Responsive image

on air: 

Dominik Tegeler
---
---
Polizeibericht

Rollerfahrer schwer verletzt

Gütersloh (ots) -

Gütersloh (FK) - Am Montagvormittag (13.09., 09.30 Uhr) befuhr ein 52-jähriger Ford-Fahrer aus Gütersloh die Kahlertstraße in Richtung Blankenhagen. In Höhe einer Bäckerei beabsichtigte der Autofahrer nach links abzubiegen. Dabei kam es zu einem Zusammenstoß mit einem in entgegenkommender Richtung fahrenden Motorrollerfahrer.

Der 52-jährige Rollerfahrer aus Gütersloh stürzte bei dem Zusammenstoß und erlitt schwere Verletzungen. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Gütersloher Krankenhaus gefahren. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf schätzungsweise 2000 Euro.

Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde der Bereich rund um die Unfallstelle gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh Pressestelle Polizei Gütersloh Telefon: 05241 869 0 E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de Internet: guetersloh.polizei.nrw Twitter: twitter.com/polizei_nrw_gt Facebook: www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell