Responsive image

on air: 

Philipp Bernstein
---
---
Polizeibericht

11-jährige Radfahrerin angefahren - Autofahrerin flüchtet

Gütersloh (FK) - Am Dienstagmorgen (23.11., 07.28 Uhr) befuhr ein 11-jähriges Schulkind den Stadtring Kattenstroth aus Richtung Eichenallee kommend auf dem rechtsseitigen Radweg.

Zeitgleich bog die Fahrerin eines dunklen Kleinwagens vom Stadtring Kattenstroth in den Brockweg ab. Dabei kam es zu einem Zusammenstoß mit dem Mädchen auf dem Rad. Das Kind stürzte und verletzte sich dabei leicht. Nach einem kurzen Gespräch fuhr die Autofahrerin weiter.

Die Polizei Gütersloh sucht Zeugen. Wer kann Angaben zu dem Unfall und der geflüchteten Autofahrerin machen? Hinweise und Angaben dazu nimmt die Polizei Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh Pressestelle Polizei Gütersloh Telefon: 05241 869 0 E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de Internet: guetersloh.polizei.nrw Twitter: twitter.com/polizei_nrw_gt Facebook: www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell