Responsive image

on air: 

deinfm
---
---

Reizgas: Großer Polizei- und Feuerwehreinsatz am Bielefelder Hauptbahnhof

Reizgas hat der Polizei und der Feuerwehr in Bielefeld heute Mittag einen Großeinsatz am Bahnhof beschert. Ein Mann hatte offenbar an einem Gleis Reizgas versprüht, als eine Schulklasse aus einem Zug ausstieg. Er soll sich von den Schülern gestört gefühlt haben. Zehn Kinder zwischen 12 und 14 Jahren und eine Lehrerin wurden verletzt - einige Kinder klagten über Atemprobleme. Die Polizei nahm den Mann fest und stellte Strafanzeige wegen gefährlicher Körperverletzung.