Responsive image

on air: 

Leslie Runde
---
---

Zusätzliche Beatmungsgeräte im Sankt Elisabeth-Hospital Gütersloh

Das Sankt Elisabeth-Hospital in Gütersloh rüstet sich für die Corona-Pandemie. Das Krankenhaus hat vier spezielle zusätzliche mobile Hochleistungsbeatmungsgeräte angeschafft. Außerdem sind auch vier weitere Plätze auf der Intensivstation voll ausgestattet worden, mit unter anderem Beatmungsgeräten. Kosten: Insgesamt 200.000 Euro. Das Geld kommt vom Land und Bund. Geschäftsführer Doktor Stephan Pantenburg zeigte sich sehr zufrieden über die zusätzliche Ausstattung. Zudem sagte er, das Sankt Elisabeth Hospital habe seit Beginn der Pandemie die Situation unter Kontrolle. Die Gütersloher Ärzte seien zudem im ständigen Austausch mit Medizinern aus Heinsberg oder Berlin.

Drei amtierende Bürgermeister im Kreis Gütersloh gehen in die Stichwahl
Drei amtierende Bürgermeister im Kreis Gütersloh müssen sich am Sonntag einer Stichwahl stellen. In Gütersloh, Harsewinkel und Herzebrock-Clarholz haben die Amtsinhaber die erforderlichen 50 Prozent...
FC Gütersloh gewinnt und behauptet Tabellenspitze
Der FC Gütersloh bleibt Tabellenführer in der Fußball Oberliga. Der FCG gewann gegen Rheine mit 2:1. Oberliga Neuling Victoria Clarholz verlor gegen Meinerzhagen mit 1:4. Wenn Clarholz aufdreht, ist...
Plakatstreit mit Adenauer: Polizei hängt 22 Juso-Plakate ab
NRW-Innenminister Reul hat sich zum Plakatstreit zwischen den Jusos und Landrat Sven-Georg Adenauer geäußert. Demnach hat die Gütersloher Polizei im Wahlkampf 22 Plakate der Jusos abgehängt. Dabei...
Heidewaldgrundschule in Gütersloh wird modernisiert und ausgebaut
Die Heidewaldgrundschule in Gütersloh wird modernisiert. Der Planungsausschuss hat eine Erweiterung der Schule und eine Sanierung des Altbaus beschlossen. Das Projekt soll zehn Millionen Euro kosten....
Klage eingereicht: Verdi will verkaufsoffene Sonntage in Gütersloh verhindern
Die Gewerkschaft Verdi klagt gegen die verkaufsoffenen Sonntage in Gütersloh. Verdi hat beim Oberverwaltungsgericht in Münster eine Klage gegen die Verfügung der Stadt eingereicht. Der Stadtrat hatte...
Oberstufe des Städtischen Gymnasiums Gütersloh bleibt bis zum 1.Oktober in Quarantäne
Am Städtischen Gymnasium in Gütersloh läuft nur noch Morgen (25.09.) Distanzunterricht für die komplette Schule. Wie der Schulleiter Axel Rotthuas mitteilt, beginnt ab Montag wieder der...