Responsive image

on air: 

Tanina Rottmann
---
---

Online-Vorträge zu Energiethemen

Ulla Thering (Kreis Gütersloh) und die Referenten Sven Kersten (Bundesverband Wärmepumpe, Berlin) und Oliver Erdmann (Bauwerkstadt, Bielefeld)

Auf dem Energiemarkt tut sich viel. In der kommenden Woche können sich Bürger via Online-Vortrag über die Themen Fassadendämmung, aktuelle Fördermittel und Gründächer informieren. Die Vorträge finden über Zoom jeweils um 19 Uhr im Rahmen der kreisweiten Energiesparwochen statt.
Am Dienstag heißt es Dach sucht Grün – Experten erklären, wie ihr euer Dach fachgerecht begrünt. Mittwoch erfahrt ihr, wie ihr mit Fassadendämmung die Heizkosten senkt. Donnerstag hört ihr, welche Fördermittel fürs Haus und welche regionalen Energieberatungsangebote es gibt. Schwerpunkte sind die Bereiche Photovoltaik, E-Mobilität, Heizen mit erneuerbaren Energien und Wärmeschutz.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Teilnehmer müssen sich bis zum Mittag am Tag der Veranstaltung anmelden. 

Kreisweite Energiesparwochen

Online-Vorträge zum Gründach, zur Fassadendämmung und zur Förderung

Gütersloh. Die ‚Energiesparwochen online‘, die unter dem Dach der Beratungsinitiative ‚Altbauneu‘ angeboten werden, gehen in die zweite Runde. Der Kreis Gütersloh bietet in Kooperation mit den Kommunen, den Volkshochschulen und der Verbraucherzentrale NRW vom 19. bis 29. September Online-Vorträge an. In der kommenden Woche stehen drei kostenfreie Zoom-Veranstaltungen zum Klimaschutz am Haus auf dem Programm.

 

Folgende Online-Veranstaltungen werden angeboten:

  • Dienstag, 27. September, 19 Uhr: ‚Grün sucht Dach – Dachbegrünung fachgerecht planen und umsetzen‘
    Referentinnen: Andrea Wegner und Annika Dobbers, Verbraucherzentrale NRW, Ulla Thering, Kreis Gütersloh
  • Mittwoch, 28. September, 19 Uhr: ‚Mit Fassadendämmung Heizkosten senken‘
    Referent: Oliver Erdmann, Bauwerkstadt GmbH, Bielefeld
  • Donnerstag, 29. September, 19 Uhr: ‚Vorträge zu aktuellen Fördermitteln fürs Haus und zu regionalen Energieberatungsangeboten mit anschließender Gruppenberatung‘
    Referenten/Beratung: Jan Karwatzki und Bernd Winterseel, Öko-Zentrum NRW, Jörg Sutter, Verbraucherzentrale NRW, Ulla Thering, Kreis Gütersloh
    Bei der Online-Gruppenberatung liegen die Schwerpunkte auf den Bereichen Photovoltaik und E-Mobilität, Heizen mit erneuerbaren Energien sowie Wärmeschutz am Haus (Dämmung, Fenster- und Türentausch). Jeder Teilnehmende entscheidet an dem Abend, welcher Gruppe er sich anschließt.

Interessenten können sich jeweils bis 12 Uhr am Tag der Veranstaltung bei den Volkshochschulen im Kreis Gütersloh online oder per E-Mail anmelden. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt.

Ausführliche Informationen zum Programm finden sich im Netz unter www.alt-bau-neu.de/kreis-guetersloh

Anmeldung zu den Online-Vorträgen bei den Volkshochschulen:

www.vhs-gt.de; E-Mail vhs(at)guetersloh.de

www.vhs-ravensberg.de; E-Mail post(at)vhs-ravensberg.de

www.vhs-re.de; E-Mail annika.busche(at)vhs-re.de

www.vhs-vhs.de; E-Mail vhs-vhs(at)gt-net.de