Responsive image

on air: 

Markus Steinacker
---
---

Polizei sucht nach Umweltsündern

Jetzt sucht auch die Polizei nach den Umweltsündern von Rietberg. Unbekannte haben in den letzten Wochen insgesamt 300 alte Autoreifen einfach in die Natur geschmissen. Am Montag entdeckten Polizisten zufällig in einem Straßengraben am Birkendamm rund 150 Autoreifen. In den letzten Wochen waren in Rietberg insgesamt 300 Autoreifen in der Natur gelandet, zum Beispiel am Emssee und der Flammenmühle in Bokel. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen - Wahrscheinlich sind die Täter mit einem Anhänger unterwegs.