Responsive image

on air: 

Dominik Tegeler
---
---
Polizeibericht

Pkw-Aufbrüche in Werther - Polizei sucht Zeugen

Gütersloh (ots) - Werther (MK) - In der Samstagnacht (29. - 30.11.) kam es in der Innenstadt von Werther zu bislang sechs bekannten Pkw-Aufbrüchen.

Die Tatorte erstreckten sich von der Engerstraße, über drei Tatorte an der Ravensberger Straße sowie zwei Tatorte an der Straße Mühlenwiese.

Im Zeitraum zwischen 17.00 Uhr - 05.30 Uhr verschafften sich die Täter durch einschlagen der Seitenscheiben Zutritt und entwendeten diverse liegengelassene Wertgegenstände aus den Fahrzeugen.

Nach ersten Erkenntnissen erbeuteten die Einbrecher Bargeld, Notebooks und elektronisches Zubehör sowie ein Smartphone und eine EC-Karte.

Die Polizei Gütersloh sucht Zeugen. Wer hat rund um den angegebenen Tatzeitraum an den Tatorten oder in dessen Umgebung verdächtige Beobachtungen gemacht? Hinweise und Angaben dazu nimmt die Polizei Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizei Gütersloh Pressestelle Polizei Gütersloh Telefon: 05241 869 0 E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de Internet: guetersloh.polizei.nrw Twitter: twitter.com/polizei_nw_gt Facebook: www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

Weiteres Material: www.presseportal.de/blaulicht/pm/23127/4456369 OTS: Polizei Gütersloh

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell