Responsive image
 
---
---

Zweithöchster Anstieg der Coronazahlen

Der Kreis Gütersloh hat den zweihöchsten Anstieg der Coronavirusinfektionen seit Ausbruch der Krankheit verzeichnet. Von gestern auf heute registrierte der Kreis Gütersloh 38 weitere positive Tests. Die meisten Neuansteckungen gibt es in Harsewinkel. Hier sind seit gestern acht weitere Menschen positiv getestet worden. Insgesamt haben sich im Kreis Gütersloh 315 Menschen mit dem Coronavirus infiziert. Davon gelten 40 wieder als genesen. Die meisten Menschen, die noch an dem Coronavirus leiden, sind im Kreis Gütersloh in häuslicher Quarantäne untergebracht. 19 Menschen müssen im Krankenhaus behandelt werden. Um in Sachen Coronavirus noch weiter aufzuklären, stellt das Kommunale Integrationszentrum alle Infos zu der Krankheit auf seiner Internetseite mehrsprachig zur Verfügung.