Responsive image

on air: 

deinfm
---
---

Tönnies baut Wurstgeschäft aus

Tönnies setzt noch stärker auf das Wurstgeschäft. Die Zur-Mühlen-Gruppe, zu der Böklunder gehört, hat die deutsche Wurstsparte der Schweizer Bell Food Group übernommen. Tönnies übernimmt die Standorte Suhl in Thüringen und Börger im Emsland mit 400 Mitarbeitern. Beide Betriebe seien eine hervorragende Ergänzung für unser Sortiment, sagte Zur-Mühlen-Geschäftsführer Axel Knau. In Suhl wird beispielsweise die Marke „Thüringer Wurstspezialitäten“ produziert. Die Wettbewerbsbehörden müssen dem Wurstdeal aber noch zustimmen. Über die Höhe des Kaufpreises wollen beide Seiten nichts sagen.