Responsive image

on air: 

Christopher Deppe
---
---

Razzia in Gütersloh mit drei Festnahmen

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

In Gütersloh hat es eine Razzia gegen Drogenhandel und illegale Glücksspiele gegeben. Eine Polizei-Hundertschaft stürmte zwei benachbarte Cafe‘s an der Strenger Straße. Außerdem gab es Durchsuchungen in einem Cafe in Blankenhagen und einem Privathaus am Nordring. 30 Einsatzkräfte blockierten sofort die Ausgänge. Bei der Razzia soll es drei Festnahmen gegeben haben. Zeugen haben das zwei Online-Medien berichtet, die Polizei schweigt bisher. Bei einem der Festgenommenen handelt es sich um den Pächter eines Cafe‘s. Die illegalen Geschäfte sollen dort schon seit Jahren gelaufen sein. Dort sollen Drogen verkauft, illegale Wetten abgeschlossen und nicht angmeldete Spielautomaten betrieben worden sein.