Responsive image

on air: 

Philipp Finkelmeier
---
---

Zeitzeuge erinnert an Anne Frank

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Die Anne-Frank-Schule in Gütersloh hat zum 90ten Geburtstag von Anne Frank einen besonderen Gast im Haus gehabt. Pieter Kohnstam ist einer der letzten Zeitzeugen. Er hat Anne Frank noch persönlich gekannt. Das von den Nazis ermordete Mädchen, dessen Tagebuch weltberühmt wurde, war sein Kindermädchen. Pieter Kohnstam schilderte Anne Frank als fröhlichen Menschen, der aus Papier Kostüme schnitt und sogar die Großmutter einspannte. Die Schüler hörten interessiert den Geschichten über Anne Frank zu; vor allem aber die schreckliche Flucht des damals sechsjährigen Pieter Kohnstam berührte sie. Der heute 83-Jährige appellierte an die Schüler sich gegen Rassismus und Antisemitismus und für eine bunte Gesellschaft einzusetzen.