Responsive image

on air: 

Tanina Rottmann
---
---

Streit in Friedrichsdorf: 17-jähriger fährt mehrere Kilometer auf Motorhaube

Ein Streit beginnt in Friedrichsdorf – und endet auf einer Motohaube in Bielefeld Senne. Die Polizei ermittelt aktuell die Hintergründe eines Streits zwischen einem 17-Jährigen und einem 21-jährigen Bielefelder. Der 17-Jährige war dabei auf die BMW-Motorhaube des Bielefelders gestiegen.
Mehr als vier Kilometer fuhr der Bielefelder mit dem 17-Jährigen auf seiner Motorhaube. Der überstand die Fahrt ohne Verletzungen, hatte sich aber bei der handfesten Auseinandersetzung in Friedrichsdorf schon leichte Verletzungen zugezogen. Bei diesem Streit soll einer der beiden auch mit einem Messer gedroht haben. Ein Richter kassierte den Führerschein des Bielefelders ein. Die Handys der Streithähne und der BMW wurden sichergestellt.