Responsive image

on air: 

Philipp Bernstein
---
---

Rheda-Wiedenbrück ist "sicherer Hafen"

Die Stadt Rheda-Wiedenbrück ist jetzt ein „sicherer Hafen“. Die Mitglieder im Ausschuss für Migration waren einstimmig für die Unterzeichnung der Potsdamer Erklärung. Damit erklärt sich Rheda-Wiedenbrück unter anderem bereit, aus Seenot gerettete Menschen aufzunehmen und unterzubringen. Die Grünen hatten einen entsprechenden Antrag vor 20 Monaten gestellt, der damals noch weiterging. Im Laufe der Diskussion blieb zumindest der Beitritt zum Städtebündnis „sicherer Hafen“ als politische Geste übrig.