Responsive image
 
---
---

Unfall mit Geisterfahrerin- A33 bei Steinhagen anderthalb Stunden lang gesperrt

Wegen eines Unfalls mit einer Geisterfahrerin in die A33 ab Steinhagen in Richtung Osnabrück am Nachmittag anderthalb Stunden lang gesperrt gewesen. Eine 81-jährige Steinhagenerin war an der Auffahrt Künsebeck falsch aufgefahren und mit einem Auto zusammengekracht. Drei Insassen wurden verletzt und kamen zu Beobachtung ins Krankenhaus.   Die Polizei nahm der 81-jährigen den Führerschein ab