Responsive image

on air: 

Oliver Behrendt
---
---

Strenge Vorgaben bremsen Gütersloher Impfzentrum

Warum gibt es so viel Terminleerlauf im Gütersloher Impfzentrum? Der Kreis Gütersloh führt das auf die strenge Priorisierung zurück. Jeden Tag bleiben im Impfzentrum im Moment hunderte Termine frei.

Das Impfzentrum sei ständig damit beschäftigt, aktuell Impfberechtige – beispielsweise Lehrer – anzurufen und einen Termin anzubieten.

Die Lücken dürfen nicht einfach beliebig gefüllt werden, heißt es vom Kreis auf Nachfrage. Polizisten, Feuerwehrleute und auch Mitarbeiter vom Ordnungsamt seien bereits geimpft worden, obwohl sie streng genommen noch nicht dran sind. Damit reize man die Vorgaben schon aus, sagte uns ein Sprecher des Kreises – das Land gebe das Tempo vor.

Morgen will der Kreis Gütersloh besprechen, ob weitere Gruppen der dritten Prioritätenstufe schon geimpft werden können, wie zum Beispiel Supermarkt-Mitarbeiter. Auch das Land wird sich zum weiteren Impf-Kurs im Mai äußern.

FSV Gütersloh verzichtet auf einen Aufstieg in die Frauenfußball-Bundesliga
Der FSV Gütersloh verzichtet auf einen Aufstieg in die Frauenfußball-Bundesliga. Das teilte der Verein auf seiner Facebookseite mit. Als Tabellenführer der zweiten Bundesliga haben die...
Wechselunterricht im Kreis Gütersloh könnte Montag kommen
Die Rückkehr zum Wechselunterricht ab Montag wird im Kreis Gütersloh immer wahrscheinlicher. Fünf Werktage muss die Inzidenz dafür unter dem Grenzwert von 165 liegen – sollte das bei uns bis Samstag...
Prio 3 öffnet: Weitere Gruppen im Kreis Gütersloh können ab morgen Impf-Termine buchen
Ab morgen (06.05.) starten bei uns die Impf-Buchungen für weitere Gruppen. Das hat NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann angekündigt. Das Land öffnet damit die dritte und letzte...
130 Corona-Neuinfektionen im Kreis Gütersloh
Im Kreis Gütersloh waren zum Stand 5. Mai, 0 Uhr, 18.163 (4. Mai: 18.033) laborbestätigte Coronainfektionen erfasst – 130 mehr als am Vortag. Dies sind kumulierte Zahlen seit Anbeginn der Pandemie....
Gütersloher Umweltschützer wirft Land NRW Versagen beim Klimaschutz vor
Heute ist in Deutschland Erdüberlastungstag. Das melden die Umweltschützer des BUND. Damit habe Deutschland schon jetzt so viele Ressourcen verbraucht, wie dem Land rechnerisch für das ganze Jahr zur...
Viele Menschen im Kreis Gütersloh leiden unter der Corona-Pandemie
Vielen Menschen macht die Corona-Pandemie schwer zu schaffen. Als Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie unterscheidet dabei Dr. Ulrich Kemper vom LWL-Klinikum zwischen dem so genannten...