Responsive image

on air: 

Yannick Tigges
---
---

Nur noch eingeschränkter Wasserverbrauch in Borgholzhausen möglich

In Borgholzhausen dürfen Bürger nur noch eingeschränkt das Städtische Trinkwasser nutzen. Das ist eine ordnungsbehördliche Anordnung, heißt es von der Stadt. Ab sofort dürfen die Menschen in Borgholzhausen ihre privaten Pools nicht mehr mit dem städtischen Trinkwasser befüllen. Auch das Rasensprengen oder Bewässern des eigenen Gartens ist verboten. Grund für die Einschränkungen sind die warmen Temperaturen der letzten Tage. Dadurch ist droht der Einbruch der Wasserversorgung in Borgholzhausen. Der Wasserspeicher sinke gerade auf einen kritischen Tiefstand, heißt es von der Stadt Borgholzhausen. Die Bürger sollen ihren Trinkwasserverbrauch auf ein Minimum senken, bittet die Stadt.

Hier geht es zur vollständigen Mitteilung der Stadt Borgholzhausen.

Die Polizei entdeckt eine Pokerrunde in einem Cafe in Gütersloh
Die Polizei hat in Gütersloh vier Personen beim Pokern erwischt. Im Rahmen des Projekts „Sichere Innenstadt“ hat die Polizei wieder großflächige Kontrollen durchgeführt und die vier Pokerspieler in...
Warnstreik der Gewerkschaft verdi: Busse und Stadtbahnen fallen in Gütersloh und Bielefeld aus
Der Busverkehr in Gütersloh wird morgen (5. März) und übermorgen (6. März) lahmgelegt. Die Gewerkschaft verdi hat zu einem zweitägigen Warnstreik bei der Stadtbus Gütersloh aufgerufen.  Auch in...
Klinikum Gütersloh bekommt neuen Ärztlichen Direktor
Das Klinikum Gütersloh bekommt einen neuen Ärztlichen Direktor. Dr. Philipp Bula ist Chefarzt der Klinik für Unfall- und Wiederherstellungschirurgie, Orthopädie, Plastische-, Ästhetische- und...
Einbruch in Schloß Holte-Stukenbrock
In Schloß Holte-Stukenbrock sind Einbrecher in ein Einfamilienhaus am Teutoburger Weg eingestiegen. Sie brachen ein Fenster auf und durchsuchten anschließend alle Räume. Der Einbruch passierte am...
Kurschus wird Pastorin in Bethel
Annette Kurschus wird neue Pastorin bei den von Bodelschwinghschen Stiftungen in Bethel. Sie war über viele Jahre Präses der Evangelischen Kirche von Westfalen. Zuletzt war sie auch Ratsvorsitzende...
Viele Handballtrainer vom SV Spexard wechseln zum TV Isselhorst
Der SV Spexard hat sich mit Teilen seiner Handballabteilung überworfen. Weil der Vorstand die Idee einer Spielgemeinschaft mit dem TV Isselhorst abgelehnt hat, haben viele Trainer angekündigt, den...