Responsive image

on air: 

Oliver Behrendt
---
---
Polizeibericht

Unfall mit verletztem Fahrradfahrer - Flucht

Gütersloh (ots) - Harsewinkel (FK) - Am Freitag (05.07., 09.35 Uhr) kam es auf dem Südring zu einem Verkehrsunfall. Ein 23-jähriger Fahrradfahrer fuhr den Südring in Richtung Harsewinkel entlang.

Ein 23-jähriger Fahrradfahrer fuhr den Südring in Richtung Harsewinkel entlang. Dabei kam es zu einem Zusammenstoß mit einem Autofahrer, welcher aus der gleichen Richtung fuhr und beabsichtigte nach links auf ein Tankstellengelände abzubiegen. Der Fahrradfahrer stürzte und verletzte sich dabei leicht. Nach einem kurzen Gespräch zwischen beiden Unfallbeteiligten setzte der Autofahrer seine Fahrt fort, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.

Es handelte sich bei dem Auto um einen grauen, bzw. silberfarbenen Opel. Möglicherweise um das Modell Meriva.

Die Polizei Gütersloh sucht Zeugen. Wer hat rund um den angegebenen Tatzeitraum am Tatort oder in dessen Umgebung verdächtige Wahrnehmungen gemacht? Hinweise und Angaben dazu nimmt die Polizei Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizei Gütersloh Pressestelle Polizei Gütersloh Telefon: 05241 869 0 E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de Internet: guetersloh.polizei.nrw Twitter: twitter.com/polizei_nw_gt Facebook: www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell