Responsive image

on air: 

Leslie Runde
---
---
Polizeibericht

Unfall auf der Wiedenbrücker Straße -Kind gesucht

Gütersloh (FK) - Bereits am vergangenen Freitag (07.01., 17.30 Uhr) ereignete sich auf der Wiedenbrücker Straße in Höhe des Südrings ein Unfall, bei welchem vermutlich ein fahrradfahrendes Kind leicht verletzt worden ist. Zum Unfallzeitpunkt befuhr ein 86-jähriger Toyota-Fahrer die Wiedenbrücker Straße in Richtung Westring. Kurz hinter der Einmündung zum Südring soll seinen Angaben nach ein Kind auf einem Fahrrad von links die Straße gequert haben. Es kam zu einem Unfall, durch welchen das Kind stürzte. Nach einer kurzen Unterhaltung fuhr das Kind weiter. Der Gütersloher Autofahrer hat den Unfall unmittelbar danach der Polizei gemeldet. Das beteiligte Kind konnte noch nicht ermittelt werden.

Die Polizei Gütersloh sucht Zeugen. Wer kann Hinweise zu dem dunkelhaarigen Kind geben? Es ist nicht gesichert, ob es sich um einen Jungen oder ein Mädchen gehandelt hat. Angaben dazu nimmt die Polizei Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh Pressestelle Polizei Gütersloh Telefon: 05241 869 0 E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de Internet: guetersloh.polizei.nrw Twitter: twitter.com/polizei_nrw_gt Facebook: www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell