Responsive image

on air: 

Leonie Lagrange
---
---

Unbekannter überfällt jungen Bielefelder

Ein 28-jähriger Bielefelder ist gestern am hellichten Tag Opfer eines Raubüberfalls geworden. Der junge Mann zündete sich gerade an der Pauluskirche eine Zigarette an, als sich ein Unbekannter von hinten näherte. Der Unbekannte fragte den 28-jährigen nach einer Zigarette und Feuer – dann zückte er ein Messer, drängte ihn in eine dunkle Hausecke und forderte Geld. Der Täter flüchtete mit ein paar Scheinen Richtung Bielefelder Bahnhof.