Responsive image

on air: 

Oliver Behrendt
---
---

Storck will nicht mit FFF-Aktivisten aus dem Altkreis Halle reden

Im Streit im die Rodung des Steinhausener Waldes stehen die Zeichen weiterhin auf Konfrontation. Die Firma Storck hat die Gesprächseinladung der Fridays for Future Aktivisten abgelehnt und spricht von einer Farce.

Der Süßwarenkonzern verweist auf eine Onlinepetition der Aktivisten. Die rufen darin zum Boykott von Storck Produkten auf. Rund 77.000 Unterschriften hat die Petition bereits gesammelt.

Außerdem wirft Storck den Aktivisten vor mit irreführenden Bilder und Falschinformationen gegen die Erweiterungspläne mobil zu machen.

Das Haller Kreisblatt zitiert einen Unternehmenssprecher mit Worten: "An einer solchen Inszenierung werden wir uns n icht beteiligen."

La Trattoria spendet 1747,50 Euro für Lichtblicke
Das Restaurant La Trattoria in Gütersloh spendet 1747,50 Euro für die Aktion Lichtblicke. "Das ist ein Dankeschön für unsere treuen Gäste, die in der schwierigen Corona-Zeit zu uns gehalten haben und...
Corona-Pandemie: Der Kreis Gütersloh bietet montags Kinderimpfungen an
Die Impfstelle des Kreises Gütersloh bietet Corona-Impfungen für Kinder an. Ab nächster Woche Montag werden in der Impfstelle an der Marienfelder Straße in Gütersloh Kinder im Alter von fünf bis elf...
Mülltonnenbrand sorgt in Rheda-Wiedenbrück für hohen Sachschaden
Ein Mülltonnenbrand hat in Rheda-Wiedenbrück an Holtkampstraße einen Schaden in vierstelliger Höhe angerichtet. Das Feuer zog auch ein direkt daneben geparktes Auto und einen Gartenzaun in...
Die Gütersloher Polizei erwischt einen 14jährigen mit Drogen
Die Polizei hat bei einem 14jährigen Jugendlichen in Gütersloh Drogen gefunden. Auf einem Spielplatz an der Grünen Straße wurde die Polizei auf Jugendlliche aufmerksam, die laut herumschrien und...
Farbschmierereien am Verler Schulzentrum: Die Stadt setzt eine Belohnung aus
Die Stadt Verl geht gegen Farbschmierereien in ihrem Schulzentrum vor. Dort wurden vergangene Woche Fensterscheiben, Eingangstüren, Gebäudefassaden und Tischtennisplatten auf dem Schulhof mit Farbe...
Immer mehr Corona-Infektionen im Kreis Gütersloh
Die Omikron-Welle treibt die die Zahl der Corona-Infektionen im Kreis Gütersloh weiter nach oben. In den Krankenhäusern ist die Lage aber weiterhin stabil. Mehr als 250 neue Corona-Fälle hat der...