Wo könnte gebaut werden?

Wo in Gütersloh könnte neuer Wohnraum entstehen? Der Planungsausschuss stimmte jetzt über 19 potentielle Siedlungsgebiete ab, die in eine Liste für Detmold eingetragen werden. Eine potentielle Fläche sehen die Politiker zwischen dem Gütersloher Stadtpark und dem Stadtring Sundern. Hier sprach sich die Mehrheit der Politiker sogar gegen einen Vorschlag der Verwaltung aus. Das Gleiche gilt für die Fläche in Pavenstädt zwischen dem Pavenstädter Weg und dem Johannesfriedhof. Zwei große Flächen in Kattenstroth und Friedrichsdorf schafften es auch noch auf die Liste. Laut einer Studie fehlen in Gütersloh bis zum Jahr 2035 bis zu 7000 Wohnungen.
 

 

 

 

 

Wetter
8 °
min 3 °
max 8 °

Letzte Meldung: 19.12. - 14:06 Uhr

Ort
Herzebrock-Clarholz
Straße
Groppeler Straße
> alle Blitzer anzeigen (aktuell 1)
Anzeige:
Anzeige:
Anzeige: