Responsive image

on air: 

Leslie Runde
---
---
Polizeibericht

9-Jährige Radfahrerin stürzt nach Ausweichmanöver

Gütersloh (ots) - Rietberg (JP) - Am frühen Dienstagabend (10.09., 18.05 Uhr) befuhr ein 9-jähriges Mädchen mit ihrem Tretroller einen Park mit Schotterweg (Aldehoffs-Pättchen) Im Weiland.

Ein unbekannter Fahrradfahrer kam ihr entgegen, bemerkte das Mädchen im letzten Moment und konnte gerade noch ausweichen.

Die 9-Jährige kam aufgrund des gerade noch vermiedenen Zusammenstoßes zu Fall und zog sich Schürfwunden am rechten Arm zu.

Der unbekannte Radfahrer setzte seine Fahrt fort, ohne sich um das am Boden liegende Mädchen zu kümmern.

Der Radfahrer wurde durch die 9-Jährige als dunkelhäutiger Mann mit roter Jacke beschrieben.

Die Polizei Gütersloh sucht Zeugen. Wer hat rund um den angegebenen Zeitraum am Unfallort oder in dessen Umgebung etwas gesehen und kann Angaben zu dem Radfahrer machen?

Hinweise und Angaben dazu nimmt die Polizei Gütersloh unter der Telefonnummer 05241-869-0 entgegen.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizei Gütersloh Pressestelle Polizei Gütersloh Telefon: 05241 869 0 E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de Internet: guetersloh.polizei.nrw Twitter: twitter.com/polizei_nw_gt Facebook: www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell