Responsive image

on air: 

Tanina Rottmann
---
---

Wo die Stichwahl besonders spannend wird

Sechs Bürgermeisterposten im Kreis Gütersloh werden erst durch eine Stichwahl in zwei Wochen vergeben. Dabei gibt es spannende Konstellationen, wie zum Beispiel in Werther wo Veith Lemmon von der SPD gegen UWG-Kandidat Johannes Decius antritt.

Decius setzte sich gegen den CDU-Kandidaten mit 18 Stimmen durch. Auch in den beiden anderen Kommunen, in denen die Amtsinhaber aufgehört haben, kommt es zur Stichwahl.

In Halle hat CDU-Kandidat Thomas Tappe die Nase vorn, in Steinhagen SPD-Kandidatin Sarah Süß. Die Amtsinhaber in Harsewinkel, Herzebrock-Clarholz und Gütersloh müssen sich auch in eine Stichwahl begeben. Spannend könnte es überall werden.

Hier sind die Bürger am 27. September aufgerufen, noch mal ein Kreuz zu setzen.

Einen klaren Sieg hat dagegen Verls alter und neuer Bürgermeister Michael Esken hingelegt: Er holte über 82 Prozent. Und damit fast 27 Prozent mehr als bei der letzten Wahl. Auch weitere etablierte Amtsinhaber haben es gestern direkt im ersten Wahlgang geschafft und bleiben Bürgermeister. Und das sind Theo Mettenborg in Rheda-Wiedenbrück, Susanne Mittag in Langenberg, Hubert Erichlandwehr in Schloß Holte-Stukenbrock, Michael Meyer Hermann in Versmold und Dirk Speckmann in Borgholzhausen.

Fridays für Future-Demos in Gütersloh und Halle
Nach monatelanger Corona-Pause geht die Fridays für Future-Bewegung wieder auf die Straße. Die Klimaaktivisten planen am Freitag deutschlandweit rund 300 Aktionen – darunter auch in Gütersloh und...
SC Wiedenbrück unterliegt BVB2 mit 1:4
Fußball Regionalligist SC Wiedenbrück hat gegen Borussia-Dortmunds Zweite eine Klatsche kassiert. Die Wiedenbrücker unterlagen vor 300 Fans im heimischen Jahnstadion mit 1:4. Viele Zuschauer hielten...
Stammt der Brandsatz am Anwesen von Clemens Tönnies von einer neuen Gruppe?
Bei der linksextremistischen Terrorzelle, die Clemens Tönnies bedroht hat, handelt es möglicherweise um eine relativ neue Gruppe. Seit mehr als einem Jahr werden Politiker und Unternehmer mit...
Zahlreiche rechtsextreme Organisationen und Gruppen in Ostwestfalen-Lippe
In Ostwestfalen-Lippe gibt es zahlreiche rechtsextreme Gruppierungen und Organisationen. Dazu gehören nach einem NW-Beriht Einzelpersonen, rechtsextreme Parteien, rechte Rockbands und Reichsbürger.  ...
Städtisches Gymnasium in Gütersloh stellt auf Distanzunterricht um
Der Schulleiter des Städtischen Gymnasiums Gütersloh, Axel Rotthaus, teilt aufgrund der aktuellen Situation mit, dass die Schülerinnen und Schüler des Städtischen Gymnasiums Donnerstag und Freitag...
Schwerer Unfall auf der Bleichestraße in Verl
Auf der Bleichestraße in Verl ist zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. In den Unfall verwickelt sind nach ersten Angaben zwei Motorräder und ein Auto. Ein Mensch verletzte sich schwer, ein...