Responsive image
 
---
---
Polizeibericht

Verkehrsunfall in Gütersloh - 41-Jähriger schwer verletzt

Gütersloh (ots) - Gütersloh (JP) - Am Montagmorgen (23.03., 08.20 Uhr) befuhr ein 36-jähriger Gütersloher mit seinem Mercedes Vito die Isselhorster Straße in Fahrtrichtung Avenwedde-Bahnhof.

In einem Kreuzungsbereich kam es zu einem Zusammestoß mit einem 41-jährigen Bielefelder, der mit seinem Citroen Berlingo von der Gottlieb-Daimler-Straße nach rechts auf die Isselhorster Straße einfuhr und den Mercedes Vito dabei seitlich erfasste.

Der 41-Jährige Citroen-Fahrer wurde bei dem Zusammenstoß schwer verletzt und nach einer Erstversorgung an der Unfallstelle mit einem Rettungswagen in ein Gütersloher Krankenhaus gebracht.

Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von 18000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh Pressestelle Polizei Gütersloh Telefon: 05241 869 0 E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de Internet: guetersloh.polizei.nrw Twitter: twitter.com/polizei_nrw_gt Facebook: www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

Weiteres Material: www.presseportal.de/blaulicht/pm/23127/4555498 OTS: Polizei Gütersloh

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell