kinder helfen Kindern in diesem Jahr mit nur einem Termin

In diesem Jahr ist alles anders und deshalb ist auch unsere Aktion „Kinder helfen Kindern“ für „Hüttis Balkanhilfe anders. Wir haben nur einen Termin für Euch: Am 12.12.2020 in Hörste, da nehmen wir spenden an, von 11 Uhr bis 14 Uhr. Wichtig sind aber auch Geldspenden, denn der diesjährige Transport zu den Waisenkindern in Rumänien wird über einen Spediteur organisiert und der kostet. Seid so nett und spendet gerne auch Geld über die Spendenkonten:

 

Kreissparkasse Wiedenbrück

IBAN: DE05 4785 3520 0004 6883 13

BIC: WELADED1WDB

 

Volksbank Gütersloh

IBAN: DE 44 4786 0125 0000 3244 01

BIC: GENODEM1 GTL

 

Spendenbelege fürs Finanzamt werden auf Wunsch erstellt. Sachspenden werden natürlich auch außerhalb des Hörste-Termins angenommen:

Bis zum 11.12. jeden Tag in Gütersloh an der großen Krippe, am Westfalenweg 1 von 16-18 Uhr und

jeden Samstag von 9 Uhr bis 12 Uhr am Lager: Verl, Bleichestraße 268, Hof Balsfulland

Wir danken Euch für Eure große Hilfe!

Den Beitrag von Tanina Rottmann hört ihr hier:

Loading the player...