POL-GT: Busfahrer beschädigt Skoda und flüchtet

Gütersloh (ots) - Rietberg (JF) - Am Mittwochmorgen (09.01., 08.10
Uhr) touchierte ein bis dahin unbekannter Busfahrer beim
Abbiegevorgang von der Rinnerforth Straße nach rechts auf die
Bahnhofstraße einen vor ihm auf der Rinnerforth Straße
verkehrsbedingt wartenden Skoda, der links auf die Bahnhofstraße
abbiegen wollte.

Im Anschluss an den Zusammenstoß setzte der unbekannte Busfahrer
seine Fahrt fort, ohne seinen Pflichten als Unfallverursacher
nachzukommen und sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.

Die Fahrerin des beschädigten Skodas merkte sich das Kennzeichen
des unfallflüchtigen Busses und verständigte die Polizei.

Ermittlungen führten zu einem 56-jährigen Mann aus Rietberg, gegen
den ein Strafverfahren eingeleitet wurde.




Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de
Internet: guetersloh.polizei.nrw
Twitter: twitter.com/polizei_nw_gt
Facebook: www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Originalmeldungen im Presseportal

4.7 °
min 2 °
max 3.3 °

Letzte Meldung: 17.1. - 08:06 Uhr

Ort
Gütersloh
Straße
Stadtring Nordhorn
> alle Blitzer anzeigen (aktuell 1)
Anzeige:
Anzeige:
Anzeige: