Anzeige

AD HOC feiert 30. Geburtstag

Auf zwei je ca. zehn Mal sieben Meter großen Bannern zeigt die Agentur AD HOC zu ihrem 30. Geburtstag die erste großflächige AR-Animation (Augmented Reality) in Gütersloh. Mit dem Smartphone oder Tablet können sich Passanten auf der "Leinwand" zwei kurze Filme und eine Fotogalerie ansehen. Das Projekt wurde gemeinsam mit Neuland Medien realisiert. "Wir wollen nicht nur über AR-und VR-Anwendungen reden, sondern mit einer praktischen Umsetzung zeigen, wie hier auch ein unterhaltsamer Mehrwert für Kunden geschaffen werden kann", erklärt AD HOC -Geschäftsführer Frank Rettig. Er selbst und Redakteurin Elena Grawe haben seilten sich an der etwa zehn Meter hohen Hauswand (Berliner Straße/ Kahlertstraße) ab, um die zwei gut 70 qm großen Banner an der Fassade zu befestigen.

Keine Nachrichten verfügbar.
Wetter
13 °
min 9 °
max 16 °

Letzte Meldung: 24.10. - 11:28 Uhr

Wiedenbrück, Rietberg Bokel, Rheda-Wiedenbrück, 

> alle Blitzer anzeigen (aktuell 3)
Anzeige:
Anzeige:
Anzeige:
Anzeige: