Responsive image

on air: 

Johanna Schmidt
---
---

Messer verletzt Harsewinkler beim Streit mit Bekanntem

Eine kuriose Schlägerei in Harsewinkel beschäftigt aktuell die Polizei Gütersloh. Dienstagabend gerieten zwei Männer in der Innenstadt aneinander, die sich kannten. Ein 23-jähriger soll bei der Auseinandersetzung zu einem Messer gegriffen haben und verletzte sein 40-jähriges Opfer damit leicht. Warum der Streit so eskalierte, versucht die Polizei jetzt zu klären.

Der FC Gütersloh holt den fünften Sieg im fünften Spiel
Der FC Gütersloh hat seine Siegesserie fortgesetzt. Der FCG gewann gestern Abend bei der U21 des SC Paderborn mit 1:0 und schaffte damit den fünften Sieg im fünften Spiel. Gütersloh ist damit...
Große Drogenplantage in Hövelhof ausgehoben
Die Polizei hat in Hövelhof die größte Drogenplantage im Kreis Paderborn ausgehoben. Auf einem Bauernhof standen in zwei Hallen rund 300 mannshohe Cannabispflanzen, in einer dritten Halle entdeckten...
Neue Stromtrasse: Amprion lässt zwischen Halle und Gütersloh Bäume fällen
Amprion treibt den Bau seiner neuen Stromtrasse voran. Der Netzbetreiber beginnt zwischen dem Umspannwerk in Halle-Hesseln und Gütersloh mit dem Fällen der Bäume. Amprion verspricht, mehr neue Bäume...
Autos in Verl aufgebrochen
In Verl sind in der Nacht mehrere Autos aufgebrochen worden. Die Autos standen in Sürenheide. Die Täter klauten Bargeld und beispielsweise auch eine Filmausrüstung. Teilweise waren die Autops nicht...
Weberei in Gütersloh öffnet wieder das Bistro
Die Weberei in Gütersloh will ihr Bistro wieder öffnen. Wegen der Corona-Pandemie lief der Betrieb in der Weberei nur eingeschränkt. So war beispielsweise nur die Weberei-Terrasse geöffnet. Ein...
Arbeitsmarkt im Kreis Gütersloh entspannt sich wieder
Nach über einem halben Jahr Corona-Krise entspannt sich der Arbeitsmarkt im Kreis Gütersloh so langsam aber sicher wieder. Weniger Menschen im Kreis waren diesen Monat arbeitslos gemeldet und die...