Responsive image

on air: 

deinfm
---
---

Dreßen vor nächstem Podiumsplatz bei Super-G in Saalbach

Einen Tag nach seinem Abfahrtssieg steht Thomas Dreßen auch beim Super-G von Saalbach-Hinterglemm vor einem Podiumserfolg.

Ski Alpin

Trotz extrem schwerer Pistenbedingungen und einer relativ hohen Startnummer hatte der Oberbayer nur 0,31 Sekunden Rückstand auf den führenden Norweger Aleksander Aamodt Kilde. Zweiter war Mauro Caviezel aus der Schweiz (+0,15 Sekunden).

Neben Dreßen konnte sich auch Andreas Sander als zwischenzeitlicher Siebter (+0,64) über einen Top-Ten-Rang freuen. Der Super-G war wegen Schneefalls und Winden nach hinten verschoben und verkürzt worden.