Responsive image
 
---
---

Radio Gütersloh über Alexa starten

Exklusive Nutzungsrechte: zeitlich, räumlich unbegrenzt, ohne Fotografennennung, inkl. des Rechts zur Weitergabe an Dritte.

Radio Gütersloh erweitert sein digitales Angebot: Ab jetzt sind wir per Sprachbefehl auch über den Smart Speaker von Amazon erreichbar. Es reichen einige simple Aufforderungen an Alexa und das Programm, unsere Streams oder die Nachrichten laufen über Amazon Echo. Wird dem Smartspeaker der Sprachbefehl erteilt: „Alexa, starte Radio Gütersloh“, läuft automatisch unser Stream ab. Sobald der Befehl „Alexa, starte die Nachrichten von Radio Gütersloh“ an die digitale Box geht, spielt das Gerät die aktuellsten Lokalnachrichten aus dem Kreis ab. Aber es gibt noch weitere Infos, die über den Smartspeaker abgefragt werden können, beispielsweise welcher Titel aktuell läuft. Eine Anleitung gibt es hier.

Corona-Zahlen: Viele Infizierte im Kreis Gütersloh wieder gesund
Presseinformation des Kreises Gütersloh: Schwankungen auf niedrigem Niveau Gütersloh. Im Kreis Gütersloh waren zum Stand 12. Juli, 0 Uhr, 2.547 (11. Juli: 2.542) laborbestätigte Coronainfektionen...
Unfall mit einem Pferd in Langenberg
In Langenberg hat es einen Unfall mit einem Pferd gegeben. Das Pferd stand am späten Samstagabend auf der Rietberger Straße. Ein Autofahrer konnte nicht mehr rechtzeitig ausweichen und touchierte das...
Carport-Brand in Gütersloh-Niehorst
In Gütersloh-Niehorst ist ein Carport ausgebrannt, Die Flammen griffen auch auf das Dach und die Fassade des angrenzenden Wohnhauses sowie eine Hecke über. Die Feuerwehr löschte den Brand und holte...
Nur noch ein Corona-Patient auf der Intensivstation - RKI-Wert leicht gestiegen
Presseinformation des Kreises Gütersloh: Nur noch ein Patient auf der Intensivstation Gütersloh. Im Kreis Gütersloh waren zum Stand 11. Juli, 0 Uhr, 2.542 (10. Juli: 2.532) laborbestätigte...
Tönnies darf Betrieb weiter hochfahren - 1.000 Beschäftigte sollen festangestellt werden
Der Tönnies-Konzern in Rheda darf seinen Betrieb langsam wieder hochfahren. Die Stadt Rheda-Wiedenbrück hat in Abstimmung mit dem Land, der Bezirksregierung und dem Kreis weitere Ausnahmegenehmigungen...
Clemens Tönnies offenbar Schwarzarbeits-Vorwürfen ausgesetzt
Clemens Tönnies ist jetzt offenbar auch noch Schwarzarbeits-Vorwürfen ausgesetzt. Nach einem Bericht der BILD-Zeitung ermittelt die Finanzpolizei in Österreich gegen eine deutsche Baufirma, die ein...