Responsive image
 
---
---

Lohnverzicht? Miele widerspricht IG Metall

Miele Mitarbeiter müssen sich offenbar auf weitere Einschnitte einstellen. Nach Angaben der Gewerkschaft IG Metall hat der Gütersloher Hausgerätehersteller Mitarbeiter des Gütersloher Gerätewerkes aufgefordert, auf Geld zu verzichten. Miele blickt laut IG-Metall auf kommende Tariferhöhungen. Die Gewerkschaft verteilte Flugblätter, in denen sie über die aktuellen Standorttarifverhandlungen berichtet. Laut der Miele-Geschäftsführung entsprechen die Gewerkschaftsangaben aber nicht den Fakten oder dem Verhandlungsstand. Im Zuge der Zusammenarbeit mit einem polnischen Miele-Werk könnten in Gütersloh in den nächsten sechs Jahren bis zu 770 Stellen wegfallen.