Responsive image

on air: 

Thomas Wagner
---
---
Polizeibericht

Verkehrsunfall mit Personenschaden in Langenberg-Benteler

Gütersloh (ots) - Langenberg (PS) - Am Samstagnachmittag (01.08.2020, 18:20 Uhr) befuhr ein 61-jähriger Mann aus Rheine mit seinem Motorrad die Lippstädter Straße (B55) aus Richtung Langenberg kommend in Fahrtrichtung Lippstadt. Vor ihm fuhr ein 46-jähriger Mann aus Mettingen mit seinem Motorrad. Beide Motorradfahrer beabsichtigten nach links auf das Gelände einer ehemaligen Tankstelle an der Lippstädter Straße in Höhe der Hausnummer 399 abzubiegen. Der 46-jährige Motorradfahrer bremste verkehrsbedingt, um einen entgegenkommenden VW Golf vorbeifahren zu lassen. Der 61-jährige Motorradfahrer aus Rheine überholte mit seinem Krad den anderen Motorradfahrer und bog vor diesem nach links in Richtung der Grundstückeinfahrt ab. Hierbei übersah er den entgegenkommenden 75-jährigen Langenberger mit seinem VW Golf. Es kam zum Zusammenstoß. Der schwer verletzte 61-jährige Motorradfahrer wurde vor Ort durch Rettungskräfte erstversorgt und zur weiteren Untersuchung mittels Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus nach Bielefeld verbracht. Der leicht verletzte 46-jährige Motorradfahrer wurde vor Ort durch Rettungskräfte der Feuerwehr untersucht. Eine weitere Versorgung war nicht notwendig. Der Fahrer des VW Golf blieb unverletzt. Zur Unfallaufnahme und Bergung der nicht mehr fahrbereiten Fahrzeuge musste die Lippstädter Straße (B55) zwischen den Einmündungen Poststraße und der B58 gesperrt werden. Den entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf insgesamt 25.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh Pressestelle Polizei Gütersloh Telefon: 05241 869 0 E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de Internet: guetersloh.polizei.nrw Twitter: twitter.com/polizei_nrw_gt Facebook: www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

Weiteres Material: presseportal.de/blaulicht/pm/23127/4667893 OTS: Polizei Gütersloh

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell