Anzeige

Städtisches Klinikum will gegen Land klagen

Das Städtische Klinikum Gütersloh will gegen den Krankenhausplan des Landes klagen. In der Klage soll es laut Westfalenblatt um den Abbau von mehr als 60 Betten gehen. Im Krankenhausplan war festgesetzt worden neun Prozent der Betten in NRW-Kliniken abzubauen, um Kosten zu sparen. Im Kreis Gütersloh hatte es unter anderem vom Kreistag Proteste gegeben: Durch die Klinikschließungen in Rheda-Wiedenbrück, Versmold und Werther habe sich ein höherer Bedarf an Betten im Städtischen Klinikum Gütersloh ergeben.

Wetter
16 °
min 15 °
max 26 °

Letzte Meldung: 20.6. - 07:26 Uhr

Rietberg-Neuenkirchen, Gütersloh, 

> alle Blitzer anzeigen (aktuell 2)
Anzeige:
Anzeige:
Anzeige:
Anzeige: