Responsive image
 
---
---
Lokale Eilmeldung

Einnahmeverluste wegen der Corona-Krise: Der SV Spexard meldet seine erste Fußball-Mannschaft aus der Westfalenliga ab.

Volksbank Bielefeld-Gütersloh steigert Bilanzsumme

Die Volksbank Bielefeld-Gütersloh hat ein Rekordergebnis erzielt. Sie hat ihre Bilanzsumme um 4,2 Prozent auf 4,6 Milliarden Euro gesteigert. Der Gewinn in Höhe von 8,5 Millionen Euro lag auf dem Niveau des Vorjahres. Der Vorstand will für die Mitglieder eine Dividende von zwei Prozent vorschlagen. Wachstumsmotor ist das Kreditgeschäft, das durch die niedrigen Zinsen angetrieben wird. Die Volksbank Bielefeld-Gütersloh hat rund eine Milliarde Euro an Krediten neu bewilligt. Das ist ein Plus von fast 14 Prozent. Nach Ansicht von Vorstandschef Michael Deitert liegt das Erfolgsrezept in der persönlichen Beratung. Die Volksbank Bielefeld-Gütersloh beschäftigt rund 740 Mitarbeiter.