Responsive image

on air: 

Johanna Schmidt
---
---

Passagiere des Haller Willem müssen weiter Wartezeiten in Kauf nehmen

Noch über eine Woche kommt es auf der Zugstrecke des Haller Willem und der Senne Bahn zu Verspätungen. Grund: Die Deutsche Bahn erneuert seit Mitte Oktober zwischen Osnabrück und Münster Oberleitungen, Gleise und Weichen für das neue elektronische Stellwerk in Osnabrück, in das die Bahn mehr als 175 Millionen Euro investiert. Wegen der Bauarbeiten dafür müssen Nahverkehrszüge der Nordwestbahn am Nadelöhr Bielefeld-Brackwede noch bis zum 14.Dezember warten, weil der Güterverkehr Vorrang habe, so die Nordwestbahn.

Der FC Gütersloh holt den fünften Sieg im fünften Spiel
Der FC Gütersloh hat seine Siegesserie fortgesetzt. Der FCG gewann gestern Abend bei der U21 des SC Paderborn mit 1:0 und schaffte damit den fünften Sieg im fünften Spiel. Gütersloh ist damit...
Große Drogenplantage in Hövelhof ausgehoben
Die Polizei hat in Hövelhof die größte Drogenplantage im Kreis Paderborn ausgehoben. Auf einem Bauernhof standen in zwei Hallen rund 300 mannshohe Cannabispflanzen, in einer dritten Halle entdeckten...
Neue Stromtrasse: Amprion lässt zwischen Halle und Gütersloh Bäume fällen
Amprion treibt den Bau seiner neuen Stromtrasse voran. Der Netzbetreiber beginnt zwischen dem Umspannwerk in Halle-Hesseln und Gütersloh mit dem Fällen der Bäume. Amprion verspricht, mehr neue Bäume...
Autos in Verl aufgebrochen
In Verl sind in der Nacht mehrere Autos aufgebrochen worden. Die Autos standen in Sürenheide. Die Täter klauten Bargeld und beispielsweise auch eine Filmausrüstung. Teilweise waren die Autops nicht...
Weberei in Gütersloh öffnet wieder das Bistro
Die Weberei in Gütersloh will ihr Bistro wieder öffnen. Wegen der Corona-Pandemie lief der Betrieb in der Weberei nur eingeschränkt. So war beispielsweise nur die Weberei-Terrasse geöffnet. Ein...
Arbeitsmarkt im Kreis Gütersloh entspannt sich wieder
Nach über einem halben Jahr Corona-Krise entspannt sich der Arbeitsmarkt im Kreis Gütersloh so langsam aber sicher wieder. Weniger Menschen im Kreis waren diesen Monat arbeitslos gemeldet und die...