Responsive image

on air: 

Tanina Rottmann
---
---

Umtauschaktion des DRK diesen Samstag: Altkleider gegen Kartoffeln

Diesen Samstag bekommen Sie bei sieben Raiffaisen-Märkten im Kreis Gütersloh  wieder frische Kartoffeln für ihre Altkleider. Der Kreisverband des Deutschen Roten Kreuzes lädt zum siebten Mal zu der Umtauschaktion „Raus aus den Klamotten, rinn in die Kartoffeln“ ein.
Von 9 bis 13 Uhr sammelt das DRK tragbare Kleidung, Wäsche, Strickwaren, Hüte, Heimtextilien und Schuhe. Pro Kilo Kleidung bekommen Sie ein Pfund Kartoffeln – maximal 25 Kilogramm. In diesem Jahr nehmen erstmals auch die Raiffaisen-Märkte in Avenwedde, Clarholz und Wiedenbrück an der Aktion teil. Auch in Halle, Isselhorst Jöllenbeck und Steinhagen gibt es Kartoffeln gegen Kleidung.
Im vergangenen Jahr kamen an den bisherigen vier Sammelstellen 17 Tonnen Altkleider zusammen. Organisatorin Marianne Schumacher vom DRK ist optimistisch, dass der beste Kreis der Welt das toppen kann. Noch tragbare Kleidung geht in den Katastrophenschutz; Sachen, die nicht mehr tragbar sind, werden recycelt - zum Beispiel zu Putzlappen oder Sie finden Sie später in der Innenausstattung von Autos wieder.

 

 

Nach Fichtensterben: Stadt Werther sorgt für neue Bäume am Teutoburger Wald
Die Stadt Werther pflanzt am Teutoburger Wald neue Bäume. Die Fichten sind der Trockenheit der letzten Jahre und dem Borkenkäfer zum Opfer gefallen. Das gilt zum Beispiel für den Nordhang unterhalb...
Inzidenz im Kreis Gütersloh sinkt auf 84,9
Im Kreis Gütersloh waren zum Stand 27. Januar, 0 Uhr, 12.402 (26. Januar: 12.324) laborbestätigte Coronainfektionen erfasst. Dies sind kumulierte Zahlen seit Anbeginn der Pandemie. Davon gelten 11.685...
Paderborner Forscherin: Kinder bewegen sich in der Pandemie zu wenig
Kinder und Jugendliche bewegen sich in der Pandemie viel zu wenig. Laut einer Paderborner Jugendforscherin zeigen erste Studien bei Kindern bereits eine deutliche Verschlechterung der...
Kaufland übernimmt Gütersloher Real wohl im März
Der Real-Markt in Gütersloh wird wohl schon im März zu Kaufland. Wie die „Lebensmittelzeitung“ berichtet, hat die Supermarktkette Kaufland in einem Brief an Lieferanten den Umbau weiterer 13...
Kita-Mitarbeiter im Kreis Gütersloh klagen über zu hohe Belegung
In den Kitas im Kreis Gütersloh scheint die Zahl der Corona-Fälle deutlich zurückzugehen. Wie uns die Chefs der AWO-Kitas und der katholischen Kitas Minden-Ravensberg-Lippe sagten, hätte es seit dem...
Impfzentrum Gütersloh: Großteil der Termine vorerst vergeben
Das Grundkontingent an Terminen für das Gütersloher Impfzentrum ist vergeben. Das gab der Kreis vorhin bekannt. 11.000 Termine sind damit gebucht, in der Regel schon für die Erst – und die...