Responsive image

on air: 

Monika Olszewski
---
---

Passagiere des Haller Willem müssen weiter Wartezeiten in Kauf nehmen

Noch über eine Woche kommt es auf der Zugstrecke des Haller Willem und der Senne Bahn zu Verspätungen. Grund: Die Deutsche Bahn erneuert seit Mitte Oktober zwischen Osnabrück und Münster Oberleitungen, Gleise und Weichen für das neue elektronische Stellwerk in Osnabrück, in das die Bahn mehr als 175 Millionen Euro investiert. Wegen der Bauarbeiten dafür müssen Nahverkehrszüge der Nordwestbahn am Nadelöhr Bielefeld-Brackwede noch bis zum 14.Dezember warten, weil der Güterverkehr Vorrang habe, so die Nordwestbahn.