Responsive image

on air: 

deinfm
---
---

Rheda-Wiedenbrück statt Bielefeld in Münster

Wilsberg wird das sicher gefallen. Bielefeld verschwindet in Münster von den Straßenschildern und wird nach und nach durch Rheda-Wiedenbrück ersetzt. Hinter dem Wechsel der Ortsangabe steckt eine Änderung im so genannten Bundesstraßenverzeichnis. In diesem Verzeichnis ist geregelt welche Fernziele an Bundesstraßen angegeben werden. Und bevor man Bielefeld ansteuert, geht es erstmal durch Rheda-Wiedenbrück. In diesem Jahr werden noch rund 80 Schilder ausgetauscht – von insgesamt 400. Ein Schild hat eine Lebensdauer von etwa 35 Jahren. Darum wird es etwas dauern, bis Rheda-Wiedenbrück Bielefeld gänzlich von den Straßenschildern in Münster verdrängt hat.